Home »

Gehirn: stimulieren Sie es mit Ergänzungen

Gehirn-Integratoren, nach einigen Forschungen sind in der Lage, tatsächlich den Geist zu helfen, erhöhen das Maß an Aufmerksamkeit, Konzentration, Entschlossenheit und Entschlossenheit

Für diejenigen, die immer auf der Suche nach Konzentration, Entschlossenheit, Entschlossenheit und Aufmerksamkeit auf lange und stressige Tage der Arbeit oder Studium, oder diejenigen, die intensive sportliche Aktivitäten "überleben" wollen, vor allem wenn sie wettbewerbsfähig sind, kann es nützlich sein zu wissen das, nach verschiedenen Forschungen, einige Ergänzungen können stimulieren und erhöhen Sie die Gehirnaktivität.

Eine der Ergänzungen, die als fähig angesehen werden, den Verstand zu stimulieren, ist die DME (Dimethylaminoethanol). In den 1960er Jahren wurde es auf Rezept verkauft und wurde als Medikament zur Verbesserung der Lernen und die Speicher bei Personen mit Aufmerksamkeitsstörungen.

Die empfohlene Dosierung beträgt 100-200 mg ein- oder zweimal täglich.

Eine weitere sehr beliebte Gehirn Ergänzung ist die Huperzina, eine Substanz, die von Huperzia serrata, einem seit vielen Jahren verwendeten asiatischen Moos, gewonnen wird Medizin traditionell Chinesisch.

Die effektive Dosis scheint 50 Mikrogramm zu sein, um von einem bis zu drei Mal am Tag heruntergebracht zu werden.

Dann gibt es das Vinpocentinaseit über zwanzig Jahren zur Behandlung von psychischen Störungen und einige als "Smart Drug" bezeichnet. Die geistigen Vorteile, die diese Substanz mit sich bringen würde, scheinen mit der Fähigkeit zusammenzuhängen, sie zu erhöhen Blutzirkulation im Gehirn, um mich zu erweitern Blutgefäße, um die Viskosität des Blutes zu verringern, die Produktion von zu erhöhen mentale Energie und helfen den roten Blutkörperchen, ihre Arbeit zu machen.

Quelle: Fisman M., et al. American Journal of Psychiatry 38 (7): 970-972, 1981; Molnar P., et al. European Journal of Pharmacology 273 (3): 303-306, 1995; Stoppani J., M & F, Oktober 2004.