Home »

Heute Abend Hände 60 Minuten zurück: Die Sonnenstunde kehrt zurück

Bild

Heute Abend musst du die stundenlangen Hände zurücklegen. Die Sonnenstunde kehrt zurück und damit der wahre Winter und die Dunkelheit schon mitten am Nachmittag....

Deshalb wird geschätzt, dass 1 von 7 Kindern ein Gefühl von Müdigkeit, Reizbarkeit, schlechter Laune und Schwierigkeiten beim Einschlafen haben wird. Ganz zu schweigen von allem, was mit dem starken Abfall der Libido zusammenhängt.
Experten empfehlen eine lange Pause, die sogar durch den Feiertag vom 1. November ermöglicht wird. Obwohl, schlechtes Wetter und Regen werden nicht helfen.
Heilmittel, um eine solche Unordnung zu beheben? Von Coldiretti wird Milch, Reis und Brühe empfohlen, um die Rhythmen von Schlaf und Wachzustand zu regulieren.
In der Zwischenzeit wird hier der Grund für die Sommerzeit erklärt, dank der die Energieeinsparung der Meister ist:
85 Millionen Euro eingespart in sieben Monaten Sommerzeit und 644 Kilowattstunden weniger, was dem jährlichen Stromverbrauch von 215 Tausend Haushalten entspricht. Dies sind die von Terna offengelegten Daten.
Wenn man die Hände um eine Stunde nach vorne bewegt, verzögert sich der Einsatz von künstlichem Licht, wenn die Arbeitsaktivitäten noch in vollem Gange sind. Insbesondere: im April gab es eine Einsparung von 150 Mio. kWh, im Mai 87 Mio. kWh, im Juni 35 Mio. kWh, im Juli 36 Mio. kWh, im August 38,6 Mio. kWh, im September 85,5 Mio. kWh und im Oktober rund 194 Mio. kWh.
Von 2004 bis 2010 beliefen sich die Gesamtersparnisse in Italien auf 4,3 Milliarden Kilowattstunden im Wert von rund 600 Millionen Euro.

Neugier. In unserem Land trat die Sommerzeit vom 3. Juni bis 30. September 1916 in Kraft, wurde 1920 aufgehoben, um von 1940 bis 1948 zurückzukehren. Mit der Energiekrise wurde '66 schließlich verabschiedet, aber erst von Ende Mai bis Ende September. Von 1981 bis 1995 wurde es vom letzten Sonntag im März bis zum letzten September verlängert, während es beschlossen wurde, es nur bis Ende Oktober '96 zu verlängern.
Und jetzt? Wir sehen uns zur Sommerzeit am 27. März 2011!

Tags: