Jetlag kann mit einfachen Mitteln bekämpft werden

Um Jetlag und seine Folgen, die den Urlaub ruinieren, zu vermeiden, können Sie einfache Regeln befolgen: moderate körperliche Aktivität, Wasseraufnahme, Koffeinentzug, sich sofort an neue Zeiten anpassen

Jetlag kann mit einfachen Mitteln bekämpft werden. Es geht nur darum, einfache Regeln zu befolgen, die zweifellos zu unserem allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Es braucht wirklich sehr wenig, um mögliche Probleme durch Jetlag zu vermeiden, die unseren Urlaub ruinieren können. Das müssen wir tun.

Zuallererst müssen wir darüber nachdenken, den mit der Reise verbundenen Stress zu lindern. In diesem Sinne kann die Ausübung moderater körperlicher Aktivität am Tag der Abreise sehr nützlich sein, da sich auf diese Weise die Muskeln entspannen können, die Hormone sich stabilisieren, die Endorphine in Richtung höherer Produktion gehen. Insbesondere sollte man sich daran erinnern, sich dem Stretching zu widmen. Wir können sagen, dass Jetlag ein Syndrom ist, das vor dem Verlassen behandelt wird.

Wir müssen darüber nachdenken, die richtige Hydratation unseres Körpers aufrecht zu erhalten, weshalb es wichtig ist, vor, während und nach der Reise viel Wasser zu trinken. Auf der anderen Seite sollte nicht vergessen werden, dass eine der möglichen Ursachen für Jetlag genau die Austrocknung ist. Mit Sommer und Reise sollte Jetlag bekannt sein, um es zu vermeiden.

Es gibt auch eine Anti-Jet-Lag-Diät, bei der kein Koffein eingenommen wird. Sie sollten bestenfalls koffeinfreien Kaffee verwenden. Tatsächlich trägt Koffein zur Austrocknung bei und verhindert, dass wir uns ausruhen, wenn wir mit dem Flugzeug reisen.

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme ist es, nicht sofort einzuschlafen, sobald wir am Ziel ankommen, wenn am Ankunftsort noch nicht Zeit zum Schlafen ist. Wir müssen uns von Anfang an bemühen, den neuen Zeiten zu folgen, um uns so schnell wie möglich daran zu gewöhnen.