Gramplus — Packungsbeilage

Wirkstoffe: clofoctol

GRAMPLUS® 750 mg Zäpfchen
GRAMPLUS® 200 mg Zäpfchen
GRAMPLUS® 100 mg Zäpfchen

Die Packungsbeilagen von Gramplus sind für die Pakete verfügbar:

Indikationen Warum benutzen wir Gramplus? Wofür ist es?

PHARMAKATHERAPEUTISCHE KATEGORIE

Antibakteriell.

THERAPEUTISCHE INDIKATIONEN

Akute und chronische Infektionen der oberen Atemwege und ihrer Anhänge. Tracheobronchialinfektionen. Anti-infektive Behandlung nach Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.

Gegenanzeigen Wenn Gramplus nicht verwendet werden soll

Aktuelle Diarrhoe, Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einnahme von Gramplus wissen?

Nicht bekannt.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Gramplus verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie kürzlich andere Arzneimittel, einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel, eingenommen haben.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Schwangerschaft und Stillzeit:

In der Schwangerschaft soll das Präparat nur im Falle des echten Bedürfnisses und unter der Aufsicht des Arztes verwendet sein. Fragen Sie vor der Einnahme eines Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Fahren und Bedienen von Maschinen:

Nicht anwendbar.

Dosis, Art und Zeitpunkt der Verabreichung Wie benutzt man Gramplus: Dosierung

Erwachsene: 2 Suppositorien von 750 mg pro Tag für Zeiträume von 5 Tagen.

Kinder: 2-3 Suppositorien von 200 mg pro Tag, Säuglinge: 2-3 Suppositorien von 100 mg pro Tag, abhängig von Alter und Körpergewicht, für Zeiträume von 5 Tagen.

Nach Meinung des Arztes kann die Therapie verlängert oder wiederholt werden.

Gebrauchsanweisung

Um das Suppositorium zu entnehmen, folgen Sie den Anweisungen in den Abbildungen.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel von Gramplus eingenommen haben?

WAS ZU TUN IST, WENN SIE VERGESSEN HABEN, EINE ODER DOSEN ZU NEHMEN

Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, um die Dosis auszugleichen, die Sie vergessen haben.

Auswirkungen aufgrund der Aussetzung der Behandlung

Wenn Sie Zweifel an der Anwendung von Gramplus haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Gramplus?

Wie alle Arzneimittel kann GRAMPLUS Nebenwirkungen haben, die jedoch nicht bei jedem auftreten können. Seltene Fälle von lokalen irritativen Störungen und Durchfallerscheinungen wurden berichtet.

Es gibt auch Berichte über Hautreaktionen wie Urtikaria, Hautausschlag, Erythem und Pruritus. In solchen Fällen wird die Behandlung unterbrochen und spezifische Maßnahmen müssen angenommen werden.

Die Einhaltung der in dieser Broschüre gegebenen Anweisungen reduziert das Risiko von Nebenwirkungen.

Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie ernst nimmt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Ablauf und Konservierung

Siehe das auf der Verpackung angegebene Verfalldatum; Dieses Datum bezieht sich auf das Produkt in intakter Verpackung, richtig gelagert.

Halten Sie Gramplus von Kindern fern.

Verwenden Sie Gramplus nicht nach dem Ablaufdatum, das auf dem Etikett nach "EXP" angegeben ist.

Das Ablaufdatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Vorsichtsmaßnahmen für die Lagerung des Arzneimittels

Nicht über 30 ° C lagern.

Für eine bessere Verwendung des Zäpfchens ist es ratsam, das Paket vor Gebrauch in den Kühlschrank zu stellen.

Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr verwenden, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Zusammensetzung und Darreichungsform

ZUSAMMENSETZUNGEN

Ein 750-mg-Suppositorium enthält:

Wirkstoff: Clofoctol 750 mg.

Hilfsstoffe: Feste halbsynthetische Glyceride, gesättigte polyglycolierte Glyceride, Natriumstearat.

Ein 200-mg-Suppositorium enthält:

Wirkstoff: Clofoctol 200 mg.

Hilfsstoffe: Feste halbsynthetische Glyceride.

Ein 100 mg Suppositorium enthält:

Wirkstoff: Clofoctol 100 mg.

Hilfsstoffe: Feste halbsynthetische Glyceride.

PHARMAZEUTISCHE FORM UND INHALT

Zäpfchen.

Fall von 10 Suppositorien von 750 mg.

Schachteln mit 10 und 15 Suppositorien à 200 mg.

Schachteln mit 10 und 15 100 mg Zäpfchen.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Gramplus sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.