Kräutertees gegen Schwindel

Schwindel

Der Begriff Schwindel deutet auf ein unangenehmes und illusorisches Gefühl der Körperverlagerung hin. Vertigo kann von Übelkeit, erbrechen, Synkope, Sehstörungen und Kopfschmerzen begleitet werden. Die möglichen Ursachen, die das Auftreten von Schwindel begünstigen können, sind die schnellen Veränderungen der Position des Kopfes und / oder des Blicks, Angstattacken, Entzündung des Labyrinths und / oder Vestibulusnerv, falsche Hirndurchblutung und schließlich die Nebenwirkungen von einigen Drogen. Auf dem phytotherapeutischen Gebiet sind die Pflanzen, die am meisten bei der Behandlung von Schwindel, zusätzlich zu allen sedativen Pflanzen, verwendet werden: Belladonna, Giusquiamo, Efedra und Gingko.

Heilpflanzen zur Behandlung von Schwindel

Belladonna* 1(Atropa Belladonna L.)Laub
Ephedra* 2(Ephedra Sinica)Luftteile
henbane* 3(Hyoscyamus niger)Blätter und Samen
Koriander(Coriandrum sativum L.) reife Früchte
MistelViscum-Album)ganze Pflanze
Ginko(Ginko biloba L.) Laub
Passionsblume(Passiflora incarnata)Luftteile
Baldrian(Valeriana officinalis)Wurzeln
Hypericum(Hypericum perforatum) Luftteile
Kamille(Matricaria recutita) Köpfe
Hopfen(Humulus lupulus)Drüsenhaare, weibliche Zapfen
Hagedorn(Crataegus spp.)Blätter und Blumen
Kalk(Tilia europaea) Blumen, Hochblätter

* 1: Die Atropa Belladonna ist eine Pflanze aus der Familie der Solanaceae. Es wird bei der Behandlung von schweren Formen von Arrhythmien verwendet. Ein Alkaloid, bekannt als Scopolamin, wird von der Belladonna extrahiert. Dieses Alkaloid wird zur Behandlung und Prävention von Schwindel und Reisekrankheit (transdermale Pflaster) verwendet. Belladonna sollte bei Bradykardie, Bronchialasthma und Glaukom vermieden werden.
* 2: Ephedra ist eine Pflanze, die im Westen auch unter dem chinesischen Namen Ma Huang bekannt ist und als Tonikum für das neuromuskuläre System verwendet wird, um die Leistung von Sportlern zu verbessern (in hohen Dosen gilt es als Doping-Substanz). Ephedra in Verbindung mit Koffein wird zur Anexpression und Schlankheit verwendet. Ein Alkaloid, bekannt als Ephedrin, wird aus Ephedra extrahiert, was eine Stimulation des sympathischen Nervensystems mit einer deutlichen Verringerung der Schwindelgefühl verursacht.
* 3Das Bilsenkraut ist eine giftige krautige Pflanze aus der Familie der Solanaceae. Beide Blätter und Samen werden in der Therapie verwendet. Die Eigenschaften des Giusquiamo sind anxiolytisch, spasmolytisch und narkotisch. Angesichts seiner beträchtlichen Toxizität ist seine Verwendung sehr begrenzt.

Tees zur Behandlung von Schwindel

Wie aus der Liste der zur Herstellung von Tees gegen Schwindel verwendeten Pflanzen hervorgeht, sind diese fast alle entspannend, beruhigend, spasmolytisch und adaptogen. Es kann daher gesagt werden, dass alle Tisane zur Behandlung und Vorbeugung von Angstzuständen, Schlaflosigkeit, Depression, Migräne und Kopfschmerzen auch bei mehr oder weniger akutem Schwindel eingesetzt werden können. Angesichts der Anwesenheit von Drogen mit Auswirkungen auch gefährlich für die menschliche Gesundheit, ist es gut, konsultieren Sie Ihren vertrauenswürdigen Herbalist. Als Alternative zu Kräutertees finden Sie auf dem Markt pharmazeutische Präparate wie Operculum, Kapseln, Tabletten, Sirupe, ölige Extrakte und alkoholische Extrakte.

Ähnliche Produkte

Tees - Lesen Sie die Produktinformationsblätter.

5.90 Kamille Zwei Aboca Flowers - Entspannende und entspannende Infusion - 20 Sachets 6.80 Infunded Zwei Blumen Aboca - Entspannende und entspannende Kräutertee - 20 Filter 7.00 Malve Kräutertee Aboca - feuchtigkeitsspendend und beruhigend - 20 Sachets