Home »

Hämophobie — Ursachen und Symptome

Definition

Hämophobie ist die Angst vor Blut.
Beim Anblick des Blutverlustes, der vom eigenen oder vom eigenen Körper kommt, zeigen die hämophobischen Personen ein hohes Maß an Angst, tiefgreifende Abstoßung und körperliche Symptome.

Hämophobie kann auch durch den Gedanken an Umstände, Bilder und Filmszenen ausgelöst werden, in denen Blut vorhanden ist. Der Anblick dieses Reizes löst Blässe, Übelkeit, Bauchschmerzen, Schwitzen, Schwindel, Zittern und ein Gefühl von Asthenie aus. Im Gegensatz zu anderen Phobien kann eine schwere hämophobe Krise zu Ohnmacht führen, da ein übermäßiger vasovagaler Reflex Bradykardie und Blutdrucksenkung hervorrufen kann.

Hämophobie kann dazu führen, dass Personen, die daran leiden, scharfe und spitze Gegenstände (Messer und Nadeln) oder Situationen vermeiden, in denen sie wissen, dass sie Blut sehen können; Dieses Phänomen wird auch als antizipatorische Angst und Vermeidung des phobischen Reizes bezeichnet. Konkret sprechen wir von "Blutphobie, Injektionen und Wunden", wenn die Angst ausgelöst wird, wenn Sie sich einem Entzug, der Verabreichung von Medikamenten mit Spritzen oder invasiven medizinischen Untersuchungen unterziehen.

Die Ursachen, die die Blutphobie auslösen, sind unbekannt. Im Allgemeinen hängt diese Reaktion von psychologischen Faktoren ab, und Menschen, die dazu neigen, leicht eine Angstzustellung zu entwickeln, leiden darunter.
Einige medizinische Forschung behauptet, dass Hämophobie die Folge eines unglücklichen Ereignisses ist, das in der Vergangenheit geschah, wie ein Kindheitstrauma, das eine psychische Verletzlichkeit in dem Patienten auslöste.

Wenn die Angst vor Blut pathologische und behindernde Ebenen erreicht, ist es möglich, in kognitiv-behaviorale Psychotherapie einzugreifen.

Blutphobie

Mögliche Ursachen * von Hämophobie

* Das Symptom - Hämophobie - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Hämophobie kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.