Home »

Karneval 2012: Die Regeln zum Schutz der Gesundheit von Kindern

Beim Karneval müssen einfache Regeln eingehalten werden, um Risiken für die Gesundheit von Kindern zu vermeiden

Auch anlässlich des Karnevals 2012 müssen wir vorsichtig sein, um die Gesundheit unserer Kinder zu schützen. Letzteres kann in der Tat einige Risiken in Bezug auf die Verwendung von Masken, Gadgets, typischen Kostümen der Partei, die die Sicherheitsregeln befolgen müssen. Sogar Das Gesundheitsministerium hat in diesem Sinne mobilisiert und die Bürger vor den richtigen Regeln gewarnt, die im Namen der Unfallverhütung und der Carnaval-Verletzungen beachtet werden sollten. Einfache, aber grundlegende Beobachtungen.

Zum Beispiel müssen die Knöpfe der Kostüme gut genäht werden, da sie sonst verschluckt werden und Erstickung verursachen können. Gleichzeitig sollten Sie die Karnevalskostüme mit Schnürsenkeln in Halshöhe meiden, da die Verwendung zum Spaß zur Strangulation führen kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der bezüglich der Masken. Schadstoffhaltige Substanzen müssen vermieden werden, und diejenigen, die eine angemessene Konformation aufweisen, müssen so gewählt werden, dass sie richtig sehen und atmen können.

Es ist auch gut, keine Masken mit Glitzer zu wählen, weil diese in der Nase oder in den Augen des Kindes enden können.

Deshalb müssen Sie auch im Karneval auf die gesundheitlichen Risiken achten, auch die giftigen Substanzen in den Sprühschäumen vermeiden und keine typischen Gadgets kaufen, um Witze vom Karneval zu machen, denn wenn sie nicht regelkonform produziert werden, können sie noch mehr Verletzungen verursachen. oder weniger ernst.