Finacea — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Azelainsäure

Finacea 15% Gel

Die illustrativen Broschüren von Finacea sind für die Pakete verfügbar:

  • Finacea 15% Gel

Indikationen Warum benutzt du Finacea? Wofür ist es?

Finacea Gel enthält den Wirkstoff Azelainsäure und gehört in die Kategorie der Anti-Akne-Präparate für die äußere (kutane) Anwendung. Finacea Gel wird für die Linderung papulopustular von leichten bis moderaten Niveau des Gesichts und der Behandlung von Rosazea papulopustular angegeben. Akne und papulopustulöse Rosazea sind mit dem Vorhandensein von entzündlichen Papeln und Pusteln verbunden.

Gegenanzeigen Wenn Finacea nicht verwendet werden sollte

Verwenden Sie Finacea Gel nicht, wenn Sie allergisch gegen Azelainsäure oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Finacea wissen?

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Finacea Gel anwenden.

Finacea Gel ist nur zur äußerlichen (kutanen) Anwendung bestimmt. Kontakt mit Augen, Mund und anderen Schleimhäuten vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt Augen, Mund und / oder Schleimhäute mit viel Wasser spülen. Bei anhaltender Augenreizung einen Arzt oder Apotheker aufsuchen.

Waschen Sie sich nach jeder Anwendung von Finacea Gel die Hände. Es ist ratsam, mit Reinigungsmittel, die Alkohol zu vermeiden, Farbstoffe und adstringierend Produkte, Produkte mit abrasiven oder Peeling (Peeling), wenn Finacea Gel verwendet wird, Rosacea zu behandeln.

Selten wurde bei einigen Patienten, die mit Azelainsäure behandelt wurden, eine Verschlechterung der Asthmasymptome festgestellt.

Kinder und Jugendliche

Die Sicherheit und Wirksamkeit der Aknebehandlung wurde bei Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren untersucht (siehe Abschnitt 3. Anwendung von Finacea Gel). Aufgrund fehlender Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit wird die Anwendung von Finacea Gel zur Behandlung von Akne bei Kindern unter 12 Jahren nicht empfohlen.

Aufgrund des Fehlens von Daten zur Sicherheit und Wirksamkeit wird die Verwendung von Finacea Gel nicht für die Behandlung von Rosazea bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren empfohlen.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Nahrungsmittel können die Wirkung von Finacea verändern?

Es wurden keine Studien durchgeführt, um eine Wechselwirkung von Finacea Gel mit anderen Arzneimitteln festzustellen und umgekehrt. In Verbindung mit der Anwendung von Finacea Gel sollten keine anderen Medikamente oder Behandlungen auf das Gesicht aufgetragen werden.

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit

Die Erfahrung mit der Verwendung von Azelainsäure während der Schwangerschaft ist begrenzt. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, entscheidet Ihr Arzt, ob Sie Finacea Gel verwenden können.

Säuglinge sollten nicht in Kontakt mit der mit dem Produkt behandelten Haut oder Brust kommen.

Wenn Sie schwanger sind, wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, oder wenn Sie stillen, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Fahren und Bedienen von Maschinen

Finacea Gel hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Finacea Gel enthält Benzoesäure und Propylenglykol

Benzoesäure wirkt leicht reizend auf Haut, Augen und Schleimhäute.

Propylenglykol kann Hautreizungen verursachen.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie man Finacea verwendet: Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Anweisung des Arztes an. Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Finacea Gel ist nur zur äußerlichen (kutanen) Anwendung bestimmt.

Art der Verabreichung

Vor dem Auftragen von Finacea Gel die Haut gründlich mit Wasser reinigen und trocknen.

Es ist möglich, einen milden Hautreiniger zu verwenden.

verwenden Sie keine schweißtreibenden oder wasserdichten Kleidung oder Bandagen (okklusiv) und waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen des Gels.

Dosierung und Häufigkeit der Verabreichung

Tragen Sie Finacea Gel in kleinen Mengen zweimal täglich (morgens und abends) auf die zu behandelnde Hautpartie auf und lassen Sie es sanft einmassieren. Die Produktmenge, die für das gesamte Gesicht ausreicht, beträgt etwa 2,5 cm, was 0,5 g Gel entspricht.

Um einen optimalen Behandlungseffekt zu erzielen, ist es wichtig, Finacea Gel während der gesamten Therapiedauer kontinuierlich zu verwenden.

Bei Hautreizung, reduzieren die Menge an Gel pro Anwendung oder die Häufigkeit der Verwendung von Finacea Gel auf einmal täglich, bis zum Verschwinden des irritative Phänomen (siehe Abschnitt „4. Mögliche Nebenwirkungen“). Wenn nötig, unterbrechen Sie die Behandlung für einige Tage.

Verwendung bei Kindern und Jugendlichen

Bei Jugendlichen im Alter von 12 bis 18 Jahren ist keine Dosisanpassung für die Aknetherapie erforderlich.

Dauer der Behandlung

Die Dauer der Behandlung mit Finacea Gel kann von Thema zu Thema variieren und hängt auch von der Schwere der Hauterkrankung ab. Ihr Arzt wird bestimmen, wie lange Sie Finacea Gel verwenden sollten.

Akne: Die Anwendung von Finacea Gel kann je nach Wirksamkeit der Behandlung mehrere Monate dauern. Eine offensichtliche Verbesserung kann nach 4 Wochen beobachtet werden. Wenn nach einem Monat keine Besserung eintritt oder sich die Akne verschlimmert, beenden Sie die Behandlung mit Finacea Gel und suchen Sie Ihren Arzt auf.

Rosacea: Die Anwendung von Finacea Gel kann je nach Wirkung der Behandlung mehrere Monate dauern. Eine offensichtliche Verbesserung wird nach 4 Wochen Behandlung beobachtet. Falls nach 2 Monaten keine Besserung eintritt oder sich die Rosazea verschlechtert, beenden Sie die Behandlung mit Finacea Gel und suchen Sie Ihren Arzt auf.

Wenn Sie vergessen haben, Finacea Gel zu verwenden

Verwenden Sie keine doppelte Dosis, um ein Versehen auszugleichen. Setzen Sie die Anwendung gemäß den Anweisungen Ihres Arztes fort.

Wenn Sie aufhören, Finacea Gel zu verwenden

Wenn Sie aufhören, Finacea Gel zu verwenden, kann sich Ihr Hautzustand verschlechtern. Bevor Sie die Behandlung mit Finacea Gel beenden, fragen Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung von Finacea Gel haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Finacea genommen haben

Selbst wenn Sie versehentlich mehr Finacea Gel verwendet haben, als Sie sollten, ist eine schädliche Wirkung (Vergiftung) unwahrscheinlich.

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes genau und konsultieren Sie ihn, wenn Sie irgendwelche Zweifel haben.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Finacea?

Wie alle Arzneimittel kann Finacea Gel Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten können. Hautreizungen (z. B. Brennen und Juckreiz) können auftreten. In den meisten Fällen sind die irritativen Symptome leicht oder mäßig und ihre Häufigkeit nimmt im Verlauf der Therapie ab.

Die am häufigsten beobachteten Nebenwirkungen waren Juckreiz, Brennen und Schmerzen am Applikationsort.

Während der Behandlung mit Finacea Gel können folgende Nebenwirkungen auftreten, die nur die betroffene Hautpartie betreffen:

Akne:

Sehr häufig (kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen): Brennen, Schmerzen, Juckreiz an der Applikationsstelle.

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen): Hautausschlag, Kribbeln oder Taubheitsgefühl (Parästhesien), trockene Haut am Applikationsort.

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen): Hautreaktion auf ein äußerliches Agens (Kontaktdermatitis), abnormale Rötung der Haut (Erythem), Abschuppung, Hitzegefühl, Verfärbung der Haut am Applikationsort.

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen) *:

  • Überempfindlichkeit, die bei einem oder mehreren der folgenden unerwünschten Ereignisse auftreten kann: Angioödem (schnelle Schwellung unter der Haut), Schwellung der Augen, Schwellung des Gesichts, Dyspnoe (Kurzatmigkeit)
  • Reizung der Haut
  • Nesselausschlag
  • Verschlechterung von Asthma.

* Diese Nebenwirkungen wurden bei Patienten berichtet, die Azelainsäure während der Vermarktungsphase verwendeten.

Rosacea: Sehr häufig (kann mehr als 1 von 10 Personen betreffen): Brennen, Schmerzen, Juckreiz an der Applikationsstelle.

Häufig (kann bis zu 1 von 10 Personen betreffen): Kribbeln oder Taubheit (Parästhesien), trockene Haut, Hautausschlag, Schwellung (Ödeme) am Applikationsort.

Gelegentlich (kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen): Akne, Hautreaktion auf ein äußeres Agens (Kontaktdermatitis), abnormale Rötung der Haut (Erythem), Urtikaria, Unwohlsein an der Applikationsstelle.

Selten (kann bis zu 1 von 1.000 Personen betreffen) *:

  • Überempfindlichkeit, die bei einem oder mehreren der folgenden unerwünschten Ereignisse auftreten kann: Angioödem (schnelle Schwellung unter der Haut), Schwellung der Augen, Schwellung des Gesichts, Dyspnoe (Kurzatmigkeit)
  • Reizung der Haut
  • Nesselausschlag
  • Verschlechterung von Asthma

* Diese Nebenwirkungen wurden bei Patienten berichtet, die Azelainsäure während der Vermarktungsphase verwendeten.

Kinder und Jugendliche

Akne vulgaris Behandlung bei Jugendlichen im Alter von 12-18 Jahren:

In klinischen Studien, in denen Jugendliche eingeschlossen waren, war die Gesamthäufigkeit der Nebenwirkungen von Finacea Gel ähnlich wie bei der gesamten Patientenpopulation.

Meldung von unerwünschten Wirkungen

Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, einschließlich derjenigen, die nicht in dieser Packungsbeilage aufgeführt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Sie können Nebenwirkungen auch direkt über das nationale Meldesystem melden, www.agenziafarmaco.it/it/responsabili.

Indem Sie Nebenwirkungen melden, können Sie dazu beitragen, mehr Informationen über die Sicherheit dieses Arzneimittels bereitzustellen.

Ablauf und Konservierung

Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf.

Verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht nach dem Verfallsdatum, das auf dem Karton und der Tube nach "EXP" angegeben ist. Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag dieses Monats.

Finacea Gel erfordert keine besonderen Lagerbedingungen.

Werfen Sie keine Medikamente über Abwasser oder Haushaltsabfall weg. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Andere Informationen

Was enthält Finacea Gel

  • Der Wirkstoff ist Azelainsäure (jedes Gramm Finacea Gel enthält 150 mg Azelainsäure).
  • Die sonstigen Bestandteile sind: Benzoesäure (E 210), Carbomere, Dinatriumedetat, Lecithin, Polysorbat 80, Propylenglykol, gereinigtes Natriumhydroxid und mittelkettige Triglyceride.

Wie Finacea Gel aussieht und Inhalt der Packung

Finacea Gel ist ein weißes bis gelblich-weißes opakes Gel.

Finacea Gel ist in Packungen mit 5, 30 oder 50 g Gel erhältlich.

Es werden möglicherweise nicht alle Packungsgrößen in den Verkehr gebracht.



Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Finacea sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.