Kosmetik gegen Dehnungsstreifen

Die Dehnungsstreifen, die in der wissenschaftlichen Bezeichnung "STRIAE DISTENSAE" genannt werden, sind eine Art von Hautatrophie, die durch das Auftreten paralleler Seitenbänder variabler Länge und Dicke gekennzeichnet ist.Enthaarungskosmetik

Die Bereiche, die am stärksten von Dehnungsstreifen betroffen sind, befinden sich auf der Höhe von Bauch, Scham, Hüfte, Brüsten und oberen und unteren Gliedmaßen; Um besser zu verstehen, was eine Dehnungslinie ist, denke an das Bild eines Strumpfes, der seine strukturelle Integrität verliert und sich selbst verliert. Das gleiche geschieht für die Haut, wo die beschädigte Struktur die zelluläre und fibröse Komponente der Dermis ist.

Ursachen von Dehnungsstreifen

Die Ursachen können verschiedenartig sein, wie individuelle Veranlagung, hormonelle Faktoren, plötzlicher Gewichtsverlust, schnelle Mast, Schwangerschaft, intensive körperliche Aktivität usw.

Farbe der Dehnungsstreifen und der Schwerkraft

Farbe und Schwerkraft gehen Hand in Hand; tatsächlich kann die Stärke der Dehnungsstreifen durch die Analyse der Farbe bestimmt werden. Wenn Dehnungsstreifen rot-violette Farbe erscheinen, sind in der Anfangsphase, entzündliche genannt, ist noch überschaubar und der beste Weg ist, zu intervenieren, um wird Ton mit einem gesunden Lebensstil kombiniert Substanzen zu verwenden, die richtige Ernährung und körperliche Aktivität kombiniert. Wenn die Farbe des Dehnungsstreife weißlich / transluzent Dehnungsstreifen Narbe erscheinen ist in der Bühne, so dass Sie keine Behandlung machen, außer zu versuchen, es weniger sichtbar zu machen.

Die kosmetische Behandlung von Schwangerschaftsstreifen hat rein vorbeugende Wirkung; Folglich können seine Ergebnisse nur gewürdigt werden, wenn es in der Entzündungsphase eingesetzt wird. Alles kann durch gute Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität verbessert werden. Zum Beispiel wird es zukünftigen Müttern, die einer Schwangerschaft ausgesetzt sind, empfohlen, Anti-Dehnungsstreifen-Kosmetika ab dem dritten Monat der Schwangerschaft zu verwenden, sie anzuwenden und sie auf Bauch, Hüften und Brüste zu massieren.

Produkte gegen Schwangerschaftsstreifen haben zwei Hauptziele:

  1. Stimulation der Fibroblasten
    1. Vitamine (A, B5, E, Niacin);
    2. Unverseifbare Fraktion (Avocado, Granatapfel);
    3. Extrakte (Centella, Ginseng, Ginko);
    4. Pflanzliche Öle / Butter (süße Mandeln, Andiroba, Shea);
  1. MIKROCIRCULATION STIMULATION
    1. Flavonoide (Oliven, Wein, Sanddorn, Johannisbrotbaum etc....);
    2. Vasoaktive Extrakte (Equisetum, Ruscus, Rosskastanie);