Home »

Junger Mann in einem vegetativen Zustand, aber schafft es zu sprechen

Bild

Seit 5 Jahren befindet es sich in einem permanenten vegetativen Zustand, konnte aber dank der Kraft des Denkens dennoch antworten. Es passierte einem jungen Belgier, 29 Jahre alt, der unter diesen Umständen aufgrund eines Verkehrsunfalls reduziert wurde, konnte die Fragen, die das medizinische Personal ihm gestellt hatte, positiv und negativ beantworten. Nur durch Aktivierung des Gehirns.

Aber wie war es möglich? Sein Gehirn, verbunden mit einer Art supersensitiven Scanners, um einfache Fragen über sein Leben zu formulieren, reagierte durch entsprechende Aktivierung der Hirnareale.

Dem Fall folgte ein Team von Neurowissenschaftlern des Medical Research Council von Cambridge unter der Leitung von Professor Adrian Owen. "Hast du Brüder, dein Vater heißt Thomas, warst du jemals in den Vereinigten Staaten?" Auf diese Fragen zeigte der Junge seine Fähigkeiten. Und der Gelehrte: "Wir haben einfache biographische Fragen gestellt. Dann haben wir das Ja und das Nein überprüft: Sie waren richtig. "

Die Fragen zur Bioethik und zur Grenze zwischen Tod und Leben sind zurück. Gestern veröffentlichte das New England Journal of Medicine eine Studie über die Grenzen derzeitiger diagnostischer Instrumente und eröffnete damit die Möglichkeit, die Gedanken derer zu verstehen und zu lesen, die sich offensichtlich in einem vegetativen Zustand befinden.

Eine große Aufregung hat in Amerika Forschung verursacht. Wir erinnern uns an die Geschichte von Terry Schiavo. Aber die Wissenschaftler gehen mit ihren Füßen dorthin und unterstreichen die Seltenheit von Fällen wie dem Fall des jungen Belgiers, der ersten wechselseitigen Kommunikation mit einem Patienten im Wachkoma. James Bernat, Neurologe an der Dartmouth Medical School, sagt: "Ich bin überzeugt, dass diese Technik in den Händen dieser Forscher ein Fenster in das menschliche Bewusstsein geöffnet hat und zu den derzeit verwendeten Diagnosewerkzeugen beiträgt."

Aber andere Fragen entstehen. Zum Beispiel wäre es ratsam, die Antwort "Ja" auf die Frage "Willst du sterben" zu betrachten?

Tags: