Feldene Fast — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Piroxicam

FELDENE FAST 20 mg Sublingualtabletten

Die Feldene Fast Prospekte sind für die Verpackung erhältlich:

  • FELDENE FAST 20 mg Sublingualtabletten

Indikationen Warum benutzt du Feldene Fast? Wofür ist es?

Vor der Verschreibung von Feldene Fast wird Ihr Arzt die Vorteile dieses Arzneimittels im Hinblick auf das Risiko von Nebenwirkungen bewerten. Ihr Arzt muss sie möglicherweise regelmäßig überprüfen und Ihnen mitteilen, wie oft Sie die Behandlung mit Feldene Fast überprüfen müssen.

Felden ist eine entzündungshemmende und schmerzlindernde Medikament, das verwendet wird, einige Symptome von Osteoarthritis (Arthrose, degenerative Gelenkerkrankung), rheumatoider Arthritis und ankylosierender Spondylitis (Rheuma der Wirbelsäule), wie Schwellungen, Steifheit und gelegt zu lindern. Feldene Fastnon kümmert sich um Arthritis und wird sie nur so lange entlasten, wie sie es weiterhin nimmt.

Ihr Arzt wird Feldene Fast nur dann verschreiben, wenn andere nichtsteroidale Antirheumatika (NSAIDs) bei der Linderung Ihrer Symptome nicht mehr hilfreich sind.

Gegenanzeigen Wenn Feldene Fast nicht verwendet werden soll

Nehmen Sie FELDENE SCHNELL NICHT MIT

  • Wenn Sie allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind
  • Wenn Sie in der Vergangenheit ein Geschwür oder eine Blutung oder Perforation in Ihrem Magen oder Darm hatten.
  • Wenn Sie ein Geschwür oder Blutung oder Perforation in Ihrem Magen oder Darm haben.
  • Wenn Sie haben oder haben eine Geschichte von Magen-Darm-Störungen (Entzündung des Magen oder Darm), die Blutungsstörungen prädisponieren wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Magen-Darm-Krebs, Divertikulitis (Beutel / Taschen im Dickdarm entzündet oder infiziert) hatte.
  • Wenn Sie andere NSAIDs einnehmen, einschließlich selektive COX-2-Hemmer und Acetylsalicylsäure (in vielen Arzneimitteln zur Schmerzen und Fiebersenkung enthalten). Denken Sie daran, dass viele NSAIDs auch ohne Rezept gekauft werden können.
  • Wenn Sie Antikoagulanzien wie Warfarin einnehmen, um die Bildung von Blutgerinnseln zu verhindern.
  • Wenn Sie schon einmal eine schwere allergische Reaktion auf Piroxicam, andere NSAIDs und andere Medikamente, besonders schwerwiegende Hautreaktionen (unabhängig von ihrer Intensität), wie Erythema multiforme, exfoliative Dermatitis (starke Rötung der Haut, Peeling Flocken oder Schichten ), vesikulobullöser Reaktionen: der StevensJohnson Syndrom, durch die Haut mit roten Blasenfunktion gekennzeichnet, korrodiert, blutiger oder durch eine Kruste bedeckt, und toxische epidermale Nekrolyse, durch Blasenbildung und Abschälen der Oberflächenschicht der Haut gekennzeichnet.
  • Wenn Sie Symptome von Asthma, Rhinitis, Nasenpolypen, Angioödem oder Urtikaria während der Behandlung mit Aspirin oder anderen NSAIDs hatte.
  • Wenn Sie schwanger sind oder glauben, schwanger zu sein.
  • Wenn Sie stillen.
  • Wenn Sie unter 18 sind.
  • Wenn Sie an einer schweren Lebererkrankung leiden.
  • Wenn Sie an einer schweren Nierenerkrankung leiden.
  • Wenn Sie eine mittelschwere oder schwere Herzinsuffizienz haben.
  • Wenn Sie eine schwere Hypertonie haben.
  • Wenn Sie schwere Blutveränderungen haben.
  • Wenn Sie eine Blutungsneigung haben (die Veranlagung häufig zu bluten).

Bei Vorliegen einer dieser Bedingungen darf Feldene Fast nicht verschrieben werden. informieren Sie sofort Ihren Arzt.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Feldene Fast wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Feldene Fast einnehmen.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Feldene Fast ist erforderlich. Informieren Sie stets Ihren Arzt, bevor Sie Feldene Fast anwenden. Wie alle nichtsteroidalen Antiphlogistika kann Feldene Fast schwere Magen- und Darmreaktionen wie Schmerzen, Blutungen und Geschwüre verursachen.

Es sollte sofort aufhören Feldene schnell zu nehmen und an Ihren Arzt, wenn Sie Magenschmerzen oder irgendwelche Anzeichen von Blutungen im Magen oder Darm haben, wie schwarzen Stuhl oder Blut befleckte oder Erbrechen vorbei Blut.

Sie sollten Feldene Fast sofort absetzen und sich bei allergischen Reaktionen wie Hautausschlag, Gesichtsschwellungen, Keuchen oder Atembeschwerden an Ihren Arzt wenden.

Wenn Sie über 70 Jahre alt sind, möchte Ihr Arzt möglicherweise die Behandlungszeit minimieren und Sie häufiger besuchen, wenn Sie mit Feldene Fast behandelt werden.

Wenn Sie über 70 sind, oder wenn Sie andere Medikamente wie Kortikosteroide oder bestimmte Medikamente einnehmen, um Depression genannt selektive Wiederaufnahme-Hemmer (SSRI) oder Acetylsalicylsäure zu behandeln, um die Bildung von Gerinnseln im Blut zu verhindern, kann Ihr Arzt verschreiben zusammen mit Feldene Fastun Medizin, um den Magen und Darm zu schützen.

Sie sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie über 80 Jahre alt sind.

Wenn Sie klinische Probleme oder irgendeine Form von Allergie haben oder hatten oder wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Feldene schnell einnehmen können, informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel. Arzneimittel wie Feldene Fast können mit einem erhöhten Risiko für einen Herzinfarkt ("Myokardinfarkt") oder einen Schlaganfall einhergehen. Jedes Risiko ist wahrscheinlicher mit hohen Dosen und längeren Behandlungen. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis oder Dauer der Behandlung.

Wenn Sie Herzprobleme haben, früherem Schlaganfall oder denken Sie an der Gefahr für diese Bedingungen sein kann (zum Beispiel, wenn Sie haben Bluthochdruck, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte oder Rauchen) sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt oder Apotheker besprechen.

Feldene Fast, wie andere nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, verringert die Thrombozytenaggregation und verlängert die gerinnungshemmende; Diese Möglichkeit muss bei der Durchführung von hämatologischen Tests berücksichtigt werden, und es erfordert Wachsamkeit, wenn man sich in der heutigen Zeit mit Arzneimitteln, die die Thrombozytenaggregation hemmen, auseinandersetzt.

In-vitro-Studien haben gezeigt, dass Feldene Schnell mit der gerinnungshemmende Wirkung von Aspirin in niedrigeren Dosen stören und deshalb mit Aspirin verabreicht als Prophylaxe von Herz-Kreislauf- Erkrankungen stören kann.

Die gleichzeitige Anwendung von NSAIDs, einschließlich Feldene Schnell, mit oralen Antikoagulantien erhöht das Risiko von Magen-Darm-und Nicht-Magen-Darm-Blutungen und soll daher vermieden werden. Orale Antikoagulanzien umfassen Warfarin / Antikoagulantien vom Cumarintyp und orale Antikoagulanzien der letzten Generation (z. B. Apixaban, Dabigatran, Rivaroxaban). Wenn Sie Warfarin oder andere Cumarin-Derivate einnehmen (siehe Abschnitte Gegenanzeigen und andere Medikamente und Feldene Fast) wird Ihr Arzt Koagulation überwachen (INR)

Vorsicht ist geboten, wenn Sie an Bluthochdruck und / oder Herzinsuffizienz leiden, da in Verbindung mit einer NSAR-Therapie Wasserretention und Ödemen berichtet wurden.

Besondere Vorsicht ist geboten, wenn Herz-Kreislaufversagen, arterielle Hypertonie, verminderte Leber- oder Nierenfunktion, Nieren-Hypoperfusion, aktuelle oder frühere Blutveränderungen und eine diuretische Therapie vorliegen.

Wenn es asthmatisch ist, können aufgrund der Wechselwirkung des Arzneimittels mit dem Metabolismus von Arachidonsäure Bronchospasmen und möglicherweise Schock und andere allergische Phänomene auftreten.

Sobald im Verlauf der NSAID-Therapie Augenanomalien festgestellt wurden, wird empfohlen, bei längerfristigen Behandlungen regelmäßige ophthalmologische Kontrollen durchzuführen.

Wie bei anderen ähnlich wirkenden Substanzen wurden Erhöhungen der Blutstickstoffniveaus (Stickstoffspiegel im Blut) beobachtet, die bei einer fortgesetzten Verabreichung über ein bestimmtes Niveau hinaus nicht fortschreiten. Sie kehren zu normalen Werten zurück, sobald die Therapie beendet ist.

Wenn Sie Diabetiker sind, ist es ratsam, häufige Bluttests durchzuführen.

Feldene Fast kann tödliche Hepatitis und Gelbsucht verursachen. Obwohl solche Reaktionen selten sind, einnehmen, sollten FELDENE SCHNELL abgesetzt werden, wenn Leberfunktionstests außerhalb der Norm gehalten werden oder sich verschlimmern, wenn die klinischen Anzeichen und Symptome, die mit einem Rahmen von Lebererkrankungen oder wenn systemischen Manifestationen (für zB Eosinophilie, Hautausschlag, etc.).

lebensbedrohliche Hautausschläge (Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epidermale Nekrolyse) haben mit der Verwendung von Felden berichtet worden, diese zunächst als runde oder kreisförmige Flecken von roten Flecken erscheinen, die oft von Blasen im zentralen Teil des Rumpfes begleitet werden.

Weitere nennenswerte Symptome sind Geschwüre im Mund, Rachen, Nase, Genitalien und Konjunktivitis (rote und geschwollene Augen).

Diese lebensbedrohliche Hautausschläge zum Leben sind oft durch grippeähnliche Symptome begleitet. Der Hautausschlag kann mit der Entwicklung von ausgedehnten Blasen oder Hautabschälungen fortschreiten.

Das höchste Risiko für die Entwicklung schwerer Hautreaktionen traten innerhalb der ersten Wochen der Behandlung. Wenn Sie mit Feldene Fast ein Stevens-Johnson-Syndrom oder eine toxische epidermale Nekrolyse entwickelt haben, sollte Feldene Fast nicht mehr wiederverwendet werden.

Wenn Sie einen Ausschlag oder diese Hautsymptome entwickeln, brechen Sie die Einnahme von Feldene Fast ab, suchen Sie umgehend einen Arzt auf und informieren Sie ihn, dass Sie dieses Arzneimittel einnehmen.

Wenn Sie ein Patient mit genetischen Polymorphismen (als CYP2C9-Polymorphismen * 2 und CYP2C9 * 3) Piroxicam sollte mit Vorsicht verabreicht werden, da die Beseitigung von Piroxicam durch den Körper reduziert werden kann und ein hohes Maß an Piroxicam im Blut hat.

Wenn Sie planen, schwanger zu werden, Fruchtbarkeitsprobleme zu haben oder Fruchtbarkeitsstudien durchzuführen, sollten Sie Ihre Behandlung mit Ihrem Arzt besprechen.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Feldene Fast verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Medikamente können sich manchmal gegenseitig stören. Ihr Arzt kann die Anwendung von Feldene oder anderen Arzneimitteln einschränken, oder Sie müssen möglicherweise ein anderes Arzneimittel einnehmen. Es ist besonders wichtig, folgende Fälle zu melden:

Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn einer dieser Zustände auftritt.

FELDENE SCHNELL MIT ALKOHOL

Es ist ratsam, während der Behandlung mit Feldene Fast keinen Alkohol zu trinken.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft, Stillzeit und Fruchtbarkeit

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder Wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

  • Wenn Sie schwanger sind oder glauben, schwanger zu sein: Informieren Sie Ihren Arzt, da Feldene Fast kontraindiziert ist.
  • Wenn Sie STILLEN: Sie sollten Feldene Fast nicht einnehmen. Fragen Sie Ihren Arzt um Rat: Möglicherweise müssen Sie mit dem Stillen aufhören.
  • Fertilität: Wenn Sie planen schwanger zu werden, Fertilitätsprobleme haben oder Fertilitätsstudien durchführen, INFORMATIONEN Sie bitte Ihren Arzt, da Feldene Fast möglicherweise nicht für Sie geeignet ist.

Die Anwendung von NSAIDs wie Feldene Fast kann die Ruptur von Ovarialfollikeln verzögern oder verhindern, was zu einer reversiblen Infertilität führen kann. Eine Suspension von NSAIDs, einschließlich Feldene Fast, sollte bei Frauen mit Empfängnisschwierigkeiten oder Unfruchtbarkeitsuntersuchungen in Betracht gezogen werden.

Fahrzeugführer und Verwendung von Maschinen

Bei Schwindel oder ungewöhnlicher Müdigkeit besonders vorsichtig sein, wenn Sie Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Feldene Fast enthält Aspartam, eine Phenylalaninquelle. Es kann schädlich sein, wenn es von Phenylketonurie betroffen ist.

Dosen und Methode der Verwendung Wie man Feldene Fast verwendet: Dosierung

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Ihr Arzt wird Sie regelmäßig überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die optimale Dosis Feldene Fast einnehmen. Ihr Arzt wird die Behandlung an die Mindestdosis anpassen, die Ihre Symptome am besten kontrolliert. Unter keinen Umständen sollten Sie Ihre Dosis ändern, ohne vorher Ihren Arzt zu informieren.

Erwachsene und ältere Menschen:

Die maximale Tagesdosis von Feldene Fast beträgt 20 Milligramm als eine einzige Tagesdosis. Wenn Sie über 70 Jahre kann Ihr Arzt eine niedrigere tägliche Dosis verschreiben und die Dauer der Behandlung verringern.

Ihr Arzt kann Feldene Fast zusammen mit einem anderen Arzneimittel verschreiben, um Ihren Magen und Darm vor möglichen Nebenwirkungen zu schützen.

Erhöhen Sie nicht die Dosis:

Wenn Sie das Gefühl, dass das Medikament nicht sehr effektiv ist, können Sie immer mit Ihrem Arzt sprechen.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Feldene Fast genommen haben

Wenn Sie vergessen haben, Feldene Fast zu nehmen:

Nehmen Sie die Medizin, sobald Sie sich erinnern. Wenn es fast Zeit für die nächste Dosis ist, die vergessene Dosis nicht nehmen, aber die nächste Dosis zur richtigen Zeit in Anspruch nehmen. Nehmen Sie keine doppelte Dosis ein.

Wenn Sie eine größere Menge von Feldene eingenommen haben, als Sie sollten:

Symptome: Die indikative Symptome einer Überdosierung sind Kopfschmerzen, Erbrechen, Benommenheit, Schwindel und Synkope.

Wenn Sie versehentlich eine Überdosis Feldene Fast eingenommen haben, informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Krankenhaus.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Feldene Fast?

Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten.

Stoppen Sie sofort die Behandlung mit Feldene und kontaktieren Sie Ihren Arzt:

  • wenn es Blasen, Rötung oder Desqua entwickelt
  • und allergisch wie Hautausschlag, Schwellung des Gesichts, der Lippen oder der Zunge, die Schwierigkeiten beim Atmen oder Keuchen der Atemwege verursachen können
  • wenn die Haut oder das Weiß der Augen gelb sind (Gelbsucht)
  • wenn Sie irgendwelche Anzeichen von Blutungen in Ihrem Magen oder Darm haben, wie das Entfernen von schwarzem oder blutigem Stuhl oder wenn Sie Erbrechen haben
  • Hautausschlag (Hautausschlag), eine Ulzeration in jedem Körperteil (z. B. Haut, Mund, Augen, Lippen oder Zunge) oder andere Anzeichen einer Reaktion

Im Folgenden sind alle Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Feldene.

Häufigste Auswirkungen

Weniger häufige Auswirkungen

Sehr seltene Effekte

  • Potenziell tödliche Ausschläge (Stevens-Johnson-Syndrom, toxische epitheliale Nekrosen)

Effekte bei unbekannter Frequenz (Frequenz kann nicht anhand der verfügbaren Daten definiert werden)

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind. Sie können unerwünschte Effekte auch direkt über das nationale Meldesystem unter der Adresse "www.agenziafarmaco.gov.it" melden. Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem auf der äußeren Verpackung und dem inneren Etikett angegebenen Verfalldatum. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Packungsinhalt und andere Informationen

Was Feldene Fast enthält

  • Der Wirkstoff ist Piroxicam. Jede Feldene Fast Sublingualtablette enthält Piroxicam 20 mg
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Gelatine, Mannitol, Aspartam, wasserfreie Zitronensäure.

Wie Feldene Fast aussieht und Inhalt der Packung

FELDENE Fast 20 mg Sublingualtabletten - 5 Tabletten: Packung mit 1 undurchsichtiger PVC / PVDC Blisterpackung und Aluminium.

FELDENE Fast 20 mg Sublingualtabletten - 20 Tabletten: Packung mit 2 opaken PVC / PVDC Blistern und Aluminium.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Feldene Schnell sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.