Huhn und Avocadosalat, helles Rezept

Hähnchen-Avocado-Salat ist ein leichtes Rezept für die Zubereitung eines ausgezeichneten kalten Salat, der als Aperitif, als Aperitif oder als zweiter Gang serviert wird. Ein leichtes und schmackhaftes Gericht, das dank der positiven Eigenschaften der Avocado auch sehr nahrhaft ist. Aber was ist das Rezept für die Zubereitung von Hühnchen und Avocad Salat? Lass uns zusammen herausfinden.

Was ist das Rezept für die Zubereitung eines leckeren Hühnchen-Avocado-Salat? Hühnchen-Avocado-Salat ist ein leichtes, leckeres und perfektes Rezept für ein Mittag- oder Abendessen. Um warm oder kalt serviert zu werden, ist es eine originelle Variante mit einem exotischen Hauch von klassischem Hähnchensalat. Die Avocado ist eine Frucht uralter Ursprünge Mittelamerikas, aber wir können ihre Früchte in allen Ländern vom tropischen Klima, in Südafrika, in den Vereinigten Staaten und in neuerer Zeit auch in Italien finden. Im folgenden Artikel sprechen wir über die Eigenschaften von Avocado und entdecken das Rezept von Hähnchen-Avocado-Salat.

Das leichte Rezept

Der kalte Hähnchen-Avocado-Salat ist ein leichtes, nahrhaftes und besonders schmackhaftes Gericht. Dieser Salat eignet sich hervorragend als Hauptgericht oder als Vorspeise, er ist ein einfaches und schnelles Rezept zur Zubereitung, perfekt für diejenigen, die nicht viel Zeit in der Küche verbringen müssen, und ist perfekt für jede Jahreszeit.

Um das Rezept vorzubereiten, benötigen Sie ein paar Zutaten, wie Hähnchenbrust, Mais und griechischer Joghurt. Wenn Sie Vegetarier sind, können Sie eine Variante des Avocado- und Hühnersalats zubereiten und das tierische Eiweiß durch einige gebratene Tofuwürfel ersetzen. Das Ergebnis wird fantastisch!

Kalorien pro Portion:

Der Avocado und Hühnchen Salat hat 325 Kalorien pro Portion.

Zutaten:

Für 2 Personen.

  • 300gr Hühnerbrust
  • halbe Avocado
  • 2 Esslöffel griechischer Joghurt 0%
  • 1 Esslöffel Mais
  • Salz und Pfeffer q.b.
  • extra natives Olivenöl

Zubereitung:

  1. Die Hühnerbrust gründlich reinigen und in kleine Würfel schneiden. Braten Sie das Huhn in einer beschichteten Pfanne, die leicht mit Öl verschmutzt ist. Nach dem Garen zum Abkühlen beiseite stellen.
  2. Die Avocado schälen und in kleine Stücke schneiden und zum Mais in einer Salatschüssel geben.
  3. Bereiten Sie die Würze vor, indem Sie einen Esslöffel Olivenöl mit einer Prise Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Avocado-Hähnchen und Mais vermischen, mit der Joghurtsauce würzen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Kalt servieren oder bei Raumtemperatur.

Der kalte Salat aus Hühnchen und Avocado eignet sich perfekt als Vorspeise, als Hauptgericht oder als köstlicher Aperitif. Um es noch schmackhafter zu machen, können Sie gedämpftes und gewürfeltes Gemüse wie Karotten und Kartoffeln hinzufügen.