Home »

Halloween-Abendessen: ein Kürbis-Menü (1)

Halloween-Abendessen: ein Kürbis-Menü (1)

Halloween und Kürbis. Könnten Sie jemals ein leckeres Rezept verpassen, das auf dem universellen Symbol der verrücktesten Party des Jahres basiert?

Dank seiner Vielseitigkeit eignet sich der Kürbis sowohl für den ersten und zweiten Gang als auch für köstliche Desserts. Hier ein paar Ideen, um Ihren Tisch am Abend des 31. Oktober vorzubereiten.

Die Vorspeise - Kürbiskroketten

Was brauchst du:

300 g sauberer Kürbis
160 Gramm f
3 Eier
geriebener Parmesan
Muskatnuss
1 Amaretto
Backpulver für herzhafte Pasteten
Salz

Wie es geht:

Den Kürbis kochen und zur Gemüsemühle geben. Mischen Sie den Kürbis mit einem ganzen Ei und zwei Eigelb (werfen Sie das Eiweiß nicht!). Fügen Sie das Mehl, zerbröckeltes Amaretto, ein wenig Muskatnuss, zwei Esslöffel Parmesan, eine halbe Packung Backpulver hinzu. Dann die beiden geschlagenen Eiweiße mit einer Prise Salz geben.

Das Öl zum Braten erhitzen und den Teig in kleine Esslöffel geben. Die Kroketten auf ein Blatt Saugpapier abtropfen lassen und heiß servieren.

Der erste - Risotto mit Kürbis

Was Sie für 3 Personen benötigen:

300 gr Reis
300 g Kürbispulpe
eine Zwiebel
Gemüsebrühe
Milch
Butter
ein halbes Glas Weißwein
geriebener Parmesan
Öl und Salbei

Wie es geht:

Die Zwiebel hacken und den Kürbis in kleine Würfel schneiden. Fry alles in Olivenöl und dann den Reis hinzufügen und Toast es. Zu diesem Zeitpunkt mit dem Wein vermischen und die kochende Brühe nach und nach hinzufügen. Dann füge die Milch hinzu.

Wenn der Reis gekocht ist, fügen Sie den Parmesan, ein Stück Butter und Salbei hinzu.

Der zweite - Eintopf mit Kürbis

Was Sie für 4 Personen brauchen:

800 g Kalbsfleisch
300 g Kürbis
300 g kleine Zwiebeln
30 Gramm Butter
1 Esslöffel Olivenöl
1 Knoblauchzehe
2 Esslöffel Mehl
Oregano, Salz und Pfeffer

Wie es geht:

Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten. Fügen Sie die gewürfelten Zwiebeln und den Kürbis hinzu und kochen Sie ungefähr zwanzig Minuten lang. Dann das Fleisch in bemehlte Stücke geben und anbraten. Setzen Sie das Salz und ein Glas Wasser und lassen Sie es kochen. Vor dem Servieren ein wenig Oregano und Pfeffer bestreuen.

Das Brot

Sogar ein schönes Stück Kürbisgewürzbrot....

Was brauchst du:

300 g Weißmehl
80 g Kürbispulpe
100 gr Milch
15 g Bierhefe
30 Gramm Butter
Salz

Wie es geht:

Die Hefe in warmer Milch auflösen und in die Hälfte des Mehls geben. Fügen Sie den gedämpften und gekneteten Kürbis hinzu. Fügen Sie den Rest des Mehls, der Butter und des Salzes hinzu und kneten Sie. Lassen Sie die Pasta etwa eine Stunde an einem warmen Ort ruhen. Dann formiere einen kleinen Laib und lasse ihn eine halbe Stunde ruhen.
Backen bei 160 ° C für 40 Minuten.

Der Kürbiskuchen

Was brauchst du:

1 kg Kürbispulpe
2 Eier
2 Hg gehackte Makronen
Schale einer Zitrone
2 Esslöffel bitterer Kakao
Backpulver
Amaretto-Likör
Öl, Paniermehl und Puderzucker

Wie es geht:

Den Kürbis kochen, abgießen, zerdrücken und abkühlen lassen. Fügen Sie ganze Eier, gehackte Makronen, geriebene Zitronenschale, Kakao, eine halbe Packung Backpulver, eine halbe Tasse Likör hinzu. Dann den Boden einer Pfanne mit Öl einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Gießen Sie die Mischung, bestreuen mit Puderzucker und backen bei 200 ° C für mehr als eine Stunde.

Wenn das nicht genug ist, gibt dir .com ein wenig mehr Ideen auf einem Menü von perfekten kleinen Hexen. Und vergessen Sie nicht, Gäste mit einem passenden Make-up zu begrüßen....

Tags: