Fecido Picios — Ursachen und Symptome

Definition

Die Fäkalien werden als "picee" definiert, wenn sie schwärzlich, ölig und teerähnlich erscheinen (besonders dunkle Farbe und klebrige Konsistenz).

Das Adjektiv picee ergibt sich aus der Ähnlichkeit mit Pech, einer hochviskosen schwarzen Flüssigkeit, die aus der Destillation von Bitumen oder Steinkohlenteer gewonnen wird.

Fecid Stucco sind ein typisches Zeichen von Blutungen im Verdauungstrakt, insbesondere von melena.

Der Begriff Melena gibt die Emission von Fäzes an, die verdautes Blut enthalten.

Um eine sichtbare Melena mit Stuccowork Faeces zu haben, ist es wichtig, Blutung in der Größenordnung von mindestens 80-100 cc (80-100ml) Blut.

Die Farbe des Piceos beruht auf der Verdauung von Hämoglobin in Ematinsäure, hauptsächlich aufgrund der Wirkung von Salzsäure. Daher sind die infektiösen Fäkalien ein häufiges Anzeichen für Blutungen des oberen Gastrointestinaltrakts, insbesondere der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms.

Stachelige Stühle können auch bei Blutungen im unteren Darmtrakt vorhanden sein, sofern diese ausreichend langsam sind, um die Verdauung des Blutes durch die lokale Bakterienflora zu ermöglichen. Nach einer groben Schätzung dauert es etwa 14 Stunden, bis das Blut von den Enzymen im Darmtrakt verdaut ist.

Der Stuhl kann sich 48 bis 72 Stunden nach dem Ende der Blutung weiterhin als peptisch präsentieren.

Unter Nahrungsergänzungsmittel, enthaltend Eisen, insbesondere Blut oder Medikamente (Aluminiumhydroxid / Magnesiumhydroxid, Bismutsubsalicylat), ist es möglicherweise zu machte eine schwärzliche Farbe (false Teerstühle) eingesetzt. Potenziell verantwortlich für echte schwarze Teerstühle sind die gastro Medikamente (Salicylate, Corticosteroiden, Phenylbutazon, Indometacin, Reserpin etc.) ...

Mögliche Ursachen * von Fecido picee

* Das Symptom - Fecido picee - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Fecio picios kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und deshalb nicht aufgeführt sind.