frenuloplasty

Allgemeinheit

Die Frenuloplastik ist die chirurgische Operation, die auf den Umbau des Penis bei Männern mit kurzem Frenulum abzielt.
frenuloplastyDer Eingriff der Frenuloplastie erfordert eine spezielle Vorbereitung; der zukünftige Patient muss in der Tat einige präoperative Untersuchungen (Bluttests, Elektrokardiogramme und Urinanalyse) unterzogen werden, muss einige Details ihres Gesundheitszustandes mit dem Arzt besprechen, der die Operation durchführen wird, muss ein Fasten von respektieren mindestens 8 Stunden vor dem Eingriff usw.
Aus praktischer Sicht beinhaltet die Frenuloplastik die Inzision des penilen Frenulums und die Anwendung einer oder mehrerer Nähte auf der Ebene dieser Inzision, mit dem letztendlichen Ziel, die Anomalien, die das kurze Frenulum verursachen, aufzuheben.
Mit einer Dauer von ca. 15-30 Minuten ist die Frenuloplastik eine sichere und effektive Intervention.

Kurzer Überblick darüber, was das Penis-Frenum ist

Das Penisfrenum, auch Frenulum der Penispräputium oder Penisfrenum genannt, ist das dünne Band aus elastischem Gewebe, das den unteren Teil der Eichel mit der Vorhaut im männlichen Fortpflanzungsorgan verbindet.
Sichtbar nur, wenn der Penis in der Erektion ist, hat das Frenulum des Penis eine Rolle in der Mechanik der Vorhaut, die in Bezug auf die Eichel gleitet und eine Rolle in der sexuellen Dynamik spielt:

  • In Bezug auf die erste Rolle, begrenzt es die Dehnung der Vorhaut, wenn der Penis in Erektion, und ermöglicht die korrekte Strömung der Vorhaut über der Eichel, wenn der Penis schlaff zurückkehrt;
  • Auf der anderen Seite, in Bezug auf die zweite Rolle, ist es ein Bereich, der reich an Nervenenden ist, die es Männern erlauben, beim Geschlechtsverkehr Vergnügen zu empfinden oder Schmerzen zu empfinden, wenn der Penis heftigen Manövern ausgesetzt ist.
Eichel und Frenum

Figur (des Penis): Anatomie des Penis; Eichel und Vorhaut sind jeweils der Kopf des Penis und die gleitende Hautfalte, die einen Teil oder die ganze Eichel bedeckt, wenn der Penis schlaff ist.

Was ist Frenuloplastie?

Die Frenuloplastie ist der chirurgische Eingriff für die Umformung des Frenulums des Penis, die Anwendung findet in der Gegenwart des Zustandes, der als kurzes Frenulum oder kurzes Frenulum bekannt ist.

Indikationen

In der Medizin ist "kurzes Frenulum" der Name der anatomischen Anomalie, bei der das Frenulum des Penis kürzer als normal ist.
Mögliche Folgen von wiederholten Mikrotraumen während der sexuellen Aktivität oder von narbenbezogenen Läsionen, die sich auf der Ebene der Vorhaut zurückziehen, das mehr oder weniger ausgeprägte Phänomen des Mechanismus, die Eichel während der Erektion des Penis freizulegen, wird durch das kurze Frenulum unterminiert; Das kann Konsequenzen haben:

  • Schmerzen während des Geschlechtsaktes (Dyspareunie);
  • Ärger während der Errichtung;
  • Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung der Erektion;
  • Verletzung oder Bruch des Frenulums, nach dem unsachgemäßen Reiben des Penis Frenum gegen die Scheidenwände (offensichtlich während des Geschlechtsakts). Das Aufbrechen des Frenulums beinhaltet Schmerz und Blutverlust;
  • Vorzeitige Ejakulation.

Was ist der Zweck der Frenuloplastie bei einem kurzen Frenulum?

In Gegenwart eines kurzen Frenulums dient die Frenuloplastik dazu, die anatomische Anomalie im Penis-Frenulum zu eliminieren - oder zumindest zu reduzieren , so dass die Vorhaut relativ zur Eichel korrekt gleiten kann.
Es sollte angemerkt werden, dass nicht alle Fälle von kurzem Frenulum eine Frenuloplastik erfordern; Letzteres ist in der Tat in symptomatischen Fällen indiziert, dh wenn der Zustand des kurzen Frenulums für die Symptome verantwortlich ist.

Hat die Frenuloplastik andere Anwendungen?

Neben dem Vorhandensein eines kurzen Frenulums konnte die Frenuloplastik auch bei Männern angewendet werden, bei denen die Erhaltung einer Träne des penilen Frenulums die Anatomie und Funktionalität des letzteren teilweise verändert hat.
Die Anwendung der Frenuloplastik unter den genannten Umständen ist sehr selten, da im Allgemeinen der Heilungsprozess durch eine Fraktur des Frenulums ohne Komplikationen verläuft und eine ausgezeichnete Prognose hat.

Vorbereitung

Die Frenuloplastie erfordert eine spezielle Vorbereitung, bestehend aus:

  • Blut- und Urintests. Sie dienen zur Beurteilung des allgemeinen Gesundheitszustandes des Patienten sowie seiner Eignung für chirurgische Eingriffe;
  • Elektrokardiogramm. Es hat den gleichen Zweck wie Blut- und Urintests;
  • Besprechungsarzt - Patient. Bei dieser Gelegenheit beurteilt der Arzt, der die Frenuloplastie persönlich durchführen sollte, die Eignung des Patienten für eine Operation; insbesondere, untersuchen:
    • Pharmakologische Behandlungen im Gange. Während einer Operation wie der Frenuloplastik sollten alle pharmakologischen Therapien, die den normalen Gerinnungsprozess (Aspirin, Warfarin usw.) verändern, ausgesetzt werden, da sie zu einem ernsthaften Blutverlust führen können.
    • Allergien gegen Drogen, Beruhigungsmittel oder Anästhetika. Dies ist eine grundlegende Information für den Erfolg der Frenuloplastik, da die Durchführung der Frenuloplastik den Einsatz von Medikamenten zur Sedierung, Anästhesie usw. Erfordert;
    • Vorhandensein von chronischen Krankheiten;
    • Vorhandensein von Herzkrankheiten.
  • Exposition des behandelnden Arztes über alle Details der Frenuloplastie (präoperative Anweisungen, Vorgehen, postoperative Phase, Risiken, Erholungszeit, etc.). Im Allgemeinen legt der Arzt, der die Operation durchführen wird, all diese Informationen am Ende der Beurteilung hinsichtlich der Fitness des Patienten offen.

Präoperative Anweisungen

Präoperative Anweisungen sind alle Anweisungen, die ein Patient in den Tagen vor einem bestimmten Verfahren beachten muss.
Im Falle der Frenuloplastik sind die präoperativen Anweisungen für zukünftige Patienten:

  • Stoppen Sie zu rauchen (klar, wenn der Patient ein Raucher ist).Zigarettenrauchen erhöht das Risiko von Infektionen durch chirurgische Schnitte während der Frenuloplastie; darüber hinaus verändert es die Blutversorgung der Haut und dies verlangsamt die Heilung der vorgenannten Schnitte.
    Experten zufolge sollten Raucher mindestens zwei Wochen vor der Operation mit der Raucherentwöhnung beginnen und bis mindestens zwei Wochen nach der Operation umgesetzt werden.
  • Vorübergehende Unterbrechung, beginnend ein paar Tage vor der Frenuloplastie, jede Arzneimitteltherapie, die den normalen Prozess der Blutgerinnung verändert;
  • Stellen Sie sich am Tag des Eingriffs vor, um das Fasten für mindestens 8 Stunden zu beenden. Dies bedeutet, dass, wenn die Frenuloplastik am Morgen geplant ist, die letzte Mahlzeit des Patienten das Abendessen des Tages vor der Operation ist.
    Das Fasten ist Teil der präoperativen Anweisungen einer Operation, die eine Vollnarkose beinhaltet oder die in speziellen Fällen eine Vollnarkose umfassen kann (N.B: Frenuloplastik fällt in den zweiten Fall).
  • Bitten Sie einen Verwandten oder einen engen Freund um Unterstützung am Tag des Eingriffs, insbesondere in Bezug auf die Rückkehr nach Hause, sobald die Operation abgeschlossen ist.

Verfahren

Bevor die eigentliche Frenuloplastik beginnt, muss der Patient ein Krankenhauskleid tragen, um seine Kleidung zu ersetzen, auf einem speziell für ihn vorbereiteten Operationstisch sitzen, eine Narkose erhalten (die je nach den Umständen allgemein oder lokal sein kann) und auf seine Auswirkungen warten.
Ein klassisches Frenuloplastieverfahren sieht daher vor:

  • Der Einschnitt des Penis frenulum. Dieser Einschnitt kann transversal sein, zu "Z" oder zu "Y", je nachdem, was der Operateur für am besten geeignet hält, um den Bedürfnissen des Patienten zu entsprechen;
  • Die Umgestaltung des Penis frenulum, um es länger zu machen;
  • Die Anwendung von Nähten in Längsrichtung, um die Heilung chirurgischer Schnitte entsprechend den Endzweck der Operation zu begünstigen;
  • Die Bandage des Penis mit rein schützenden Zwecken.

Sobald der Penisverband durchgeführt ist, kann die Frenuloplastik als abgeschlossen betrachtet werden.

Anästhesie

Die Wahl zwischen Vollnarkose und Lokalanästhesie liegt in der Verantwortung des Chirurgen, der die Frenuloplastik durchführen wird; Bei dieser Wahl sind Faktoren wie die Komplexität der Remodellierung, das Alter des Patienten, die Erfahrung des Chirurgen in dem einen oder anderen Umstand betroffen.
Für die praktische Durchführung der Narkose - allgemein oder lokal - ist ein Anästhesist zuständig.

ALLGEMEINE ANÄSTHESIE

Eine Vollnarkose veranlasst den Patienten zum Einschlafen; Daher sind Patienten während der Frenuloplastik in Vollnarkose völlig bewusstlos.

Lokale Anästhesie

Während einer Frenuloplastie-Operation, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, sind die Patienten vollständig bei Bewusstsein, haben jedoch keine Schmerzen im Operationsgebiet.
Im Allgemeinen erfolgt die Verabreichung des Arzneimitteltherapie für die Lokalanästhesie mittels einer Injektion in der Nähe des Penis.

Wie lange dauert eine Frenuloplastik?

Die Frenuloplastik kann je nach Komplexität der Remodellierung zwischen 15 und 30 Minuten dauern (plus die Remodellierung ist komplex und umso länger dauert der Eingriff).

Welche medizinische Berufsfigur führt die Frenuloplastie durch?

Die in der Durchführung der Frenuloplastik ausgebildeten Berufsleute sind die Urologen und die Andrologen.

Postoperative Phase

Unmittelbar nach der Frenuloplastie wird eine Hospitalisierung erwartet; diese Zeit ist auf wenige Stunden begrenzt, für Eingriffe in örtlicher Betäubung, während sie bei Operationen unter Vollnarkose bis zu 24 Stunden dauern kann.
Die Hospitalisierung hat in der Regel eine vorsorgliche Bedeutung und wird von Ärzten verwendet, um den Zustand des Patienten in den kritischsten Momenten der postoperativen Phase zu überwachen.
Über die Zeit seit Beginn des Krankenhausaufenthalts hinaus erfolgen die Rücktritte immer und nur nach einer letzten genauen ärztlichen Untersuchung, die die Stabilität des Gesundheitszustandes des Patienten bescheinigt.
Zum Zeitpunkt der Entlassung ist die Anwesenheit eines Verwandten oder Freundes des Patienten sehr wichtig, da der Patient Unterstützung bei verschiedenen täglichen Aktivitäten benötigt.

Postoperative Empfindungen

Für den Patienten fallen die ersten postoperativen Stunden mit dem Auftreten und allmählichen Anstieg einer schmerzhaften Empfindung im Penis zusammen. Dieser Schmerz ist eine normale Folge des chirurgischen Eingriffs, zu dem das langsame Verschwinden der Betäubungseffekte beiträgt; es ist ein völlig vorübergehender Schmerz, der innerhalb von 1-2 Tagen verschwindet und sich mit dem Gebrauch von Schmerzmitteln deutlich verbessern kann.
Abgesehen von den Schmerzen sind andere für die postoperative Phase typische Empfindungen diejenigen, die mit der Vollnarkose zusammenhängen (wenn dies die angewandte Anästhesiepraxis war); Diese Empfindungen dauern einige Stunden und bestehen in der Regel in: Müdigkeit, Verwirrung, Mangel an Gleichgewicht, Langsamkeit der Reflexe und Kopfschmerzen.

Postoperative Zeichen

Nach der Frenuloplastie konnte der anatomische Bereich, auf dem der Chirurg wirkte, geschwollen sein; in diesem Fall dauert die Schwellung höchstens 2-3 Tage, dann verblasst.
Manchmal kann das Auftreten von kleinen Blasen in der Nähe der Stiche die Schwellung begleiten; selbst in diesem Fall sind es vorübergehende Zeichen, die innerhalb weniger Tage verschwinden.

Vollnarkose und Krankenhausaufenthalt für eine Nacht im Krankenhaus

Im Allgemeinen erfordert der Einsatz von Vollnarkose während der Operation aus rein vorsorglichen Gründen einen Krankenhausaufenthalt von mindestens einem Tag.
Eine Vollnarkose, die für eine Frenuloplastik durchgeführt wird, ist keine Ausnahme von dem Vorstehenden.

Verband: Wann kann es entfernt werden?

Die Bandage kann nach 24 Stunden seit der Operation entfernt werden.
Dann kann der Patient den operierten anatomischen Bereich sicher waschen, vorausgesetzt, dass er vorsichtig handelt und auf die Hygiene achtet (Wasser und Seife sind in Ordnung).

Stiche: wann sie zu entfernen sind?

Normalerweise wird während einer Frenuloplastie die Entfernung der Stiche nach 7-10 Tagen nach dem Eingriff erwartet.
Wenn der operierende Chirurg resorbierbare Fäden verwendet hat, zerfallen diese spontan, sobald ihre heilende Wirkung beendet ist.

Was tun und nicht sofort nach der Frenuloplastie tun?

Nach der Frenuloplastie muss der Patient:

  • Refrain absolut, für mindestens 3 Wochen, sowohl von sexueller Aktivität und von Masturbation;
  • Tragen Sie spezielle Salben auf das betroffene Gebiet auf und befolgen Sie die Anweisungen des behandelnden Arztes, die vor Infektionen schützen und den Heilungsprozess beschleunigen;
  • Vermeiden Sie körperliche Anstrengungen für mindestens 2-3 Wochen;
  • Vermeiden Sie zu fahren, solange diese Aktivität mit Schmerzen verbunden ist.

Erholung: die wichtigsten Phasen

Die wichtigsten Phasen der Erholung sind:

  • Nach einer Woche: postoperativer Schmerz ist jetzt eine Erinnerung; Es gibt jedoch einige Situationen und Aktivitäten, die lästig sein können und dafür zu vermeiden sind.
    Patienten mit nicht schwerer Beschäftigung können ihre gewohnte Arbeit problemlos fortsetzen.
  • Nach 2 Wochen: Der Patient kann die normalsten täglichen Aktivitäten durchführen; jedoch ist jede sexuelle Praxis immer noch verboten.
    Patienten mit einem hohen Gewicht können auch zur Arbeit zurückkehren.
  • Nach 3-4 Wochen: Der Patient hat sich fast vollständig erholt und kann die sexuelle Aktivität mit aller gebotenen Vorsicht wieder aufnehmen.
  • Nach 6 Wochen: Der Patient kann als vollständig genesen betrachtet werden.

Risiken und Komplikationen

Die Frenuloplastie ist eine weitgehend sichere Intervention; es ist selten, dass tatsächlich Nebenwirkungen oder echte Komplikationen auftreten.

Was sind die Risiken der Frenuloplastie?

Mögliche Nebenwirkungen und mögliche Komplikationen der Frenuloplastik sind:

  • Entwicklung einer Infektion, bei der der Chirurg den Schnitt durchgeführt hat. Es deckt weniger als 5% der Patienten ab. Die Lösung besteht in der Verwendung eines Antibiotikums für den lokalen Gebrauch (eine Creme);
  • Septikämie. Es ist die Evolution einer eventuellen Infektion. Dies ist ein schwerwiegendes Ereignis, das eine intravenöse Antibiotikabehandlung erfordert. Zum Glück ist es noch seltener als einfache chirurgische Wundinfektion;
  • Übermäßiger Blutverlust durch chirurgische Inzision. Es betrifft weniger als 5% der Patienten. Ein einfacher Druck reicht oft aus, um die Blutung zu stoppen;
  • Entstehung eines Hämatoms auf der Eichel. Es deckt weniger als 5% der Patienten ab;
  • Atem- und / oder Herzprobleme aufgrund von Vollnarkose (wenn dies natürlich das verwendete Anästhetikum ist);
  • Wichtige Schmerz während der Erektionen während der ersten 2-3 Tage nach der Operation. Die Lösung besteht darin, ein Schmerzmittel einzunehmen;
  • Beschädigung der Harnröhre. Es ist sehr selten. Für seine Auflösung benötigen Sie eine (andere) Operation.

Gegenanzeigen

Die Frenuloplastie weist keine besonderen Kontraindikationen auf.

Ergebnisse

Die Frenuloplastie ist eine Operation, die in den meisten Fällen hervorragende Ergebnisse garantiert.