Gehörnte Roggen

In den adaptogenen Medikamenten können wir auch den RING SEGAL einfügen, mit einem Ausdruck, der auch mit der Homöopathie verbunden ist.

Gehörnte RoggenDas Mutterkorn ist eine Droge, die durch eine biologische Resistenzform eines Pilzes, Clavicox purpurea, gekennzeichnet ist. Dieser Pilz befällt Gräser, insbesondere Roggen, aber nicht nur; es greift die Blütenstände an, insbesondere den weiblichen Genitalapparat der Gräser, und wenn die Sporen auf den Blütenstand gelangen, entwickeln sie den vegetativen Teil, wodurch die Hyphen wachsen; Diese Hyphen umhüllen die einzelne Blüte vollständig, produzieren eine zuckerhaltige Substanz, die "Honigtau" genannt wird, und entwickeln gleichzeitig vegetative Sporen der Verbreitung des Pilzes ohne sexuelle Fortpflanzung. An diesem Punkt ziehen die zuckerhaltigen Sekrete Insekten an, die ankommen und sich von dem Honigtau ernähren, und dann verbreiten sie die vegetativen Sporen, dann die Infektion. All dies geschieht, wenn sich der Pilz vegetativ und in Verbindung mit der ontogenetischen Entwicklung der Gramineenpflanze entwickelt; In der Tat muss sich der Pilz entwickeln und erhöhen, wenn dies die Blütephase beginnt. Die Pflanze trocknet dann, um in den Winter zu kommen, und selbst der Pilz ist bereit, dem Winter standzuhalten, indem er den ganzen Teil der Hyphen, die die Infloreszenz umhüllten, sklerotisierte; Diese Sklerotisierung entspricht einem Wasserverlust und daher tritt der Pilz in eine Ruhephase ein. Von hier aus ist es als Croissant mit einer Größe von etwa 2-3 cm mit einer leicht gekrümmten zylindrischen Form ausgebildet; dieses Croissant fällt zu Boden, Winterpässe und im Frühling beginnt der Pilz durch Meiose, dh die Bildung von Gameten, zu keimen; dann gibt es sexuelle Fortpflanzung, mit der Bildung von Sporen der neuen Generation, die die Ernte des folgenden Jahres befallen werden. Die hornige Roggen-Droge ist genau durch die Überwinterungsphase des Pilzes konstituiert, dh das sklerotisierte Kornett namens "Sklerotium". Das Arzneimittel ist durch Alkaloide, wie Ergometrin und Ergotoxin, charakterisiert, die in Bezug auf Pharmazeutika wichtig sind, da sie antihämorrhagische, antineurale und antimigräne Eigenschaften haben.

Die Verwendung von Mutterkorn in der Kräutermedizin betrifft die homöopathische Sphäre.


Ähnliche Produkte

Adaptogens - Lesen Sie die Produktinformationsblätter.

18,50 Biotrefon Advance 100 - Energizing - 14 Beutel 0.00 Biotrefon Plus 100 Kinder 12 + 12 - Enegizzante - 12 + 12 Ampullen 12,50 Multicentrum - Multivitamin und Multimineral - 30 Tabletten