Home »

Gefährliche Diäten und abnehmen Abkürzungen zu vermeiden

Es gibt gefährliche Abkürzungen und Schlankheitsdiäten, die für Ihre Gesundheit gefährlich sein können: Diät, die nicht die Kalorien zählt, die Ernährung von Dornröschen und der Ernährungsschlauch Ernährung.
gefährliche Diäten, die Abkürzungen abnehmen

Gefährliche Diäten und abnehmen Abkürzungen: Es gibt viele Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren. Wenn Sie an Ihrer Linie bleiben, denken Sie daran, es nicht zu übertreiben, denn wenn einige Methoden korrekt und effektiv sind, werden andere sich als riskant für Ihre Gesundheit erweisen. Vielleicht versprechen sie, die Ziele in kürzester Zeit zu erreichen, schnell die zusätzlichen Pfunde zu verlieren, die Sie wirklich nicht mögen. Aber haben Sie die Sicherheit, dass sie keine Gefahren beinhalten? Seien Sie sehr vorsichtig: Ziehen Sie es vor, sich mit ein paar Pfunden besser zu fühlen oder Gewicht zu verlieren, wenn Sie sich krank fühlen?

1. Wattebällen

Wattebausch Diät

Dies ist ein aktueller Trend, der den Konsum von in Orangensaft getränkten Wattebällen beinhaltet. Alternativ können Sie Limonade oder Fruchtsmoothies verwenden. So fühlen Sie sich satt, ohne die aufgenommenen Kalorien zu erhöhen.

2. Verzicht auf Lebensmittelgruppen

Lebensmittelgruppen

Es wird angenommen, dass das freiwillige Aufgeben einer ganzen Gruppe von Nahrungsmitteln eine gute Möglichkeit sein kann, Gewicht zu verlieren. Die ideale Ernährung zugunsten der Gesundheit ist jedoch diejenige, die bestimmte Lebensmittel nicht ausschließt, um die Gefahr des Nährstoffmangels zu vermeiden.

3. Monoaliment Diät

Monoaliment Diät

Genauso sollten wir, da wir bestimmte Nahrungsmittel nicht aufgeben sollten, nicht einmal auf die Aufnahme eines einzigen Nahrungsmittels vertrauen. Eine Diät dieser Art, besonders wenn sie lang anhält, kann zu ernsten Gesundheitsproblemen führen. Es ist nutzlos, nur große Mengen Obst und Gemüse zu konsumieren.

4. Diuretika und Abführmittel

Diuretika und Abführmittel

Übermäßiger Gebrauch von Diuretika und Abführmitteln wird dringend abgeraten. Diese Produkte, die nur zum Abnehmen verwendet werden, können zu Dehydrierung und Elektrolytstörungen führen. Besser auf ein Probiotikum zurückgreifen, das den Vorteil hat, Verstopfungsprobleme zu lösen und die Bauchschwellung zu reduzieren.

5. Babynahrung Diät

Babynahrung Diät

Die Babynahrung Diät ist eine Art Diät, die viel Popularität gewonnen hat, dank der Tatsache, dass viele VIPs es gefolgt sind. Er plant nur Babynahrung, wie homogenisiertes Essen. Alles muss für ein paar Wochen durchgeführt werden. Es ist eine unausgewogene Ernährung, die die Ernährungsbedürfnisse eines Erwachsenen nicht berücksichtigt.

6. obalon

obalon

Der Obalon ist ein intragastrischer Silikonballon, der in einer Gelatinekapsel enthalten ist. Einfach schlucken, mit 250 ccm Stickstoff auffüllen und im Magen entspannen, um den Hunger zu reduzieren. Zu den Risiken gibt es, was Behinderung und der möglichen Bruch der Vorrichtung, die nach 3 Monaten entfernt werden müssen, mittels eines gastroduodenscopia.

7. Blutgruppe Diät

Blutgruppe Diät

Die Blutgruppe Diät, die auch in der Mode ist, plant, bestimmte Nahrungsmittel zu essen oder zu vermeiden, die auf der besessenen Blutgruppe basieren. Zum Beispiel, essen nur Fleisch, wenn Sie in der Gruppe 0 oder nur Gemüse, wenn Sie Blutgruppe A. Diese Macht haben, die keine wissenschaftliche Grundlage hat, Krankheit verursachen können.

8. Taillentraining

Taillentraining

Kim Kardashian folgt dieser Methode. Es geht darum, immer ein Korsett zum Leben zu tragen, welches die Aufgabe hat, zu straffen und zu komprimieren. Auf keinen Fall bringt Vorteile für den Bauch, denn abgesehen von einem unangenehmen Praxis zu sein, auch Schäden an die Rippen und innere Verletzungen verursachen kann.

9. Zuckerhaltige Wasserdiät

zuckerhaltige Wasserdiät

Dies ist auch eine sehr gefährliche Diät, weil es im Laufe des Tages auf das Trinken, Zuckerwasser basiert, die von ein paar Esslöffel Olivenöl begleitet wird. Es gibt nur 2 Mahlzeiten mit sehr wenigen Kalorien.

10. Bleiben Sie unter 1.200 Kalorien

1200 Kalorien

Gerade über Kalorien ist es gut zu wissen, was die minimale Schwelle ist, unter der Sie nie gehen sollten. Experten sagen, dass Sie nie unter 1.200-1.400 Kalorien pro Tag fallen sollten. Wenn wir unter dieses Niveau gehen, verlangsamen wir nur den Stoffwechsel, weil es so ist, als ob der Organismus in eine Art "Energiesparmodus" gegangen wäre. Besser eine kalorienarme Diät von 1.200 Kalorien pro Tag.

11. Diät Zunge Patch

Zungenpatch

Diese Methode ist wirklich schrecklich. Es wird angenommen, dass Gewichtsverlust mit Schmerzen verbunden sein kann. Aus diesem Grund wird eine Operation durchgeführt, die darin besteht, eine Art Pflaster auf die Zunge zu legen, ein Pflaster, das das Essen sehr erschwert.

12. Diät der Röhre

die Diät der Röhre

Die Diät der Tube ist auch eine riskante Behandlung. Es plant, Proteinlösungen durch ein Röhrchen zu nehmen, das von der Nase in den Darm transportiert wird.

13. Dornröschen Diät

Dornröschen Diät

Dornröschens Diät ist eine seltsame Lebensweise, die beinhaltet, lange Schönheitsschläfse zu machen. Wenn Sie viel schlafen, vermeiden Sie zu essen und nehmen daher zu.

14. Beseitigung von Kohlenhydraten

Kohlenhydrate Diät

Es gibt diejenigen, die auf die vollständige Beseitigung von Kohlenhydraten aus der Ernährung zurückgreifen, weil sie als die Hauptverantwortlichen für die Gewichtszunahme gelten. Doch lassen Sie uns daran erinnern, dass es nicht gesund ist es völlig zu beseitigen, weil es einen negativen Einfluss auf der Gehirnfunktion und einige kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Haferflocken und Vollkornbrot, gibt die Möglichkeit hat zu füllen, auch in Vitaminen und Ballaststoffen.

15. Diät, die keine Kalorien zählt

Diät, die keine Kalorien zählt

Diese Diät wurde hauptsächlich von dem Gelehrten Herman Taller unterstützt, der glaubte, dass es nicht wichtig sei, die Kalorienzufuhr der konsumierten Nahrungsmittel zu zählen. Der Ratschlag war, keine Kohlenhydrate zu essen, sondern Fett und Eiweiß frei zu konsumieren.