Hirsutismus — Ursachen und Symptome

Definition

Bei Frauen besteht Hirsutismus in einem übermäßigen Wachstum von dicken und dunklen Haaren, in Bereichen des Körpers, wo es normalerweise nicht vorhanden sein sollte. Die Verteilung dieser terminalen Haaren ist insbesondere typisch männlich; Tatsächlich sind sie im Gesicht, Thorax, Unterbauch, Innenschenkel und Rücken lokalisiert.

Sogar Männer können mehr oder weniger behaart sein, aber dieses Symptom erregt selten ihre Besorgnis.

Das Wachstum der Haut hängt von der Balance zwischen Androgene, die das Wachstum von dicken, dunklen Haaren fördern und Östrogen, die die Entwicklung dünnerer und hellen Haare modulieren. Wenn Hirsutismus durch erhöhten Androgen verursacht wird, ist es oft von Vermännlichung begleitet, mit dem Verschwinden der Menstruation, Akne, erhöhte Muskelmasse, Übergewicht und tiefer Stimme. Dies kann aufgrund von Eierstock- Störungen auftreten (z. Hyperplasie und PCO-Syndrom), Nebennierenerkrankungen (z. Angeborene adrenale Hyperplasie) oder Hypophysenerkrankung (z. Cushing-Krankheit, akromegalie und Hypophysenadenome Prolaktin sekretierenden). Der Hirsutismus zu abruptem Beginn kann die ektopische Sekretion von Hormonen von Karzinoid-Tumoren, Eierstock, Nebennieren- und Lunge zeigen.

Der Hirsutismus nicht mit einem Überschuss an Androgenen verbunden ist, kann jedoch sein, physiologische, wie dies nach der Menopause oder während der Schwangerschaft. In anderen Fällen ist es das Ergebnis einer systemischen endokrine Bedingungen, die indirekt ein Ungleichgewicht von Androgenen, wie nell'iperinsulinemia und Hypothyreose verursachen.

Eine weitere Ursache ist die Familie Hirsutismus, besonders häufig in der Bevölkerung auf dem Mittelmeer und dem Nahen Osten, oder sekundär zu un'amplificata Rezeptor Reaktion auf normale Plasmaspiegel von Androgenen.

Hirsutismus kann auch isoliert auftreten. In anderen Fällen ist es eine Folge der Annahme von anabolen Steroiden, Danazol und oralen Kontrazeptiva.
Hirsutismus

Ein Fall von Hirsutismus im Gesicht -Tratto Beobachtet von: lnx.endocrinologiaoggi.it/

Mögliche Ursachen * Hirsutismus

* Das Symptom - Hirsutismus - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Hirsutismus kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, nicht in unserer Datenbank enthalten und deshalb nicht aufgeführt.