Heilmittel für die Afte della Bocca

Unter Geschwüren des Auges versteht man Läsionen, die die Mundschleimhaut (Lippen, Wangen, Zunge und sublinguale Region) betreffen.
Sie sind durch runde Geschwüre mit einem Durchmesser von 2-5 mm gekennzeichnet; selten den Zentimeter überschreiten. Im Allgemeinen sind Geschwüre flach und scheinen von einem roten Halo umschrieben zu sein. Sie erscheinen einzeln oder zahlreich.
After Heilmittel des MundesDas Hauptsymptom von Mundgeschwüren ist der Schmerz, der bei Kontakt mit einem Temperaturanstieg und bei Anwesenheit von irritierenden Molekülen zunimmt.
Dies ist keine ernsthafte Erkrankung, korreliert jedoch manchmal mit höheren Störungen.
Die Geschwüre heilen höchstens in zwei Wochen, aber sie gehen leicht zurück.
20-60% der Bevölkerung sind mindestens einmal betroffen; sie sind häufiger im Erwachsenenalter.
Treten Mundgeschwüre im Mund auf und treten sie regelmäßig wieder auf, entsprechen sie dem diagnostischen Profil der rezidivierenden aphthösen Stomatitis.


Das veröffentlichte Material ist so konzipiert, einen schnellen Zugriff auf Ratschläge, Vorschläge und allgemeine Heilmittel zu erlauben, dass Ärzte und Lehrbücher sind in der Regel Afte für die Behandlung des Mund verzichtet; diese Indikationen dürfen keinesfalls den Rat des behandelnden Arztes oder anderer Fachärzte ersetzen, die den Patienten behandeln.

Was zu tun ist

  • Wenden Sie sich beim ersten Auftreten von Mundgeschwüren an Ihren Arzt: Er analysiert den Zustand und beurteilt die Relevanz einer weiteren diagnostischen Untersuchung.
    Vergessen wir nicht, dass Aphten durch schwerere Krankheiten ausgelöst werden können; In diesem Sinne stellen sie eine sehr wichtige Indikation für eine mögliche Frühdiagnose dar.
    • NB. Wenn Ulzerationen verlängern semimucose und genitalen Schleimhäute (die Vorhaut, die Eichel des Penis, Labia) und sind mit Augenveränderungen (Iritis) und / oder Verletzungen zu anderen Organen verbunden sind, die Diagnose der Schleimhautgeschwüren Syndrom oder Behcet (Krankheit wahrscheinlich Autoimmun).
  • Symptome schnell erkennen: Die meisten Fälle von Krebs Wunden haben eine Geschichte, die eine schnelle Identifizierung von Symptomen erleichtert:
    • Die erste Indikation ist eine Verbrennung, die ein oder zwei Tage zuvor in der noch intakten Schleimhaut auftritt.
    • Die Zunahme von Schmerz, Schwellung und Rötung ist proportional zur Bildung von Abschürfungen.
  • Folgen Sie einer ausgewogenen Ernährung und beugen Sie Zink, Eisen, Folsäure- und Vitamin B12
    Mangel vor.
  • Folge einem normalen Lebensstil und verhindere Stress.
  • Führen Sie diagnostische Untersuchungen für Nahrungsmittelallergien und -unverträglichkeiten durch.
    • Im Falle der Positivität beseitigen Sie schädliche Faktoren.
  • Pflegen Sie eine gute Mundhygiene und verwenden Sie Mundwasser.
  • Falls vorhanden, Autoimmunerkrankungen angemessen behandeln; In diesen Fällen ist die Lösung des Krebses von untergeordneter Bedeutung.
  • Behandeln oder kompensieren Sie Hormonstörungen und Stoffwechselerkrankungen.
  • Achten Sie auf Kauen und Zähneputzen, um übermäßige körperliche Belastung zu vermeiden.

Was NICHT zu tun ist

  • Ignoriere die Symptome und kontaktiere deinen Arzt nicht.
  • Falsch essen (siehe unter Was nicht essen):
    • Ernährungsmängel von Eisen, Zink, Folsäure und Vitamin B12 haben.
    • Verbrauchen Sie die Lebensmittel und Getränke mit dem Auftreten von Aphten verbunden.
  • Untersuchen Sie keine diagnostischen Untersuchungen auf Allergien und Intoleranzen.
  • Schlechte Mundhygiene haben.
  • Die primären Pathologien zu vernachlässigen (hormonelle, autoimmune Metabolis usw.).
  • Die Schleimhaut des Mundes einer übermäßigen chemisch-physikalischen Belastung auszusetzen:
    • In den Mund Flüssigkeiten oder feste Stoffe sehr sauer in den Mund nehmen, beim Umgang mit Lösungsmitteln oder anderen toxischen Produkten mit dem Mund atmen.
    • Zum Beispiel Zahnersatzes oder Objekte unter Verwendung von (Schnorchel für Taucher, Mundschutz von Ringkämpfern usw.) für ihre Form nicht geeignet lesionano der Schleimhaut.
  • Versuchen Sie, die Cante mit alkoholischen Getränken und scharfen Speisen zu desinfizieren.
  • Pflegen Sie einen stressigen Lebensstil.

Was zu essen

Was nicht zu essen

Geschwüre im Mund sind statistisch mit dem Missbrauch bestimmter Nahrungsmittel und Getränke verbunden. Diese sind:

Es ist auch ratsam zu vermeiden:

Natürliche Heilmittel und Heilmittel

Pharmakologische Versorgung

ACHTUNG! Die medikamentöse Therapie hat keinen Einfluss auf die Häufigkeit von Episoden und erweist sich nur als nützlich, um die Heilung zu beschleunigen.

  • Corticosteroide: in medizinischen Mundwässern oder Massagepasten.
  • Antibiotika-Produkte und Desinfektionsmittel im Allgemeinen: besonders nützlich, um Komplikationen bei Geschwüren zu vermeiden.
  • Immunsuppressiva und Immunmodulatoren: sehr selten verwendet, sind sie in der Regel eine notwendige Wahl, wenn die ungehemmte Wirkung des Immunsystems größere Beschwerden verursacht.

Vorbeugung

  • Die auslösende Ursache für rezidivierende Fälle ist von Interesse:
    • Präzise Mundhygiene (Zahnbürste und Mundwasser).
    • Respektiere das Ernährungsgleichgewicht.
    • Vermeiden Sie Ernährungsprinzipien, die für Allergien oder Intoleranz verantwortlich sind.
    • Beseitigen Sie Alkohol.
    • Nicht rauchen.
    • Vermeiden Sie die chemische und physische Belastung der Schleimhaut.
    • Reduzieren Sie psychischen Stress.
    • Heile alle primären Krankheiten.

Medizinische Behandlungen

  • Es gibt keine medizinischen Behandlungen gegen Mundgeschwüre. Die einzige Ausnahme sind Zahnbehandlungen und Korrekturen, die jedoch nur dann gültig sind, wenn die Stomatitis durch ein Problem verursacht wird.