Intrafer — Packungsbeilage

Wirkstoffe: Polymerisierter Eisenkomplex

Intrafer 50 mg / ml Tropfen zum Einnehmen, Lösung

Die Beilagenblätter von Intrafer stehen für die Pakete zur Verfügung:

Indikationen Warum wird Intrafer verwendet? Wofür ist es?

PHARMAKATHERAPEUTISCHE KATEGORIE

Antianämisch basierend auf dreiwertigem Eisen.

THERAPEUTISCHE INDIKATIONEN

Therapie latenter oder manifester Eisenmangelzustände. Insbesondere gilt Folgendes: Anämie, Eisenmangel oder erhöhter Eisenbedarf während der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Frühgeborenen, Säuglingen, Kleinkindern und nach Blutung

Gegenanzeigen Wann sollte Intrafer nicht verwendet werden?

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile. Hämosiderose, Hämochromatose. Aplastische, hämolytische, sideroacrestise Anämien. Chronische Pankreatitis. Leberzirrhose.

Vorsichtsmaßnahmen für den Einsatz Was müssen Sie vor der Einführung von Intrafer wissen?

Eisen-Derivate können die Resorption von Tetracyclinen reduzieren, die gleichzeitig vermieden werden sollten.

Wechselwirkungen Welche Medikamente oder Lebensmittel können die Wirkung von Intrafer verändern?

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie kürzlich andere Arzneimittel, einschließlich nicht verschreibungspflichtiger Arzneimittel, eingenommen haben.

Warnungen Es ist wichtig zu wissen, dass:

Für diejenigen, die sportliche Aktivität der Verwendung von Arzneimitteln, die Ethylalkohol durchführen kann positive Dopingtests in Bezug auf die Blutalkoholkonzentrationsgrenzen von einigen Sportverbänden angegeben bestimmen.

Jede dunkle Stuhlfarbe hat keine klinische Bedeutung.

Schwangerschaft und Stillzeit.

Fragen Sie vor der Einnahme eines Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Die Zubereitung ist indikativ in Gegenwart von Eisen, das in diesen besonderen Phasen des Lebens von Frauen gefunden wurde.

Dosen und Methode der Verwendung Wie man Intrafer benutzt: Dosierung

Sofern vom Arzt nicht anders verordnet:

Frühzeitig: 1 Tropfen (2,5 mg pro kg) Tag.

Kinder bis 1 Jahr: Beginnen Sie mit 6 Tropfen und erhöhen Sie bis zu 20 Tropfen / Tag mit fraktionierter Verabreichung.

Kinder von 1 bis 12 Jahren: 20 Tropfen 1 oder 2 mal am Tag (50-100 mg).

Jungen über 12 Jahre: 20 Tropfen 2 mal am Tag (100 mg).

Erwachsene: 40 Tropfen 1 oder 2 mal täglich (100-200 mg) vor, während oder nach den Mahlzeiten.

Nach Erreichen der normalen Parameter (Hb, Ht, Erythrozyten) sollte die Therapie fortgesetzt werden, um die Rückgewinnung von Eisenablagerungen zu ermöglichen.

Gebrauchsanweisung:

Anweisungen zum Öffnen der Flasche: Öffnen Sie die Flasche, drücken Sie auf die Kappe und schrauben Sie sie ab.

Um den Austritt des ersten Tropfens zu erleichtern, stellen Sie die Flasche nach dem Öffnen in eine senkrechte Position und schütteln Sie sie senkrecht bis zum Beginn der Abgabe.

Intrafer kann mit Frucht- oder Gemüsesäften gemischt werden.

Überdosis Was tun, wenn Sie zu viel Inferfer genommen haben

Im Falle einer versehentlichen Einnahme / Einnahme einer Überdosis Intrafer informieren Sie Ihren Arzt oder wenden Sie sich an Ihr nächstgelegenes Krankenhaus.

BEZÜGLICH EINES ZWEIFELS ODER EINER KLARIFIZIERUNG ZUR VERWENDUNG DES PRODUKTS KONTAKTIEREN SIE DEN ARZT ODER DEN ARZT.

Unerwünschte Effekte Was sind die Nebenwirkungen von Intrafer?

Wie alle Arzneimittel, Intrafer? es kann Nebenwirkungen verursachen, obwohl nicht jeder sie bekommt.

Gelegentlich, vor allem mit einem zu hohen Dosen können Magen-Darm-Erkrankungen auftreten, wie Völlegefühl, Blähungen, Übelkeit, Verstopfung und Durchfall, die mit Abbruch der Behandlung oder Verringerung der Dosen gelöst wurden.

Die Einhaltung der Anweisungen in der Packungsbeilage reduziert das Risiko von Nebenwirkungen. Wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie ernst nimmt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind, informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Ablauf und Konservierung

Ablauf: Überprüfen Sie das auf der Verpackung angegebene Verfalldatum.

Warnung: Verwenden Sie das Arzneimittel nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum.

Das Verfallsdatum bezieht sich auf das Produkt in intakter Verpackung, korrekt gelagert.

Nach dem ersten Öffnen hat das Arzneimittel eine Gültigkeit von 60 Tagen.

Das Produkt ist unter normalen Umweltbedingungen konservierbar. Arzneimittel sollten nicht über das Abwasser oder den Hausmüll entsorgt werden. Fragen Sie den Apotheker, wie Sie die Arzneimittel, die Sie nicht mehr Verwendung, eliminieren können. Dies wird helfen, die Umwelt zu schützen.

Bewahren Sie das Arzneimittel außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

AUFBAU

1 ml Lösung enthält: Eisenkomplex polimaltosato 178,5 mg, äquivalent zu Fe (III) 50 mg Hilfsstoffe: Saccharose, Methyl-p-hydroxybenzoat, Propyl-p-hydroxybenzoat, Zitronenessenz, Ethanol, Polysorbat 80, gereinigtes Wasser.

PHARMAZEUTISCHE FORM UND INHALT DER VERPACKUNG

Orale Tropfen, Lösung - 30 ml Flasche.

Orale Tropfen, Lösung - 50 ml Flasche.


Fonte Foglietto Illustrativo: AIFA (Italienische Arzneimittelagentur). Inhalt veröffentlicht im Januar 2016. Die vorliegenden Informationen werden möglicherweise nicht aktualisiert. Um auf die aktuellste Version zugreifen zu können, wird der Zugriff auf die AIFA-Website (Italian Drug Agency) empfohlen. Haftungsausschluss und nützliche Informationen.


Weitere Informationen zu Intrafer sind in der "Zusammenfassung der Merkmale“.