Exanthem — Ursachen und Symptome

Definition

Ein Exanthem ist ein Hautausschlag, der durch das Auftreten von unregelmäßigen roten Flecken und einer Kombination aus Pusteln, Vesikeln und Blasen auf großen Flächen gekennzeichnet ist. Manchmal finden sich auch Makulae, Papeln, Schorf und Abschuppungen.

Der Ausschlag ist eine typische Manifestation von verschiedenen Infektionskrankheiten in der Kindheit, wie Scharlach, Masern, Röteln, Windpocken und so genannte vierte, fünfte und sechste Krankheit (Exanthemerkrankungen genannt). Ausschläge exanthematischen im Verlauf von Krankheiten wie Typhus und Syphilis selbst kann.

Das Exanthem kann auch von toxischen Situationen und allergischen Reaktionen auf Drogen oder andere Substanzen herrühren.

Je nach Art der Hautläsionen, die angezeigt wird, ist es möglich, zu unterscheiden makulopapulöser Ausschläge Papulose (z. B. Masern) vesikuläre (z. B. Windpocken) und Blutungen (z. B. Typhus). Die Exanthem Zeichen (Anzahl, Größe und Verteilung von Hautläsionen), entsprechenden Foren, die Entwicklung im Laufe der Zeit und das Aussehen im Vergleich zu anderen Symptomen sind wichtig für die Differentialdiagnose.

Mögliche Ursachen * von Esantema

* Das Symptom - Esantema - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Hautausschlag kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, nicht in unserer Datenbank enthielt und deshalb nicht aufgeführt.