Home »

Halloween Rezepte: gefüllter Kürbis

Quelle Foto: PrudentBaby.comein schöner, guter und choreographischer gefüllter Kürbis kann nie auf dem Halloween-Tisch jeder amerikanischen Familie fehlen, die Sie im Namen der Tradition feiern möchten.

Wir wollen das Rezept natürlich in einer leichteren und gesünderen Version präsentieren, wo Gewürze und Gemüse die Protagonisten sind. Wussten Sie zum Beispiel, dass Gewürze sehr nützlich sind, um Fett zu verbrennen? Und dass Spinat und Petersilie in den Top Ten der Anti-Falten-Lebensmittel sind?

Hier sind die Zutaten für unser Rezept.

Ein runder Kürbis.

300 gr. aus Spinat.

200 gr. von Zucchini.

200 gr. von Brokkoli.

100 gr. Emmentaler.

Petersilie.

Oregano.

Chili.

Natives Olivenöl extra.

Salz.

Entfernen Sie die Oberseite des Kürbis, den Sie als Deckel verwenden werden. Leeren Sie die Samen und das Fruchtfleisch und stellen Sie beide beiseite. Den leeren Kürbis auf ein Backblech mit Pergamentpapier legen und 40 Minuten bei 170 ° C garen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse putzen, die Zucchini und die Kürbismasse in kleine Würfel schneiden und alles in einer Pfanne mit etwas Öl und etwas Wasser zusammen mit einem Löffel Oregano, einer Petersilie, einem Prise Salz und Chili. Die Kürbiskerne einige Minuten in einer beschichteten Pfanne mit ein bis zwei Esslöffeln Öl rösten.

Schneiden Sie dann den Emmentaler und, wenn das Gemüse fertig ist und Sie den Kürbis vom Ofen entfernt haben, beginnen Sie, die Füllung zu bilden, abwechselnd Schichten von Käse und Gemüse, zu denen Sie auch die gerösteten Kürbiskerne anschließen.

Den Kürbis mit der Kappe bedecken und erneut backen. Lassen Sie es bei 170 ° C für 30 Minuten kochen und bringen Sie es noch warm an den Tisch. Du wirst einen tollen Eindruck machen!

Tags: