Herz: Pecan «Pecan» Nüsse, nützlich gegen Cholesterin

Die Pekannüsse sind wahre Allheilmittel für Gesundheit und kardiovaskuläre Fitness: dank Antioxidantien enthalten, die das Herz und die Blutgefäße von Cholesterin Gefahren schützen

Die Ernährung ist der erste wertvoller Verbündeter bei der Vorbeugung vieler Krankheiten Sie die Gerichte verschönern kann nichts zu verpassen, in Bezug auf die Launen gierig und Geschmack, mit einigen Pecannuss, ideal für die Gesundheit des Herzens zu bewahren und alle Herz-Kreislauf-System. Insbesondere ist diese Art von Muttern der Lage, effektiv die schlechte Cholesterin zu begegnen, den ersten Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen.

Herz, Venen und Arterien danken, denn mit der richtigen Menge an Pekannüsse in Lebensmitteln üblichen Regimen das schlechte Cholesterin, LDL, kein leichtes Leben zu haben scheint. In der Tat scheint diese besondere Vielfalt von Nüssen der Lage sein zu halten, dank der hohen Gehalt an Antioxidantien, den Cholesterinspiegel im Blut, wodurch das Risiko von Ablagerungen an den Gefäßwänden zu vermeiden, nachteiliger Weise mit normalen Blutfluss zu stören.

Alles über Antioxidantien und, insbesondere Gamma-Tocopherol, Vitamin E wertvoll zur Senkung des Cholesterinspiegels im Blut, mit einer vorteilhaften schützende Wirkung auf die Blutgefäße und Herz.

Pekannüsse mit Bravour gefördert, als vorbeugende Waffe von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, sind so hier, was während eines Stars and Stripes-Studie entstanden, von einem Team von Experten an der Loma University in Los Angeles durchgeführt und auf den Seiten veröffentlicht des Journal of Nutrition.

"Unsere Tests haben gezeigt, dass der Verzehr von Pekannüssen die Menge an gesunden Antioxidantien im Körper erhöht. Diese Schutzwirkung ist wichtig bei der Unterstützung der Entwicklung von verschiedenen Krankheiten wie Krebs und Herzerkrankungen „zeigte Ella Haddad an der Loma Linda University zu verhindern.