Home »

Gehen Sie, um Diabetes vorzubeugen

Bild

Diabetes wird durch Gehen verhindert. Laut Experten des Pennington Biomedical Research Center in Baton Rouge, Louisiana und Washington University in Seattle, dauert es 2.000 Schritte pro Tag, um Typ-2-Diabetes fern zu halten.



Zum ersten Mal wurde die körperliche Aktivität quantifiziert, die erforderlich ist, um das Risiko der Entwicklung dieser Krankheit zu verhindern: Amanda Fretts, der Hauptautor der Studie, forderte mehr als 1.800 Personen auf, eine Schrittzähler für eine Woche zu tragen, um die Anzahl der Schritte zu berechnen jeden Tag. Alle Probanden waren amerikanische Ureinwohner von Arizona, Oklahoma, North und South Dakota, einschließlich hoher Diabetesraten, die mit einem schlechten Maß an körperlicher Aktivität einhergingen.

Ungefähr ein Viertel der Gruppe hat eine sehr geringe körperliche Aktivität mit weniger als 3.500 Schritten pro Tag und die Hälfte mit 7.800 Schritten pro Tag. Zu Beginn der Studie hatte keiner der Teilnehmer Diabetes, aber nach 5 Jahren entwickelten 243 Menschen die Krankheit. Etwa 17% der von Diabetes betroffenen Bevölkerung machten wenig Sport. Unter Berücksichtigung anderer Faktoren wie Alter und Rauchen haben Wissenschaftler festgestellt, dass die Menschen, die am häufigsten gingen, ein um 29% geringeres Risiko hatten, an Diabetes zu erkranken.

"Eine erhöhte körperliche Aktivität kann einer Gewichtszunahme vorbeugen und den Gewichtsverlust fördern, der das Diabetesrisiko bestimmt", schlossen die Forscher.

Die Studie wurde in Diabetes Care veröffentlicht.

Tags: