Home »

Kiwi, die gesündesten Früchte: mehr Antioxidantien als Zitrusfrüchte

gesunde Kiwis Antioxidantien Zitrusfrüchte

Wenn Sie den berühmten Ausspruch „Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern“ eine Lebensphilosophie gemacht, müssen Sie akzeptieren die Frucht, die Frage zu ersetzen: die Kiwis viel gesünder!

Del Kiwi haben wir schon erwähnt, dass es kann Ihnen helfen Fett zu verbrennen und hatte bereits festgestellt 5 gute Gründe, diese saftige Frucht zu essen.

Wir wissen jetzt, dank einer neuen Studie der Teikyo University of Tokyo veröffentlicht im Bulletin biologischen und pharmazeutischen, die diese herrliche Frucht stammt aus China (nach einigen aus Neuseeland kommt), aber Italien hat als erster Hersteller, enthält es viele mehr Antioxidantien anderer Früchte, sogar Zitrusfrüchte.

Insbesondere war es das Ziel der Forscher, um herauszufinden, welche Frucht die höchste Konzentration an Polyphenolen hatten, starke Antioxidantien der Lage, die Wirkung von freien Radikalen entgegenzuwirken. Die Ergebnisse zeigten, dass der Gehalt an Polyphenolen von Sorten von Kiwi „Gold“ war etwa 4,1 Milligramm pro Milliliter, die Kiwi „grüne“ 0,85, 0,80 die orange und schließlich der Apfel, die eine Menge von 0.13 ist letzter.

Um das herauszufinden, zusätzlich zu machen chemische Tests und Experimente an Zellen in vitro und Mäusen, die beteiligten Forscher Freiwillige: Die Probe wurde eingeladen, drei Kiwis am Tag zu essen, und dann einen Urintest zu unterziehen, um die Menge an zu erkennen, Polyphenole genommen.

Die Mengen an Antioxidantien in der Kiwi enthalten ist, haben die Forscher führten zu behaupten, dass der regelmäßige Verzehr dieser Frucht Krankheiten auf oxidativen Stress in Zellen, wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson und l 'im Zusammenhang weitestgehend verhindert werden kann Alzheimer.

Reich an Kalium, Phosphor, Kalzium, Eisen, Kupfer und Zink und primäre Quelle für Vitamin C und Antioxidantien, Kiwi wirklich gesund und sehr lecker.... überzeugt auch nur Äpfel essen?

Tags: