Fenchelsamen

Was sind sie?

Die Fenchelsamen - die eigentlich die Frucht der Pflanze Foeniclum vulgare Mühle bilden - sind ein Produkt weit verbreitet in der Phytotherapie und in der Küche verwendet, seit dem vierzehnten Jahrhundert.

FenchelsamenDie Arten von Fenchel sind zwei: wild und kultiviert; Fenchel ist eine Wildpflanze, beständig und verzweigtem Stamm, der eine Höhe von 2 m erreicht.

Die kultivierte Fenchel ist eine einjährige oder zweijährige Pflanze mit taproot; Er erreicht 60-80cm in der Höhe, und wenn es die weißen Klumpen am Boden verbraucht (die Unterscheidung „populären“ zwischen männlichem ist weiblich ausschließlich auf die Form von der Pflanze angenommen bezieht sich aber völlig unbegründet).

Nährstoffe und aktive Bestandteile

Die Fenchelsamen (richtiger „achenes“ genannt: für achene auf einen Trockenfrucht Perikarp bezieht sich mit einem mehr oder weniger ausgehärtet und die eine einzelne Samen, der aus der gleichen Perikarp verschieden ist) haben eine chemische Zusammensetzung, die reich an essentiellen Ölen; Die wichtigsten Wirkstoffe sind:

  • Trans-Anethol - (aromatischer ungesättigter Ether) - süß
  • Fencone und Feniculina-bitter
  • Anisketon (p-Methoxyphenylaceton)
  • Dipinen - (bicyclisches Terpen)
  • Canfene - (bicyclische monoterpene) stechender Geruch
  • Fellandren - (ungesättigter cyclischer terpenischer Kohlenwasserstoff)
  • Dipenten - (terpenischer Kohlenwasserstoff) angenehmer Zitronengeruch
  • Methylchavinsäure - (Methylether eines Allylbenzolderivats)
  • Estragol (Methylchavicol) - angenehmer Duft von Anis - in hohen Dosen, POTENZIELL CARCINOGEN
  • Limonen - (zyklischer Monoterpen-Kohlenwasserstoff) Zitronengeruch
  • Flavonoide

NB:. Die Wirkstoffe von Fenchel, wenn sie in konzentrierten und hohen Dosen eingenommen wird, kann eine halluzinogene Wirkung verursachen.

Gesundheitseigenschaften

Die TYPISCHE therapeutische Anwendung von auf Fenchelsamen basierenden Dekokten betrifft die Verringerung von Symptomen im Zusammenhang mit Verdauungsschwierigkeiten; die heiße Infusion von Fenchelsamen (ein Gramm von Achänen pro 100 ml Wasser bei 60-70 ° C für ungefähr 6-8 Minuten) erlaubt (wenn es vor der Mahlzeit konsumiert wird), aktive Bestandteile zu nehmen, die für die Verbesserung der epigastrischen Schwere nützlich sind Schläfrigkeit, Aerophagie, Schluckauf, Schwangerschaftsbrechen, Darmfermentation und Bauchkrämpfe.
Es scheint, dass die von Fenchelsamen Infusionen auch effektiv auf Harnausscheidung wirken und eine größere palatailità der Muttermilch auf das Kind übertragen.

Einige herbalists behaupten, dass die Fenchelsamen eine galactagogue Wirkung haben, vor allem bei der Erreichung der Milchmenge, nicht aber gibt es Studien, die ihre Wirksamkeit gezeigt haben.

Nebenwirkungen

Eine Studie in „Food and Chemical Toxicology“ gerichtet und rezensiert von INRAN (Nationales Institut für die Nährstoffzufuhr) veröffentlicht wurde, zeigt, dass die Konzentrationen von Estragol (karzinogene Wirkung Molekül) vom durchschnittlichen Verbraucher von Absud von Fenchelsamen gemacht eingeführt sind übermäßig hoch; Darüber hinaus, wenn der Verbraucher schwanger sind oder stillen, ist die dell'estragolo Übertragung auf den Fötus oder gestillten Säugling unvermeidlich. Und ‚daher wahrscheinlich, dass der übermäßige Verbrauch (direkt oder indirekt) von Fenchelsamen, dann Estragol, erhöht das Risiko von Krebs sowohl für die Erwachsenen als auch den Fötus und Säugling.


Bibbliografia:

  • Kaledin VI, Pakharukova Miu, Pivovarova EN, Kropachev Kiu, Baginskaia NV, Vasil'eva ED, SI Il'nitskaia, Nikitenko EV, Kobzev VF, Merkulova TI - Wirkung von Hepatokanzerogenität von Estragol auf der Glucocorticoid-vermittelten Induktion von leberspezifischen Enzymen und die Aktivität der Transkriptionsfaktoren FOXA und HNF4 in der Leber von Mäusen und RAT Biofizika. 2010 März-April; 55 (2): 326-35.
  • Raffo, S. Nicoli, C. Leclercq - Quantifizierung von Estragol in Fenchel Kräutertees: Auswirkungen auf die Beurteilung der Aufnahme über die Nahrung Estragol - Nationales Forschungsinstitut für Lebensmittel und Ernährung (Inran), via Ardeatina 546, 00178 Rom, Italien
  • Neues Wörterbuch für Handelswaren und angewandte Chemie. Band 1 - Villavecchia Eigenman - Hoepli.