Joghurt

Allgemeinheit

Was ist Joghurt?

Joghurt bedeutet fermentierte Milch basierte Nahrung. Die dieser Transformation zugrundeliegenden Mikroorganismen sind Bakterien wie beispielsweise solche der Gattung Lactobacillus und Streptococcus. Auch als Milchprodukt eingestuft, ist Joghurt vielleicht das Produkt, das am meisten der Ausgangsmilch ähnelt. Hinweis: Es handelt sich nicht um Joghurt, der richtig als Gemüse bezeichnet wird (zB Soja).

Ernährungsfortschritte auf Joghurt

JoghurtZusammen mit Milch, andere fermentierte, Käse und Quark, Joghurt bedeckt II grundlegende Gruppe von Lebensmitteln, als Nahrungsquelle von hoher biologischer Wertigkeit Eiweiß, Vitamine und bestimmte Mineralien. Laut Ernährungsexperten wird Joghurt in der Mittelmeerdiät in Portionen von 125 oder 150 g (1 Einzeldosis) für nicht mehr als 3 pro Tag verwendet. Konsum von Milch (200 ml), die empfohlenen Portionen Ich gehe auf 1 oder höchstens 2.

Joghurt, Laktose und Intoleranz

Daran erinnern, dass Joghurt (wenn auch in geringerem Maße als Milch) Laktose enthält. Im Falle eines Darmdefekts des Enzyms Laktase ist dieses Oligosaccharid
Disaccharid oft nachteiligen Reaktionen schuldig. Das symptomatische Bild ist typischerweise gastrointestinal (also nicht allergisch) und variiert in der Intensität in Abhängigkeit von der Person, der Menge an Laktose und der Zusammensetzung der Mahlzeit; Im Allgemeinen wird eine Portion Joghurt von den meisten Verbrauchern mit Laktoseintoleranz gut vertragen. Heute sind sie im Handel erhältlich Joghurt laktosefreie Milch, bei dem das Disaccharid „vorverdaut“ in Glukose und Galaktose durch die Platzierung künstliche Enzym Laktase ist. Hinweis: delattosazione nicht das Ernährungsprofil ändern, auch wenn die Süßkraft von Zucker zu erhöhen (ergo: die laktosefreien Joghurt ist süßer es die gleichen Kalorien).

Arten von Joghurt

Milchjoghurt kann auf verschiedene Arten klassifiziert werden; Die gebräuchlichsten Systeme sind zwei:

  • Fettanteil / Abschöpfungsgrad der Ausgangsmilch
  • Geschmack / Aroma: zum Beispiel die Zugabe von Obst in Stücken gekocht oder in Form von Sirup, Kaffee, Schokolade, etc.

Sie gewinnen auch an Bedeutung:

Sie sollten nicht zur Joghurt-Gruppe gehören, auch wenn sie einen hohen Anteil an Sahne, Desserts mit Cerealien oder angereichert mit Cremes oder Marmeladen etc. enthalten.

Tiefes Lesen

Produktion

Wie wird Joghurt hergestellt?

Joghurt und Milchsäuregärung

Wie bereits erwähnt, wird Joghurt durch Beimpfung spezieller Mikroorganismen in Milch gewonnen, die seine chemischen und organoleptischen Eigenschaften verändern können. Die wichtigsten Bakterienstämme in der Joghurt Zubereitung verwendet werden: Lactobacillus bulgaricus und Streptococcus thermophilus, in der Regel in einem Verhältnis von 1/1 oder 1/2. Die Milchsäuregärung, die für die Arbeit solcher Mikroorganismen durchgeführt wird, führt zur Bildung von Milchsäure und einer Reihe von Zwischenprodukten, die Joghurt sein charakteristisches Aroma verleihen. Die samtige Konsistenz dieses Lebensmittels hängt mit der Anwesenheit von viskosen Substanzen zusammen, die während der Fermentationsprozesse von L. bulgaricus produziert werden. Der saure Geschmack ist stattdessen auf die Umwandlung von Glukose in Milchsäure zurückzuführen.

Kann Joghurt zu Hause gemacht werden?

Die Zubereitung von Joghurt ist recht einfach und kann auch zu Hause, mit oder ohne die Hilfe eines Joghurt-Maker gemacht werden:

  1. Ausgewählte mikrobielle Kulturen werden in Milch eingeimpft, pasteurisiert oder sterilisiert, ganz oder teilweise entrahmt.
  2. Nach dem Mischen des Ganzen folgt eine Inkubationszeit von 42 ° C.
  3. Nach etwa 8-10 Stunden ist der Joghurt abgekühlt und das Gerinnsel kann gebrochen werden.
  4. Nach individuellen Vorlieben werden Zutaten wie Marmelade, Obst in Stücken oder Säften und verschiedene Aromen hinzugefügt.

Hausgemachter Joghurt

Wie man Joghurt macht, folge dem Video Rezept

Wie in diesem Video gezeigt, ist die Zubereitung von Joghurt zu Hause wirklich einfach. Zunächst jedoch eine kleine Theorie über die Herstellung von Joghurt, seine organoleptischen Eigenschaften, seine Nährwerte und die gesundheitlichen Vorteile, die sich aus dem regelmäßigen Verzehr dieses Lebensmittels ergeben.



Verpassen Sie nicht das Videospiel von selbstgemachtem Sojajoghurt, den verschiedenen Variationen des Joghurtkuchens und all den anderen Rezepten, die auf Kuh- und Soja- Joghurt basieren.

Immobilien

Ernährungseigenschaften von Joghurt

ITALIAN Joghurt, auch der industrielle, ist ein echtes Essen, weil es frei von Verdickern, Geliermitteln oder Milchpulver ist. Dieses Essen bietet auch bemerkenswerte Ernährungseigenschaften; Lass uns sie genauer sehen.
Joghurt hat eine variable Kalorienaufnahme basierend auf dem Niveau der Abschäumung und Zugabe von süßen Zutaten; jetzt werden wir die mager und weiß ohne Zucker betrachten. Dieses Nahrungsmittel hat eine mäßige Energiezufuhr, die hauptsächlich von Proteinen, gefolgt von Zuckern (Laktose oder Glukose + Galaktose) und schließlich von vernachlässigbaren Mengen an Lipiden geliefert wird. Peptide haben einen hohen biologischen Wert (sie sind reich an essentiellen Aminosäuren in den richtigen Mengen), einfache Kohlenhydrate (Disaccharide oder Monosaccharide) und gesättigte Fettsäuren. Letztere haben aufgrund ihrer Knappheit keinen negativen Einfluss auf die Cholesterolämie (gleiches gilt für den Cholesteringehalt).
Naturjoghurt enthält keine Ballaststoffe.
Bei den Vitaminen sind die Konzentrationen der wasserlöslichen der Gruppe B und insbesondere von B2 (Riboflavin), einem sehr wichtigen Coenzymfaktor für den Organismus, hervorragend. Gut auch die Menge an fettlöslichem Vitamin A (Antioxidans und essentiell für die Sehkraft), die jedoch weitgehend mit dem Abschöpfen von Milch einhergeht. In Bezug auf Mineralien wiederholen wir die ausgezeichneten Konzentrationen von Kalzium und Phosphor (Bestandteile von Knochen-Hydroxylapatit).

Ernährungsvorteile von Joghurt

Joghurt: Ist es für Laktoseintoleranz geeignet?

Wir haben bereits mehrmals wiederholt, dass Joghurt weniger Milchjoghurt enthält als Milch; Wir wiederholen, dass diese Eigenschaft es auch für diejenigen geeignet macht, die eine leichte Laktoseintoleranz (genetisch oder erworben, dauerhaft oder vorübergehend) haben.

Joghurt als Kalziumquelle: ein wertvoller Verbündeter für Knochen!

FruchtjoghurtJoghurt fördert die Aufnahme von Kalzium und Phosphor und trägt somit zur Vermeidung von Nährstoffmangel bei. Heute wissen wir, dass Nährstoffmangel von Calcium und / oder Vitamin D (selten Phosphor) die Grundlage für eine unvollständige Entwicklung des Skeletts schaffen kann (das Erreichen der höchsten Knochenmasse) und könnte einen bereits geschwächten Knochenstoffwechsel bei menopausalen Frauen verschlimmern; diese beiden Bedingungen sind mit dem Auftreten von Osteoporose verbunden. Hinweis: Wenn das Wachstumsdefizit schwerwiegend ist, können die gefürchteten (aber im Westen sehr seltenen) die noch seltenere Osteomalazie entwickeln oder verschlimmern.

Joghurt kann die bakterielle Flora und Darmgesundheit verbessern

Übt eine regulierende Wirkung auf die Zusammensetzung der Darmbakterienflora aus; es könnte als eine Art "natürliches Antibiotikum" für pathogene Mikroorganismen definiert werden, da es die Immunabwehr verbessert und die nützliche physiologische Darmflora (fermentativ) stimuliert, indem es die unerwünschte Fäulnis hemmt. Auf diese Weise reguliert es auch die Darmfunktion. Es sollte jedoch präzisiert werden, dass, insbesondere wenn die Mahlzeit reichlich vorhanden ist, die meisten der im Joghurt vorhandenen Bakterien die Darmsäuresperre nicht überschreiten und nicht zur präbiotischen Funktion beitragen.


YOGURT

Kalorien

Protein

Grassi

Kohlenhydrate

kcal.

g.

g.

g.

VOLLSTÄNDIG (natürlich) *

66

3.8

3.9

4.3

MAGRO (natürlich) **

36

3.3

0,9

4.0

P. SCREMATO (natürlich)

43

3.4

1.7

3.8

FRUCHT ***

110

3.3

3.7

14.9


* Volljoghurt muss laut Gesetz einen Lipidgehalt von mindestens 3% haben
** fettarmer Joghurt muss laut Gesetz einen Lipidgehalt von 1% oder weniger haben.
Im Allgemeinen ist der Fruchtgehalt sehr niedrig (etwa 10%, dh 12 Gramm für jedes 125 g-Joghurtglas).

Aufmerksamkeit auf das Etikett, hier ist, was das Gesetz sagt:

  • FRUCHT-YOGURT: Nach dem Aufbrechen des Koagulums können Marmelade, angebratene Früchte, Fruchtsäfte bis zu einem Maximum von 30% hinzugefügt werden.
  • FRUCHT-YOGURT: mit Zusatz von Aroma- und Naturfarben.

Joghurt in der Diät, um Gewicht zu verlieren: Was ist besser geeignet?

Joghurt ist ein Nahrungsmittel, das in Schlankheitskuren angegeben ist, vorausgesetzt, es wird "natürlich" konsumiert. Um den Joghurt schmackhafter zu machen, werden tatsächlich wichtige Mengen Zucker verwendet, die den Kaloriengehalt des Nahrungsmittels verdoppeln oder sogar verdreifachen; Wenn Sie mit einem besonders schmackhaften Essen konfrontiert werden, wird es leichter, es in übermäßigen Mengen zu konsumieren. Wenn Sie mit dem sauren Geschmack von Naturjoghurt nicht fertig werden können, empfiehlt es sich, es als solches zu kaufen und die Früchte der Saison in kleine Stücke zu geben. Mit diesem kleinen Trick wird Fruchtjoghurt zu einem idealen, kalorienarmen und eher sättigenden Snack. Anstelle von Früchten können auch faserreiche Cerealien oder Haferflocken hinzugefügt werden.

Diätetischer Joghurt

Diätetischer Joghurt existiert auch auf dem Markt; die am weitesten verbreiteten sind mit Probiotika angereichert (die die Darmflora neu ausbalancieren und stärken sollen) oder mit Pflanzensterolen (die die Absorption von Cholesterin verringern).
Hinweis: Joghurt, der zum Sieben bestimmt ist, hat im Allgemeinen einen weniger sauren Geschmack.

Tipps

Wie man Joghurt kauft?

  1. Überprüfen Sie immer das Verfallsdatum des Joghurts, da die Anzahl der lebenden Milchkulturen im Laufe der Zeit abnimmt
  2. Seien Sie vorsichtig mit diesen Fruchtjoghurts, die intensive und lebendige Farben aufweisen, die oft durch den massiven Einsatz von Farbstoffen erhalten werden. Aus dem gleichen Grund ist es gut, einen Joghurt mit einem zu starken Aroma zu bezweifeln
  3. Den Joghurt nicht zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen aussetzen (gefrieren)
  4. Kaufen Sie keine nassen Verpackungen oder Eiskristalle am Behälter.

Neugier

Wussten Sie, dass.... die Anzahl der Mikroorganismen in einem Joghurtbecher etwa 20-mal höher ist als die der Weltbevölkerung?