Home »

In der Saison: Alles auf dem Kürbis

Kürbis

Oktober als Monat des Kürbisses betrachtet, ein hübsch aussehendes Gemüses mit einer schönen einzigartigen Farbe, die reich an therapeutischen Eigenschaften und sehr stilisiert in der Gastronomie.

Und da wir in seinem idealen Monat sind, können wir nicht umhin, alle Geheimnisse des Kürbises zu entdecken!

Zunächst einmal müssen wir sagen, dass der Kürbis zur Familie der Kürbisgewächse gehört und vermutlich aus Mittelamerika kommt. Sein Aussehen ist allen mehr oder weniger bekannt: eine sehr harte Schale, die ein süßes und festes oranges Fruchtfleisch umschließt.

Die berühmteste Art von Squash ist die Cucurbita Maxima, die ziemlich große Dimensionen und eine Kugelform hat. Was wir nicht wissen, ist, dass es für eine kalorienarme Diät sehr nützlich sein kann, tatsächlich enthalten 100 Gramm Kürbis nur 17 Kalorien. Stattdessen ist es reich an Beta-Carotin ist, Calcium, Natrium, Aminosäuren wie Glutamin und Arginin, nützlich für die Zellerneuerung und, noch schlimmer zu machen, ist es auch reich an Ballaststoffen.

Die Anwesenheit von Beta-Carotin, die eine Vorstufe von Vitamin A ist, können viele Krankheiten durch das Antioxidans verhindern und ermöglicht zusätzlich das Wachstum und die Reparatur von Gewebe, schützt die Schleimhäute der Lunge, Nase, Rachen und verringert die Chance, von Infektionen, es hat auch Auswirkungen auf die Haut und macht sie glatt und weich und, so dass die Sache noch schlimmer zusätzlich zu machen, hilft es, die Bildung von Knochen und Zähnen und stärkt Sehkraft.

Aber es gibt zusätzliche gesunde Eigenschaften von Kürbis, die es zu einem der wertvollsten saisonalen Lebensmittel machen. Einige Studien in der Tat festgestellt, dass die Einnahme von Kürbis auch positive Auswirkungen auf Bluthochdruck und Diabetes, sowie harntreibend und beruhigende Wirkung bringen kann. Kürbiskerne werden auch verwendet, immer für Lebensmittel, die eine große Menge an Cucurbitina enthalten, einem Wirkstoff, der das Harnsystem fördert.

Aber für alle Dinge müssen Sie auch wissen, wie man den richtigen Kürbis wählt, um Fehler zu vermeiden. Es darf keine Dellen haben und muss fest sein, aber mit einem weichen Blattstiel. Sie müssen auch auf die Schale tippen, um zu hören, welche Art von Geräusch Sie hören: das Ideal wäre ein dumpfer Klang. Wir müssen es dann kühl halten, im Dunkeln und trocken, wenn wir es kaufen und nach dem Öffnen in den Kühlschrank stellen.

Nach all diesen Entdeckungen über die Qualität des Kürbisses, können wir nicht helfen, aber Eile ein leckeres Gericht, sehr bunt, fröhlich, schmackhaft und gesund zu kaufen und vorzubereiten.

LESEN SIE ALLE REZEPTE MIT KÜRBIS!

Tags: