Körperliche Übungen: Brauchen sie wirklich das Fitnessstudio und elektrische Stimulatoren?

Die Körperübungen sind gut, vor allem wenn Sie einen Diätplan kombinieren, aber sind die Fitnessstudios wirklich so wichtig? Brauchen Sie Sportgeräte oder können Sie alles bequem zu Hause machen?

Wer nicht weiß, dass körperliche Übungen gut für die Gesundheit sind, wer den Vorteil der Bewegung nicht kennt, wenn er mit einer richtigen Diät, Gewichtsabnahme und einer gleichmäßigen Verteilung des Fettes auf der Ebene des Körpers kombiniert wird; Wenn überhaupt, ist das Problem ein anderes, das heißt, ist es notwendig, zu Turnhallen oder zu diesen Geräten zu gehen, um Gymnastik oder die gleiche nützliche Aktion zu tun, können Sie auch zu Hause nach Hause kommen und die Übungen auf dem Boden liegend durchführen?

Eine weitere wichtige Frage, lohnt es sich, teure Geräte zu kaufen, wie zum Beispiel elektrische Stimulatoren, die Mirabilie ohne große Anstrengungen versprechen, oder sogar in völliger Abwesenheit des Körpers?

Eine amerikanische Studie des American Council on Exercise, die von der Tageszeitung Wall Street Journal hervorgehoben wurde, versuchte, das Thema mit einer wichtigen Prämisse zu beleuchten, jedoch eine gesunde körperliche Erscheinung, der Verlust des Bacon ist es nicht Es ist möglich, es nur mit körperlicher Bewegung zu erreichen, aber das große Verdienst muss einer Diät zugeschrieben werden, die durch wenige Kalorien gekennzeichnet ist, die ein regelmäßiges Programm von körperlicher aerober Aktivität hinzugefügt werden kann, das heißt, bei mittlerer-niedriger Intensität und verlängert mit gezielten Übungen.

Es kommt also darauf an, festzustellen, ob eine ausgeklügelte Gymnastikausrüstung unentbehrlich ist oder ob wir auf körperliche Übungen zurückgreifen können, die auf dem Boden liegen; Nun, nach dieser amerikanischen Studie, um gut entwickelte Bauchmuskeln zu "bekommen", brauchen nicht unbedingt die teuren Turnhallen, geschweige denn ausgefeilte Turngeräte, da alles getan werden kann und mit den gleichen Ergebnissen den weniger teuren Boden des Hauses nutzt.

Die Schlussfolgerung, die daraus abgeleitet werden könnte, ist, die Heimfitnessstudios als unnötig zu betrachten, aber selbst dies wäre völlig falsch, in den Turnhallen verlassen sie sich auf die Übungen zur Betreuung des Instruktors, die den Benutzer darüber hinaus zum geeignetsten Instrument und daher zumindest leitet In dieser Hinsicht bleibt die Turnhalle ein wichtiger Ort, ganz zu schweigen von der Rolle, die diese Strukturen bei der Zusammenführung von Menschen zu einem gemeinsamen Interesse spielen. Wir können daher folgern, dass außer den Turnhallen die Werkzeuge, die für das Turnen zu Hause verwendet werden, wirklich nutzlos sind; Es wäre ein weiterer Fehler, dies zu unterstützen, die Werkzeuge ermutigen uns, uns zu bewegen, sie zu nutzen, schon allein deshalb, weil wir sie gekauft haben und daher auch zu Hause wichtige Impulse für körperliche Aktivität geben.

Elektrische Stimulatoren ...... Die Ergebnisse.... einfach ein Traum!

Diejenigen, die wirklich nutzlos scheinen, sind die elektrischen Stimulatoren, jene Werkzeuge, die mit wenig oder gar keiner Anstrengung Muskeln im Heimathleten schaffen, ein Zustand, der eine Chimäre für diejenigen bleibt, die solche Ausrüstung kaufen und ein gutes Geschäft für diejenigen, die sie verkaufen.

Dies wird erreicht, indem man bezeugt, was die Wissenschaft sagt; In der Tat dienen die elektrischen Stimulatoren, wenn überhaupt, dazu, die atrophierten Muskeln nach Krankheiten oder Verletzungen zu rehabilitieren, die die von dem Problem betroffene Person zur Immobilität gezwungen haben. Nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entsteht eine andere Realität, das heißt, elektrische Stimulatoren verlieren nicht an Gewicht, reduzieren nicht das Körperfett, erhöhen nicht die Muskelkraft und verbessern daher nicht die körperliche Erscheinung. Die Studie wurde von John Porcari von der Universität von Wisconsin von La Crosse von ACE (American Council on Exercise) in Auftrag gegeben. Eine andere Situation wäre mit professionellen Werkzeugen gewesen, die die Stärke der Muskeln verbessern, aber sie verschwinden weder der Pancetta noch der Fettmasse an der Gürtellinie; Die letzte Schlussfolgerung stammt von der Utah State University in Logan.

Fotoquelle: Crind.