Hypästhesie — Ursachen und Symptome

Definition

Hypästhesie ist eine Abnahme der normalen Empfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen (taktil, thermisch oder schmerzhaft), die auf die Körperoberfläche einwirken. Diese Manifestation kann totaler Art sein (dh sie betrifft alle Arten oberflächlicher Empfindlichkeit) oder partiell / dissoziiert (eine oder mehrere Formen der Sensitivität sind normal, während die anderen im selben Bereich kompromittiert sind).

Hypästhesie kann jeden Teil des Körpers betreffen. Zusätzlich zu der verminderten Fähigkeit, bestimmte Reize wahrzunehmen, kann der Patient auch einen Verlust an Muskelkraft, temporär oder permanent, zeigen.

Die Ursache der Hypästhesie liegt in der Regel in Läsionen des zentralen und peripheren Nervensystems. Diese Manifestation kann sich daher bei einigen Thalamusverletzungen und Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückenmarks (zB Syringomyelie und medulläre Tumoren) entwickeln.

Hypästhesie kann in Fällen von transitorischer ischämischer Attacke, Aneurysma, zerebraler Ischämie und De-Quervain-Syndrom gefunden werden. Darüber hinaus kann es mit Trauma, Lepra, Gürtelrose, Multiple Sklerose, Verbrennungen und Dekompressionssyndrom verbunden sein.

Die Hypästhesie für die peripheren nervösen Ursachen manifestiert sich dagegen in den Läsionen eines oder mehrerer Nerven (Neuropathien) der sensorischen Ganglien oder der Nervenbahnen, die die Empfindlichkeitsimpulse leiten. In diesen Fällen kann es auch mit Störungen der muskulären Beweglichkeit und des Trophismus assoziiert sein.

Hypästhesie kann auch durch die Wirkung von Anästhetika oder das Ergebnis von chirurgischen Eingriffen verursacht werden.

Mögliche Ursachen * von Hypästhesie

* Das Symptom - Hypoästhesie - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Hypästhesie kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.

Tags: Symptome,