Griechischer Salat, leichtes Rezept

Griechischer Salat ist ein traditionelles Rezept für die Zubereitung des schmackhaftesten mediterranen Salats. Wer in Griechenland war, kann die Einfachheit und die Freude an diesem typischen Gericht des Ortes erkennen. Um es zu erreichen, genügen wenige Zutaten und wenige Minuten, um die Last-Minute-Gäste zu beeindrucken. Wir haben bereits über die Vorteile gesprochen, die Tomaten, Zwiebeln und Gurken unserem Körper geben, in diesem Artikel sprechen wir über die Oliven und ihre wohltuenden Eigenschaften.

Oliven sind eine Ikone der italienischen Küche. Aus Oliven bekommen wir das anonyme Olivenöl, reich an Geschmack und wohltuenden Eigenschaften. Aber nicht nur das Öl ist ein Allheilmittel für unseren Körper, auch die Oliven selbst genießen verschiedene wohltuende Eigenschaften:

- Helfen Sie, Gewicht zu verlieren. Dank der einfach ungesättigten Fette (auch gute Fette genannt), die Oliven bevorzugen Gewichtsverlust. Darüber hinaus stimuliert ihr Verzehr das Serotonin, das den nervösen Hunger beseitigt und uns ein Gefühl der Sättigung gibt.

- Natürliche entzündungshemmend. In den Oliven finden wir das Oleocantal, ein Molekül mit starken analgetischen Eigenschaften. In der Tat hat es die gleichen entzündungshemmenden Eigenschaften wie Ibuprofen, eine synthetische Substanz in verschiedenen Drogen verwendet.

- Vorbeugung gegen Krebs. Die Oliven, die reich an Antioxidantien sind, verhindern das Auftreten von Krebszellen und wirken so der negativen Wirkung freier Radikale entgegen.

- Gesundheit von Haut und Haar. Dank der wohltuenden Eigenschaften, die von guten Fetten ausgehen, schützen die Oliven die Gesundheit von Haut und Haar und halten sie gesund und jung, indem sie von innen wirken. Sie können Ihre Haut mit ein paar Tropfen Olivenöl mit Seife waschen oder Kompressen von Olivenöl auf Ihrem Haar für hervorragende Ergebnisse machen.

Kalorien pro Port.: 156

Zutaten: für 2 Pers.

1 Packung griechischer Feta.

1 Esslöffel schwarze Oliven.

1 nicht bittere Gurke.

2 reife Tomaten

2 rote Zwiebeln.

1 Esslöffel Olivenöl.

Salz q.b.

Vorbereitung

1. Waschen und schneiden Sie das Gemüse in große Stücke. Das ist das Geheimnis eines guten griechischen Salat.

2. Den Feta in Würfel schneiden und alles in eine Glasschüssel geben.

3. Mit einem guten ganzen Meersalz und einem Esslöffel Olivenöl würzen.