IOA — Anti-Diebstahl-Pille

Informationen zu IOA - Anti-Anfall-Pille von der EMEA zur Verfügung gestellt

HINWEIS:MEDIZIN NICHT MEHR AUTORISIERTE

Was ist IOA - Anti-Diebstahl-Pille?

IOA ist ein Arzneimittel in 24 Tabletten bereitgestellt Produkt „aktive“ white den Wirkstoffe Nomegestrolacetat (2,5 mg) und Estradiol (1,5 mg) sowie vier Tabletten „inaktiv“ gelb enthält, die keinen Wirkstoff enthalten.

Was ist IOA - Anti-Diebstahl-Pille?

IOA ist eine Anti-Baby-Pille. Das Medikament ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich.

Wie benutzt man IOA - Anti-Diebstahl-Pille?

Eine Tablette pro Tag sollte für den Zeitraum eingenommen werden, für den eine Kontrazeption erforderlich ist, beginnend mit einer Tablette, die am ersten Tag des Zyklus aktiv ist. IOA wird in Blisterpackungen mit 28 Tabletten (24 weiße Tabletten, gefolgt von 4 gelben Tabletten) präsentiert, die nacheinander unter Verwendung von Markierungen genommen werden, um die Wochentage für jede Tablette zu identifizieren.

Wie funktioniert IOA - Anti-Diebstahl-Pille?

IOA ist eine zusammengesetzte Antibabypille, die zwei aktive Bestandteile, Nomegestrolacetat (ein Progesteron) und Estradiol (ein Östrogen) enthält. Estradiol ist analog zu einem Hormon, das von den Eierstöcken während des Menstruationszyklus natürlich produziert wird. Nomegestrolacetat stammt aus dem Hormon Progesteron, das auch während eines Menstruationszyklus von den Eierstöcken produziert wird. IOA wirkt Veränderung des Hormonhaushaltes des Körpers Eisprung zu verhindern, indem Sie die Zervixschleim verändert und durch das Endometrium (Gebärmutterschleimhaut) Verdünnung.

Welche Studien wurden an IOA - Anti-Theft Pill durchgeführt?

Vor der Untersuchung am Menschen wurden die Auswirkungen von IOA in experimentellen Modellen analysiert.
IOA wurde in zwei Hauptstudien mit 4.433 Frauen zwischen 18 und 50 Jahren untersucht. Die Teilnehmer erhielten ein Jahr lang sowohl IOA als auch eine andere Anti-Baby-Pille, die Drospirenon und Ethinylestradiol enthielt (13 Menstruationszyklen). Der Hauptindikator für die Wirksamkeit war die Anzahl der Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren, die während oder kurz nach der Behandlung schwanger waren, ausgedrückt in Schwangerschaftsform unter Verwendung der "Pearl-Indizes". Der Pearl-Index ist eine Standardmethode, die Wirksamkeit von Verhütungsmitteln der Messung, der misst, wie viele ungewollte Schwangerschaften in 100 Frauenjahre entstehen (entsprechend 1.300 Menstruationszyklen). Ein niedriger Pearl-Index bedeutet eine geringere Chance, schwanger zu sein.
Für Jugendliche unter 18 Jahren liegen keine Daten zu IOA vor.

Welche Vorteile hat IOA - Anti-Diebstahl-Pille gezeigt?

Bei Frauen zwischen 18 und 35 Jahren war der Pearl-Index in etwa gleich 0,4 für IOA und gleich 0,8 für das Vergleichsmedikament in der ersten Studie und gleich etwa 1,2 pro IOA und bis 1.9 für die Vergleichsmedizin in der zweiten Studie.

Was ist das Risiko von IOA - Anti-Diebstahl-Pille?

Die häufigsten Nebenwirkungen von IOA (beobachtet bei mehr als 1 von 10 Anwendern) sind Akne und Veränderungen der Menstruation (dh Abwesenheit oder Unregelmäßigkeit). Eine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die mit IOA berichtet wurden, finden Sie in der Packungsbeilage.
IOA sollte nicht bei Frauen angewendet werden, die möglicherweise überempfindlich (allergisch) gegen Nomegestrolacetat, Estradiol oder einen der sonstigen Bestandteile sind. sollte nicht von Frauen verwendet werden, die haben oder gehabt haben, venöse oder arterielle Thrombose (Blutgerinnsel in den Venen oder Arterien), die einen Schlaganfall oder Herzinfarkt oder die für Thrombose (schwerer Bluthochdruck, Diabetes mit einer Schädigung bestimmter Risikofaktoren müssen Blutgefäße, hohe Cholesterinspiegel). Es sollte nicht bei Frauen angewendet werden, bei denen eine Blutgerinnungsstörung (wie Protein C - Mangel), Migräne mit Aura (visuelle oder andere Symptome), schwere Leberprobleme mit der Leber, die nicht normal funktionieren, bestimmte Arten von Krebs oder abnormale Blutung im Genitalbereich, deren Ursache nicht diagnostiziert wurde. Eine vollständige Liste der Anwendungsbeschränkungen finden Sie in der Packungsbeilage.

Warum wurde IOA - Anti-Diebstahl-Pille zugelassen?

Der CHMP gelangte zu dem Schluss, dass der Nutzen von IOA gegenüber seinen Risiken überwiegt, und empfahl, die Genehmigung für das Inverkehrbringen zu erteilen.

Weitere Informationen über IOA - Contraceptive Pille

Am 16. November 2011 erteilte die Europäische Kommission eine Genehmigung für das Inverkehrbringen von IOA in der gesamten Europäischen Union.
Wenn Sie weitere Informationen zur IOA-Therapie benötigen, lesen Sie bitte die Packungsbeilage (ebenfalls Teil des EPAR) oder wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Letzte Aktualisierung dieser Zusammenfassung: 11-2011.