Home »

Hier sind die Regeln, um beim ersten Date erfolgreich zu sein

erste Datum Erfolg Regeln

Hands up diejenigen von Ihnen, die noch nie die schicksalhafte erste Angst erlebt haben. Wer hat das Gefühl der totalen Unsicherheit, die an Panik grenzt, nie erlebt?

Plötzlich wirst du unfähig, irgendetwas zu wählen und der Geist ist verloren unter tausend Ängsten: Was trage ich? Wie mache ich mich? Was sage ich? Werde ich ungeschickt sein? Und dann, am Ende: Was wirst du von mir denken? Denn dann interessiert uns das, wenn es stimmt, dass der erste Eindruck das Fundamentale ist, auf dessen Grundlage entschieden wird, ob es eine zweite Bestellung und dann eine dritte gibt, und so weiter.

Nun, wenn all diese Gedanken auch dir gehören, zumindest einmal, oder wenn du dich noch besser fühlst, jetzt dein erstes Date mit einem Mann planst, sieh dir diese goldenen Regeln an, die dir helfen werden, damit fertig zu werden im besten Fall das entscheidende Treffen.

Kleid

Die erste grundlegende Frage ist: Was trage ich? Viel hängt natürlich von dem Ort und der Art der Verabredung ab, sei es ein Aperitif, ein elegantes Abendessen oder ein einfacher Nachmittagskaffee. In jedem Fall gilt jedoch die Regel einer "studierten Einfachheit": Es gibt nichts Schlimmeres, als wie eine Diva zu erscheinen, die für eine Show auf dem roten Teppich bereit ist; worauf Sie sich konzentrieren müssen, ist die Verbesserung Ihrer Stärken, also ja zu einem Ausschnitt, wenn Sie ein schönes Dekolleté zeigen können, während ein kurzer Rock in Ordnung ist, wenn Sie Beine haben, um anzugeben.
vermeiden
Sie jedoch, diese zwei Elemente zu kombinieren: Gegenwart sehr niedrig-necked und mit einem Mini schwindelerregend würde Ihnen ein übermäßiges Bild anbieten! Für Schuhe wählen Sie nach Ihren Gewohnheiten: Wenn Sie nicht in der Lage sind mit hohen Absätzen zu laufen.... vermeiden Sie es, sich
selbst
zu testen. Und wenn Sie direkt vom Büro zum
Termin
gehen, ohne vorher nach Hause zu gehen? Denken Sie an den Morgen, um alles mitzubringen, was Sie zum Abkühlen brauchen.

Worüber ich reden soll

Hier sind Sie: eine Begrüßung und Sie sitzen am Tisch. Mit welchen Themen im Gespräch? Auch in diesem Fall lautet der Rat: sei du selbst, so einfach und spontan wie möglich. Vermeiden Sie es, über die Krise in der Weltwirtschaft zu sprechen, geben Sie einen Hauch von Intellektuellen, oder erzählen Sie nicht die neuesten romantischen Abenteuer Ihres Freundes. Der Mann, mit dem du herausgekommen bist, will dich kennenlernen, deine Geschichte, deine Interessen, also versuche, so weit du kannst zu erzählen. Absolut verbotenes Thema sind deine sentimentalen Passagen, deine vergangenen Beziehungen: um zu zeigen, dass du immer noch für eine Geschichte leidest, hat sicher keine gute Idee, wer dich vielleicht nur treffen wollte, um eine Beziehung mit dir zu beginnen.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Aufrichtigkeit. Dies ist die Grundvoraussetzung für eine gute Beziehung mit einer Person, also keine Geschichten über Ihre Villa mit einem Schwimmbad an der Côte d'Azur, wenn Sie normalerweise im Sommer an den Strand gehen und einen Sonnenschirm von zu Hause mitnehmen! Versuchen Sie nicht, sich jünger vorzustellen, als Sie tatsächlich sind, oder nehmen Sie die Gegend als unabhängige Frau an, wenn Sie noch bei Papa und Mama leben! Früher oder später würde die Wahrheit auftauchen.... mit unsicherer Sicherheit!

Handy

Cross und Freude unserer Tage, ist das Mobiltelefon nicht zu einem ersten Date mit einem Mann willkommen. Wenn Ihr Handy klingelt, während Sie bei ihm sind, antworten Sie, um zu verhindern, dass der Anrufer auf unbestimmte Zeit weitermacht, aber schließen Sie das Gespräch kurz, indem Sie dem Gesprächspartner versprechen, dass Sie später oder am nächsten Tag zurückrufen.

Alkohol

Dich in deinen Armen nach Hause zu begleiten, weil du einen guten Kater hast und nicht aufrecht stehst, ist nicht der beste Weg, die Aufmerksamkeit eines Mannes zu erregen! Also trinke in Maßen, begleite den Wein zum Essen und lehne ab, wenn er das Glas weiter füllt, aber du fühlst dich nicht mehr.... sehr glänzend!

Konto

Das Abendessen endete, es war Zeit zu bezahlen. Wer muss seine Hand in seine Brieftasche stecken? Es ist eine
Geste
der Galanterie seitens des Mannes, vorzuschlagen, Abendessen anzubieten; Es ist jedoch nicht unziemlich, wenn die Frau sich entschließt, die Rechnung für beide zu begleichen: wichtig ist, dass sie selbst in diesem Fall eine natürliche, spontane Geste ist, die nicht durch die Tatsache diktiert wird, dass er nicht erwähnt, dass sie bezahlen soll Er gibt sogar vor, zu Hause sein Geld vergessen zu haben. die Wahl, "alla romana" zu bezahlen, ist sicherlich nicht zu vermeiden: Sie sind keine Gruppe von Freunden!

Das sagte.... jetzt bist du dran! Lebe diese Erfahrung und denke nur darüber nach, ein angenehmes Treffen zu verbringen, schließlich.... wenn sie Rosen sind, werden sie blühen! Haben Sie eine besondere Erinnerung an ein erstes Date? Ist dieser Mann dein Ehemann geworden, oder hat er beschlossen, dich nicht mehr zu sehen, oder warst du derjenige, der ihn abgelegt hat? Erzähl uns von deiner Erfahrung.

Francesca Di Giorgio

Tags: