Handgelenksschmerz: Ursachen und Heilmittel [VIDEO]

Die Ursachen für Schmerzen im Handgelenk können unterschiedlich sein, von Arthritis bis zum Karpaltunnelsyndrom

Schmerzen im rechten oder linken Handgelenk, die manchmal bis zum Unterarm, der Hand und dem Daumen reichen können, können mit verschiedenen Ursachen zusammenhängen, von Verletzungen bei einigen chronischen Krankheiten wie Arthritis oder Karpaltunnelsyndrom. Manchmal kann das Problem dadurch bestimmt werden, dass wiederholte Gesten, die mit der Ausführung einer bestimmten Aktivität verbunden sind, mitgeführt werden. In jedem Fall ist es ratsam, schnell einzugreifen, Analgetika zu verwenden oder all jene Strategien zu aktivieren, die es uns ermöglichen, die Störung zu lindern. Sicher wird uns der Arzt oder der Therapeut zeigen, was für den Fall, in dem wir uns befinden, am besten geeignet ist.

Die Ursachen

Die Ursachen von Schmerzen im Handgelenk können plötzliche Auswirkungen sein, die zum Auftreten von Läsionen und Frakturen führen. Im Allgemeinen tritt das Problem auf, wenn man sich auf die Hände stürzt. Eine solche Aktion ist auch die Grundlage für Verzerrungen und Verzerrungen.

In jedem Fall halten wir daran, dass jede Aktivität, die sich wiederholende Bewegungen des Handgelenks, wie halten Sie mit der Maus oder drücken Sie einen Tennisball beinhaltet, Entzündung des Gewebes um die Gelenke führen kann.

Arthritis oder Osteoarthritis kann auch betroffen sein, weil Knorpelabnutzung die Enden der Knochen bedeckt. Unter anderen Krankheiten, die die Grundlage des Problems sind, können wir das Karpaltunnelsyndrom, Ganglion erinnern, das vor allem die Spitze des Handgelenks beeinflussen und Kienböck Krankheit. Es ist eine Störung, die zum fortschreitenden Zusammenbruch eines der kleinen Handknochen führt. Die Pathologie löst aus, wenn die Blutversorgung des Knochens beeinträchtigt ist.

Das Risiko, Schmerzen am Handgelenk zu entwickeln, ist höher, wenn Sie an Diabetes, Sklerodermie, Lupus erythematodes und Schilddrüsenerkrankungen leiden. Tendinitis kann auch eine entscheidende Rolle spielen.

Die Heilmittel

Unter Berücksichtigung der Heilmittel für Schmerzen am Handgelenk, muss man daran denken, dass es nicht nur eine Frage der Verwendung von Analgetika ist, um die Beschwerden zu lindern. In der Tat kann es notwendig sein, Änderungen in Lebensstil und Arbeitsgewohnheiten vorzunehmen.

Es ist wichtig, während der Aktivität Pausen einzulegen und technologische Hilfsmittel wie Mäuse und Tastaturen zu verwenden, die speziell zur Schmerzlinderung entwickelt wurden.

Es ist darauf zu achten, dass man sich im Fitnessstudio körperlich betätigen sollte, einschließlich der Verwendung von Gewichten für das Training, um keinen übermäßigen Druck auf die Gelenke auszuüben. Wenn wir uns von einer Verletzung erholen, ist es gut, etwas Eis aufzutragen und das Handgelenk zu stützen, damit es hoch bleibt.

Auch kann es nützlich sein, eine Schiene zu tragen, sowie auf Medikamente wie Ibuprofen zurückgreifen. Arthritis kann bekämpft werden, wenn Sie mit einem Therapeuten arbeiten, Übungen für Flexibilität und Stärkung machen.

"]