Influenza: natürliche Heilmittel, um es zu verhindern und zu behandeln

Die natürliche Heilmittel gegen die Grippe sind viele, beginnend mit einer angemessenen Hydratation, um mit einer gesunden Ernährung, vor allem auf den Verzehr von bestimmten Gemüse mit positiven Eigenschaften zu enden

Die natürlichen Heilmittel gegen die Grippe sind unterschiedlich. Der Einfluss von 2012 - 2013 steht kurz bevor und sicherlich ist eine exzellente Lösung, sich auf Prävention zu konzentrieren. Letzteres kann natürlich die Verwendung von Naturheilmitteln nicht vernachlässigen, die auch für die Behandlung von Influenza sehr wichtig sind. Die natürlichen Lösungen, die verwendet werden, sind viele und alle können eine große Hilfe bei der Bekämpfung von Halsschmerzen, Fieber, Beschwerden in den Atemwegen, Muskelschmerzen und alle anderen charakteristischen Symptome der Influenza sein. Alles, was Sie tun müssen, ist die richtige Lösung zu wählen, die für uns gut ist und sich auf das allgemeine Wohlbefinden konzentriert.

Im Fall der Influenza können wir Mittel zur Verteidigung und Heilung anwenden. Wir gehen von der Vorbeugung aus und versuchen, den Kälteeinfall zu vermeiden, indem wir Zwiebelsaft verwenden, der eine antiseptische Wirkung zum Vorteil der Atemwege und eine harntreibende und antirheumatische Wirkung entfalten kann. eine angemessene Befeuchtung der Räume, vielleicht mit Essenzen aus Eisenkraut, Eukalyptus und Thymian, hilft uns, besser zu atmen.

Lassen wir uns ein heißes Bad gönnen, das neben unserer psychophysischen Entspannung auch das Atmen erleichtert, wenn wir in die heißen Wasseressenzen von Lavendel, Thymian, Kiefer oder Eukalyptus gießen, die auch für das Wohlbefinden der Haut nützlich sind.

Neben Medikamenten, gibt es natürliche Heilmittel für Halsentzündungen im Auge behalten. Unter diesen sind die Gurgel, die mit einer Abkochung von Bockshornklee, Schachtelhalm und Blumen des Freundes gemacht werden. Unter den nützlichen Empfehlungen zu folgen, um dem Einfluss entgegenzuwirken, dürfen wir nicht vergessen, sich auch auf die richtige Diät zu verlassen. In diesem Zusammenhang sind Gemüse, Fruchtsäfte und Säfte besonders wichtig.

Gemüse und Gewürze gegen die Grippe

Gesundes Essen ist wichtig, um die Grippe zu bekämpfen. Die richtige Ernährung dagegen kann den Verzehr von Gemüse und Gemüse im Allgemeinen nicht ignorieren, was zusammen mit Gewürzen vorteilhafte Eigenschaften hat, die nicht unterschätzt werden sollten. Lass uns sie speziell sehen.

Knoblauch wirkt als Antiseptikum und ist somit ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel gegen die Grippe, ebenso wie langer Pfeffer, der in der Lage ist, die anfänglichen Auswirkungen des Influenzavirus zu lindern. Nehmen Sie einfach einen halben Teelöffel langen Pfeffer, gemischt mit zwei Honig und Ingwer dreimal täglich.

Insbesondere Ingwer ist wirksam bei der Erhöhung der Transpiration und bei der Senkung des Fiebers. Ingwer- und Basilikumblätter sind zum Beispiel ein natürliches Heilmittel, das berücksichtigt werden muss. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Gramm Basilikumblätter in einem halben Liter Wasser zusammen mit Ingwer kochen.

Die Bedeutung der Hydratation

Im Falle eines Einflusses spielt die Hydration eine wesentliche Rolle, da sie die Immunabwehr des Körpers stärkt. Durch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr können Zellen, die von einer bakteriellen Infektion betroffen sind, eine nützliche Wasserversorgung wiederherstellen.

Mit der Grippe ist unser Körper geschwächt und wenn die richtige Hydration nicht gegeben ist, können sich unsere psychophysischen Bedingungen verschlechtern. Hydration ist auch wichtig im Falle von Fieber. Um es hervorzuheben, haben die Wissenschaftler der Brendesis Universität die Bedeutung von Trinkwasser hervorgehoben, wenn es um die Erhöhung der Körpertemperatur geht.

Die richtige Hydrierung ist in der Lage, das Beste aus all den typischen Unannehmlichkeiten des Herbstes und Winters herauszuholen, da es dem Körper ermöglicht, die Energie wiederzuerlangen, die er benötigt, um die Funktion der Zellen, insbesondere der Atemwege, zu gewährleisten. in Schwierigkeiten von der Produktion von Schleim aufgrund der Grippe.

Das Wasser, das wir dem Körper zuführen, ist eine große Hilfe, um die durch die Infektion geschädigten Atemzellen wieder aufzubauen.