Impfstoffe: Geschichte und Entdeckung von Impfstoffen

Impfstoffe: Geschichte und Entdeckung von Impfstoffen

Bereits 429 v. Chr. Stellte der athenische Historiker und Militär Thukydides - er beschrieb die Pest von Athen während des Peloponnesischen Krieges - fest, dass die Rekruten selten ein zweites Mal und nie tödlich erkrankten.

Heute wissen wir, dass diese Art von "natürlicher Impfung" darauf zurückzuführen ist, dass die Antikörper, sobald sie als Folge einer Krankheit aktiviert wurden, über lange Zeiträume (in einigen Fällen lebenslang) weiterhin Resistenz gegen sie haben.

Um das Jahr 1000 n. Chr., In China und Indien, hatte die empirische Erfahrung die Gewohnheit verbreitet, pathologisches Material von Patienten mit Pocken (Variola minor) zu verwenden, um gesunde Menschen ("Variola") zu behandeln, so dass sie infiziert werden konnten. Auf diese Weise waren die behandelten Patienten nach der Überwindung der Infektion immun gegen die schwersten Formen der Krankheit (Variola vera und Variola haemorrhagica).

Seit dem Ende des 18. Jahrhunderts haben die Entdeckungen in Bezug auf die Herstellung und Verabreichung von Impfstoffen der Menschheit eine der hervorragendsten Möglichkeiten zur Prävention und Bekämpfung von Infektionskrankheiten geboten.

Der Arzt Edward Jenner beobachtete, dass die Bauern, die sich die Pocken zugezogen hatten (viel weniger ernst als die menschliche Variante), die Kühe melkten, sobald die Krankheit vorüber war, nie mit Pocken erkrankten. Im Jahr 1976 versuchte Jenner dann, das Material von einem Pickel von Rinderpocken in einen 8-jährigen Jungen zu injizieren, und die Krankheit entwickelte sich nicht.

Der Begriff Impfstoff (aus Kuh, zu Ehren der Entdeckung von Jenner) trat offiziell nur 100 Jahre später, dank Louis Pasteur, in die medizinische Literatur ein. Dem französischen Biologen gelang es, den Anthrax mittels einer abgeschwächten Kultur von Milzbrandbazillen zu überwinden.

Impfstoffe

Erworbene Immunität: Wegen einiger Krankheiten wird man krank.... Wie funktionieren die Impfstoffe? Welche Impfungen sind in Italien vorgeschrieben? Weil Sie weiterhin für Krankheiten geimpft werden, die nicht mehr.... Was ist ein inaktivierter Impfstoff? Was ist ein geschwächter Impfstoff?

Pocken

Wie war die Ausrottung von Pocken möglich? Variolisierung: Woraus bestand es? Pocken: Könnten Sie zurückkommen? Was ist die Affenpocken?

Ähnliche Bilder