Kousmine-Methode

Beschreibung der Methode

Die Kousmine-Methode ist ein Ernährungssystem, das auf der Erfahrung basiert, die Dr. Catherine Kousmine auf dem Gebiet der vertieften Studien und Anwendungen in der Ernährung gesammelt hat.
Kousmine DiätDie sowjetische Forscherin - 1904 in Hvalynsky geboren und in Medizin an der Universität Lausanne (Schweiz) diplomiert - widmete ihr Leben (1992 beendet) der Suche nach Wegen gegen Krebs, degenerative Krankheiten und Autoimmunerkrankungen, durch Fütterung; In seinen Experimenten mit Mäusen (und später auch mit Menschen) erkannte Dr. Kousmine sofort, dass Krebs durch ein sogenanntes "devitalisiertes" Ernährungsmodell seine Destruktivität erhöht, während es negativ beeinflusst wird vorteilhaft (verzeihen Sie das Wortspiel) von gutem Essen, definiert "lebendig".
So entstand die Kousmine-Methode, ein Ernährungsregime auf der Basis von Lebensmitteln, die reich an funktionellen und aktiven Molekülen (vor allem Vitaminen) sind, die als Prävention und (nach Dr.) als echte therapeutische Waffe angesehen werden; Offensichtlich räumt Kousmine ein, dass die Behandlung von Nahrungsmitteln je nach Stadium verschiedener Krankheiten sehr unterschiedliche Auswirkungen hat; Die Lücke zwischen frühen und schweren degenerativen Funktionsstörungen ist nicht einfach zu schließen. Allerdings war die Kousmine Methode (und ist) angewendet zu erzielen erhebliche Verbesserungen des Gesundheitszustands, auch der Probanden durch eine verbesserte Krankheitsbilder charakterisiert, mit Hilfe von ausgewählten Lebensmitteln und die Verstärkung mit: Nahrungsergänzungsmittel, Darmhygiene, Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts und der Immunmodulation.
Wegen seiner Tendenz in einer alternativen Pathologie zu analysieren und ebenso alternative Medizin anwenden, Dr. Kousmine und seine Methode sind Gegenstand von starken Kontrasten von der Welt wissenschaftliche Gemeinschaft (insbesondere Onkologen und Neurologen) gewesen, die er akzeptierte nie die Methode zu validieren; Dennoch haben im Laufe der Jahre und mit dem Anstieg der experimentellen Kenntnisse mehrere Ärzte das Kousmine-System übermäßige, das sich in der Association Médicale Kousmine Internationale trifft.

Kousmine-Methode: üben

Die Kousmine Methode hat sich das Ziel gesetzt Tumorerkrankungen entgegenzuwirken, degenerative und Autoimmun (Multiple Sklerose, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Morbus Bechterew, rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes, etc.) Mittel der Stromversorgung. Das praktische Ziel der Kousmine-Methode ist:

  • Beseitigen Sie die Azidose des Organismus, die laut Dr. Kousmine die Hauptursache für organisches Ungleichgewicht ist
  • Vermindert Giftstoffe, die die Erschöpfung des Immunsystems durch die Darmhygiene verschlimmern
  • Versorgt den Körper (durch die ausgewogene Zufuhr von Lipiden) mit den Substanzen, die für den Bau von natürlichen Desinfektionsmitteln und Zellmembranen notwendig sind
  • Garantieren (durch richtige Ernährung) den optimalen Rohstoff für den Gewebeersatz
  • Integrieren Sie Vitamine, die aufgrund unzureichender Resorption, die durch Darmerkrankungen, Antibiotika-Kuren, Chemotherapien usw. verursacht werden, fehlen, indem Sie die Mikroelemente hinzufügen, die der Körper benötigt
  • Vermeiden Sie Risikofaktoren wie Rauchen, Alkoholmissbrauch, Exposition gegenüber Pestiziden, toxischen Substanzen und elektromagnetischen Wellen
  • Reduzieren Sie Stress durch übermäßige Müdigkeit, Hektik des Lebens und Exposition gegenüber ernsten emotionalen Situationen.

Zusammenfassend basiert die Kousmine-Methode auf 4 Säulen plus 1:

  1. Gesunde Ernährung: liefert essentielle und notwendige Nährstoffe, minimiert den Fluss von Giftstoffen, entlastet das Immunsystem von Arbeitsbelastung
  2. Darmhygiene: Stellt die Funktionsstörungen Integrität des Dickdarms wieder her, reduziert Fäulnisphänomene und mildert die absorbierten Toxine
  3. Nahrungsmittel-Komplementarität: führt Substanzen ein, die von einem gesunden Organismus produziert werden sollten und liefert alle Nährstoffe, die in Lebensmitteln fehlen, die durch die arbeitenden / konservativen Prozesse der Nahrungsmittelindustrie verarmt sind
  4. Kampf gegen die Versauerung des Organismus: Stellt die Darmflora wieder her, fördert den intrazellulären Austausch und vermindert die Produktion von freien Radikalen
  5. Optional: Es produziert Immunmodulation des Immunsystems

Im Hinblick auf die Auswahl von Lebensmitteln, diktiert die Kousmine Methode, dass: täglich höchstens ein Glas Rotwein verbrauchen, verringern die maximale tierische Fette und hydrierte diejenigen, die Beseitigung warmgepresste Öle bevorzugen extra natives Olivenöl angereichert in mehrfach ungesättigt, eliminieren Zuckerzusatz, eliminieren alle leichten Lebensmittel, bevorzugen (falls erforderlich) ganzen Zucker oder Honig, bevorzugen natürliche Fruchtsäfte (als Getränk), eliminieren ALLE industriellen Backwaren (gewährt reine dunkle Schokolade), reduzieren die Verzehr von Fleisch, bevorzugt den Fisch und weißes Fleisch, den Verbrauch von Milch reduzieren, bevorzugt die Pflanzenmilchsort, Milchprodukte und Käse, lieber Leguminosen im Zusammenhang mit Körnern als Proteinquelle, wählen Sie Vollkornprodukte, reduziert Kaffee, gewährt reduzieren Tofu und Tempeh, trinken Sie mindestens 1,5 Liter Wasser pro Tag, verringern Sie den Salzkonsum, vermeiden Sie alle gelagerten Lebensmittel, dann "tot" : Mehle, Getreideflocken, vorgekocht usw.
Offensichtlich ist es nicht möglich, ein paar Zeilen, aber Kousmine Verfahren zusammenzufassen in, die oben beschriebenen, sind sicherlich die maximalen Ernährungsempfehlungen, um die Absicht des Vereins und Dr. Kousmine Médicale Internationale zu verstehen.


Bibliographie:

  • Die Diät der Kousmine Methode - S. Chiesa - Neue Techniken
  • http://www.kousmine.net/