Herpes Simplex: Erkenne es und behandle dich

Das Virus befällt den Körper, wie wir in der Kindheit gesehen haben, nach denen in der Regel bleibt ruhend während der gesamten Lebensdauer des Individuums, zumindest solange es keine externen Faktoren gewesen, wie Fieber, andere Infektionen, psycho-emotionalen Stress, auch längere Exposition gegenüber Sonnenlicht, kann es wecken, so dass Sie Ihren Lebenszyklus wieder aufnehmen können

Wenn wir sehen, dass es auf den Lippen erscheint, ist es üblich, die Symptomatologie einer ganzen Reihe von Ursachen und Ursachen zuzuschreiben, die, selbst wenn sie auf einem empirischen Hintergrund beruhen, ihren Wert auf wissenschaftliche Grundlagen stützen; Herpes Simplex sprechen, verantwortlich, wenn Sie gehen, um einen kalten Ebene eines ganzen Symptome, die durch brennende Schmerzen, oft intensiv, Reizung, Schmerz manchmal in einigen Fällen allgemeine Beschwerden gekennzeichnet ausfindig zu machen. Da es üblich ist, anzunehmen, dass die Person, die beschuldigt leidet, beispielsweise Fieberschübe in der jüngsten Vergangenheit leicht zu erklären, da in der Regel das Herpes-Virus in den einzelnen wohnt und ist slatentizzato und machte aggressiver durch eine Reihe von Faktoren ebenso wie das Fieber, das die Notwendigkeit des Organismus zeigt, sich vor möglichen Angriffen, die meist ansteckend sind, zu verteidigen, die es irgendwie von dem Umgang mit dem fraglichen Virus befreit haben.

Es gibt auch, dass der Herpes-Simplex-Virus zu sagen, ist für die lokale Ausbildung in Lippe-Ebene nicht nur verantwortlich ist, sondern auch in einer zweiten Form vorliegen, können wir die Wirkung des Virus in anderen Körperstrukturen, wegen Verletzungen finden ist in der Lage, an den Genitalorganen Läsionen zu bestimmen, die bei normaler sexueller Aktivität auch an Dritte weitergegeben werden können.

Das Virus befällt den Körper, wie wir in der Kindheit gesehen haben, nach denen in der Regel bleibt ruhend während der gesamten Lebensdauer des Individuums, zumindest solange es keine externen Faktoren gewesen, wie Fieber, andere Infektionen, psycho-emotionalen Stress, auch längere Exposition gegenüber Sonnenlicht, kann es wecken, so dass Sie Ihren Lebenszyklus wieder aufnehmen können. Daraus folgt, dass dasselbe Individuum, wenn es in den Jahren zwischen den gerade gesehenen wiederholtem Leiden ausgesetzt wird, gleichzeitig verschiedene Angriffe des herpetischen Virus anklagen wird.

Wie erkennt man Herpes-Simplex-Läsionen?

Der Patient, der Herpes-Infektion auf der Ebene der Lippen beschuldigen wird mit einem oder mehreren Bläschen präsentiert werden, die auch ein einzelnes größeres bilden verbinden kann, und dass in der Regel dazu neigen, mit Flüssigkeit zu füllen zum Bersten oder Brechen durch überlappende ulcerette, die sein werden sich auf der Ebene der Blase niederlassen. Sobald dies geschieht, neigt das Training dazu, sich mit einer Art von harter Kruste bis zum völligen Verschwinden zu bedecken, das meistens innerhalb von ein paar Wochen auftritt. In den anspruchsvollsten Fällen wird das labiale Training von dem Gefühl des Unwohlseins begleitet, das mit einer Symptomologie erwähnt wurde, die irgendwie die Grippe nachahmt.

Diagnose und Pflege

Die Diagnose ist sehr einfach, selbst ein Laie kann anhand von sechs von einer Person beschuldigten Symptomen allgemein feststellen, dass es sich um eine Herpesinfektion handelt; der Arzt eine sichere Diagnose, Suche, mit der jüngsten Geschichte in der Formulierung von Licht auf all zurückliegenden Infektionen zu vergießen, die Fieberschübe wiederholt oder unter Berücksichtigung der psycho-physische Zustand seines Patienten zu glauben, dass so kann die Ursache der Infektion herpetic zur Folge haben wird labialis. Die Therapie, die von Ihrem Arzt verschrieben wird sich erinnern, macht Gebrauch von symptomatischer Medikation, wo die Herpes-Infektion mit Gelenkschmerzen, Erschöpfungszustand, bis das Fieber manifestiert, während lokal eine Behandlung mit topisch wirkenden Arzneimitteln ist, oder durch die "Verwendung von Cremes oder Salben auf der Basis von antiviralen Mitteln für die lokale Anwendung, Aciclovir ist der Vorläufer dieser. Im Fall der Angriffe wurden im Laufe der Zeit in Form schließen wiederholt oder wenn der Arzt selbst will keine überbelichteten Krankheiten auszuschließen, Virus, es möglich ist, durch Blutuntersuchungen, erkennt das Vorhandensein von Antikörpern, die gegen das Virus gegenüberstehen selbst, gefolgt von einer Lippen- Pad, das manifestiert oder nicht das Vorhandensein des Herpes-Virus. Jede Behandlung mit antiviralen Mitteln zur systemischen Anwendung, gewöhnlich in Form von Pillen, ist den schwierigsten Fällen und, wie immer, unter strikter medizinischer Überwachung vorbehalten.

Es gibt eine Literatur, die die Möglichkeit beinhaltet, dass einige Nahrungsmittel den Angriff auslösen können; wie wahr ist diese Theorie nicht ganz bekannt ist, jedoch keine Verbindung gebracht Lebensmittel Bedingungen für eine „Wiederbelebung“ des latenten Virus schaffen könnte und nicht für seine Besiedlung im Körper. Vielmehr scheint die These, nach der manche Lebensmittel, vor allem bei disponierten Subjekten, zur Begünstigung der Infektion günstige Bedingungen schaffen können, fundierter zu sein; zum Beispiel, Schokolade, Nüsse, Erdnüsse usw.; die Gründe, so was auch immer geschieht, würden sie in dem Wissen sein, zu wissen, dass solche Lebensmittel das Niveau einer Aminosäure in unserem Körper, wie Lysin senken würden, was der Körper so ungeheuerlichen Angriff des Virus gegenüberliegt.