Hepatitis: Finden Sie heraus, ob Sie in Gefahr sind

Gesundheitsquiz-KategorieQuiz
Hepatitis sind Krankheiten, die die Leber befallen, sie entzünden und schädigen. Es gibt verschiedene Arten von Hepatitis, die in zwei Gruppen eingeteilt werden können: die der infektiösen Hepatitis (die hauptsächlich durch Viren verursacht wird) und die der nicht-infektiösen Hepatitis.
Gegenwärtig kennen wir fünf Haupttypen von Viren, die zu so vielen Formen der Virushepatitis führen: Hepatitis A, B, C, D und E. In den Entwicklungsländern herrscht Virushepatitis vor, während in Italien und In den Industrieländern ist der häufigste Grund für Hepatitis Alkoholmissbrauch, gefolgt von viralen Formen. Ein aufkommender Faktor, der Hepatitis verursachen kann, ist die so genannte Lebersteatose, die den meisten als Fettleber bekannt ist: Aufgrund von Exzessen, Übergewicht und Fettleibigkeit ist die Leber mit Fett gefüllt, was zu Entzündungen führen kann.
Dann gibt es einige Formen von infektiöser Hepatitis, die von der Infektion anderer Mikroorganismen herrühren; Dies sind jedoch sehr seltene Krankheiten, die meist mit schweren Immundefekten einhergehen. Darüber hinaus kann Hepatitis durch Überbeanspruchung bestimmter Medikamente, durch Vergiftung oder durch bestimmte Arten von Erb- oder Autoimmunerkrankungen verursacht werden.
Der folgende Test untersucht anhand spezifischer Fragen das Vorhandensein der Hauptsymptome und Risikofaktoren, die mit den Hauptformen der Hepatitis verbunden sind; Analyse der Antworten liefert eine indikative Schätzung des individuellen Risikos von Hepatitis. Natürlich hat der Test keinen Zweck oder diagnostischen Wert; es kann daher nicht für die Diagnose von Hepatitis verwendet werden, noch sollte es die medizinische Meinung ersetzen.

Starte das Quiz!

I. Ihr Körpergewicht ist (wenn Sie sich nicht sicher sind, berechnen Sie Ihren BMI auf der entsprechenden Seite der Website):

II. Sie wurden in Entwicklungsländern geboren (zB Afrika?)

III. Wurden Sie vor 1992 Bluttransfusionen oder Organtransplantationen unterzogen?

IV. Haben Sie oft Symptome wie Übelkeit und Appetitlosigkeit?

V. Haben Sie oft Bauchschmerzen im rechten und oberen Teil (oberhalb des Nabels) des Abdomens?

VI. Haben Sie eine vorübergehende Vergilbung der Haut oder der Augensklera (weißer Teil der Augen) bemerkt?

VII. Aus kürzlichen Bluttests haben sich hohe Werte von Transaminasen [AST (SGOT) und ALT (SGPT)] ergeben?

VIII. Leiden Sie an Diabetes?

IX. Wie oft benutzt du Alkohol?

X. Wie viele alkoholische Getränke konsumieren Sie in den Tagen, in denen Sie trinken, im Durchschnitt?

XI. Was für alkoholische Getränke konsumieren Sie normalerweise?

XII. Hatten Sie in den letzten Jahren ungeschützte sexuelle Beziehungen (oral, vaginal, anal, anal-gold usw.)?

XIII. Benutzt du Drogen oder hast du es in der Vergangenheit gemacht?

XIV. Haben Sie gemeinsam mit anderen Menschen Rasierklingen oder Zahnbürsten benutzt?

XV. Hast du Tattoos tätowiert?

XVI. Bist du in Entwicklungsländer gereist?

Berechnen Sie das Ergebnis


Aus der Analyse der Antworten scheint das Vorhandensein von Hepatitis unwahrscheinlich. Wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihrer Leber machen, raten wir Ihnen, sich an Ihren Arzt zu wenden. Wir erinnern Sie in der Tat, dass oft die Hepatitis spezifische Symptome nicht hat, besonders in der chronischen Form. Symptome wie Erschöpfung, Übelkeit und Bauchschmerzen (im rechten oberen Teil des Abdomens) treten häufiger bei akuter Hepatitis auf, aber selbst in diesem Fall ist der Zustand oft asymptomatisch. Unglücklicherweise kann sich Hepatitis daher auf "stille" Weise manifestieren und die Leber allmählich schädigen.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
  • Hepatitis (allgemeine Informationen)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Hepatitis C
  • Hepatitis D.
  • Hepatitis Symptome
  • Hepatitis - Hepatitis Drogen
  • Alkoholische Hepatitis
  • Statische Leber (Fettleber)
Aus der Analyse der Antworten ergeben sich einige für Hepatitis typische Symptome und / oder Risikofaktoren. Es erscheint daher ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um dieses Risiko und die Möglichkeit spezifischer diagnostischer Tests oder Impfungen gegen eine oder mehrere Virushepatitis besser beurteilen zu können.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
  • Hepatitis (allgemeine Informationen)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Hepatitis C
  • Hepatitis D.
  • Hepatitis Symptome
  • Hepatitis - Hepatitis Drogen
  • Alkoholische Hepatitis
  • Statische Leber (Fettleber)
Aus der Analyse der gegebenen Antworten ergeben sich ernsthafte Symptome und / oder Risikofaktoren aufgrund des Vorhandenseins irgendeiner Form von Hepatitis. Falls Sie dies noch nicht getan haben, empfehlen wir Ihnen dringend, einen Arzt aufzusuchen, um dieses Risiko besser zu bewerten, spezifische diagnostische Tests durchzuführen und die Möglichkeit spezifischer Impfungen gegen eine oder mehrere Virushepatitis zu bewerten.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
Anzahl der Fragen
Anzahl der richtigen Antworten
Anzahl der teilweise richtigen Antworten
Anzahl der falschen Antworten
Ohne Antwort
Deine Punktzahl auf

Löschen Sie die Antworten und wiederholen Sie den Test

Aus der Analyse der Antworten scheint das Vorhandensein von Hepatitis unwahrscheinlich. Wenn Sie sich Sorgen um die Gesundheit Ihrer Leber machen, raten wir Ihnen, sich an Ihren Arzt zu wenden. Wir erinnern Sie in der Tat, dass oft die Hepatitis spezifische Symptome nicht hat, besonders in der chronischen Form. Symptome wie Erschöpfung, Übelkeit und Bauchschmerzen (im rechten oberen Teil des Abdomens) treten häufiger bei akuter Hepatitis auf, aber selbst in diesem Fall ist der Zustand oft asymptomatisch. Unglücklicherweise kann sich Hepatitis daher auf "stille" Weise manifestieren und die Leber allmählich schädigen.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
  • Hepatitis (allgemeine Informationen)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Hepatitis C
  • Hepatitis D.
  • Hepatitis Symptome
  • Hepatitis - Hepatitis Drogen
  • Alkoholische Hepatitis
  • Statische Leber (Fettleber)
Aus der Analyse der Antworten ergeben sich einige für Hepatitis typische Symptome und / oder Risikofaktoren. Es erscheint daher ratsam, einen Arzt aufzusuchen, um dieses Risiko und die Möglichkeit spezifischer diagnostischer Tests oder Impfungen gegen eine oder mehrere Virushepatitis besser beurteilen zu können.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
Aus der Analyse der gegebenen Antworten ergeben sich ernsthafte Symptome und / oder Risikofaktoren aufgrund des Vorhandenseins irgendeiner Form von Hepatitis. Falls Sie dies noch nicht getan haben, empfehlen wir Ihnen dringend, einen Arzt aufzusuchen, um dieses Risiko besser zu bewerten, spezifische diagnostische Tests durchzuführen und die Möglichkeit spezifischer Impfungen gegen eine oder mehrere Virushepatitis zu bewerten.
Um mehr über Hepatitis zu erfahren, können Sie die folgenden Artikel konsultieren:
  • Hepatitis (allgemeine Informationen)
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Hepatitis C
  • Hepatitis D.
  • Hepatitis Symptome
  • Hepatitis - Hepatitis Drogen
  • Alkoholische Hepatitis
  • Statische Leber (Fettleber)

Löschen Sie die Antworten und wiederholen Sie den Test

Probieren Sie andere Quizzes aus!

Quiz Diät und Ernährung Quiz Gesundheit und Wellness Quiz Nahrungsergänzung Quiz Kochen und Rezepte Quiz Beauty