Home »

Heirat: 8 Stunden Schlaf pro Nacht sind gut für das Paar

Hochzeitspaar Schlaf

Acht Stunden Schlaf pro Nacht sind gut für die Ehe und sind gut für das Paar. Dies ergab eine kürzlich von Forschern der Universität Berkeley durchgeführte Studie. Besser und länger schlafen macht einen Ehemann und eine Ehefrau wahrscheinlicher, Gesten der gegenseitigen Zärtlichkeit während des Tages zu führen.

Das Aufwachen frisch und erfrischt kann uns nicht nur helfen, von Anfang an gute Laune zu machen, sondern auch unsere Verbindung mit dem Partner stärken. Die Experten kümmerten sich darum, die Anerkennungen und Gesten der Zärtlichkeit niederzuschreiben und zu bewerten, die die beobachteten Paare während des Tages während des Experiments machten.

Das Team kalifornischer Forscher hat 60 Paare zwischen 18 und 56 Jahren untersucht. Jeder von ihnen wurde gebeten, ein Tagebuch über die Schlafstunden zu führen, die Mann und Frau jede Nacht erhielten, mit Notizen über die Aufmerksamkeiten und Zärtlichkeiten, die sich während des Tages gegenseitig austauschten.

Zusätzlich wurden die Freiwilligen gebeten, an einem Experiment teilzunehmen, bei dem sie die Harmonie und die Fähigkeit des Teamspiels innerhalb des Paares bewerteten. Aus den Ergebnissen ergab sich, dass Paare, die sich mehr Schlafstunden gönnten, besser miteinander auskamen. Besser und länger schlafen könnte daher ein wenig helfen, die Probleme von Paaren zu lösen und Harmonie in der Ehe zu finden?

Lesen Sie auch:

- Schlaflosigkeit: 5 Nahrungsmittel, die es bekämpfen und 5, die es bevorzugen.

Tags: