Gelenk- und Muskelschmerzen: Antidepressiva sind ebenfalls aktiv

Antidepressiva mit analgetischer und entzündungshemmender Wirkung.... nie gehört, Sie sagen, und stattdessen ein Französisch von Französisch rheumatologischen Society Studie, dann in Rheumatology veröffentlicht, die die Korrelation zwischen Antidepressiva und Fibromyalgie und chronischen Rückenschmerzen, weniger aktiv, anstatt für rheumatoide Arthritis gezeigt hätte, aber denken Sie daran, dass diese Autoimmunerkrankung ist immer schlimmer von einer Sicherheit schmerzhafter Symptome mit Auswirkungen auf die verallgemeinerte diffuse Neuralgie Gelenk aufgrund einer Entzündung von der Primärerkrankung bestimmt und daher könnte man, dass auch in diesem Fall argumentiert die Krankheit aus der oben genannten Klasse von Medikamenten indirekt profitieren könnte.

Es würde nichts lieber die Wirkung von Antidepressiva gegen arthritische Schmerzen, aber wir sind sicher, dass dieses Ergebnis auf der Grundlage wissenschaftlicher Erkenntnisse oder Sol erreicht wurde, weil sie nicht umfassende Studien zu diesem Zweck eingeleitet wurden? Inzwischen ist die Angelegenheit weit über 200 klinische Studien in 40 Jahren wissenschaftlicher Arbeit veröffentlicht zu untermauern.

Cio ‚, die gezeigt haben, ist, dass die Funktion Analgetikum trizyklische Antidepressiva und die Inhibitoren von Serotonin und Noradrenalin und erreicht sogar auf die Feststellung einer höheren therapeutischen Wirksamkeit im Vergleich zu den Fans, beschränkte auf die Fälle, in denen die traditionelle nichtsteroidalen Antiphlogistika besitzt nicht erfüllen volle therapeutische Wirksamkeit erforderlich.

Dunkel der Bitte, dass eine Klasse von Medikamenten, so verschieden von dem verwendeten mit dem körperlichen Schmerz behandeln beweist, manchmal sogar effektiver als das Mittel der Wahl für die Erkrankung behandelt, mit der Ausnahme, dass chronischen Schmerzen endet oft mit dem Aufschließen der Patient, der, gestört durch Schmerzsyndrom, verliert auch Schlaf und gestresst, zumindest in diesem Sinne kann teilweise die analgetische therapeutische Wirkung von Antidepressiva, werden alle neuen Akquisitionen werden Auswertung von Wissenschaftlern erklärt werden.