Kurkuma in Kräutertees

Wissenschaftlicher Name und ein Teil der verwendeten Pflanze: Curcuma (Curcuma longa) Rhizom.

Kurkuma: Einführung, phytotherapeutische Eigenschaften und Wirkstoffe

Kurkuma in Kräutertees

Curcuma (Curcuma longa L.), auch indischer Safran genannt, ist eine tropische krautige Pflanze aus der Familie der Zingiberaceae.

Kurkuma ist in Indien heimisch und wächst wild in Gebieten mit tropischem Klima und hohen Niederschlägen.

Kurkuma ist bekannt für seine Eigenschaften in der Volksmedizin für den internen Gebrauch verwendet: choleretische und gallentreibend, entzündungshemmende, antioxidative und immunstimulierende.

Kurkuma daher ist für die interne Verwendung in der Behandlung von hohen Cholesterin, Dyspepsie, choleretische, chronischer Lebererkrankung, chronischen und akuter Entzündung verwendet. Kurkuma
Extrakte sind sehr nützlich bei der Prävention von Karzinogenese.

Die Teile der Pflanze, die in der Phytotherapie verwendet werden, sind Rhizome. Die aktiven Funktionen sind: sesquiterpeni monocyclische (zingibrene, beta und delta-Curcumen, ar-Curcumen), oxygenierte Derivate (turmerone, ar-turmerone, curlone, alpha- und gamma-atlantoni), bisaboloni, germacrani, Stärke, Curcuminoide und Curcumin. Curcuma wird in der Küche als Aromastoff, aber auch als Farbstoff (E110) verwendet. Der wichtigste Wirkstoff ist Curcumin.

Kurkuma: Methode der Verwendung, Dosierungen, Formulierungen und Verwendung in Kräutertees

In der modernen Kräutermedizin wird Curcuma in Form von titrierten Trockenextrakten verwendet. Kräutertees, Pulver, Fluidextrakt und die Urtinktur ist nicht typisch standardisiertes Präparat der Volksmedizin. Seine normalerweise empfohlenen Aufnahmemengen sind gleich: 0,5-1 g Curcuma Droge in 150 ml siedendem Wasser (Tee), 0,5 Gramm pro Kapsel (a mehrmals pro Tag von Pulver Kapsel), 0,25 -0,5 g Fluidextrakt von Curcuma mehrmals täglich (1 g = 39 Tropfen), 30 Tropfen Curcuma Urtinktur dreimal pro Tag.

Die Curcuma stellt keine besonderen Nebenwirkungen bei therapeutischen Dosen, es sei denn, Überempfindlichkeit des Patienten auf eine oder mehrere der Wirkstoffkomponenten ermittelt wird. Kurkumaextrakte können die Aktivität von Cytochrom P450 und all seiner Isoenzyme inhibieren.

Die Verwendung von Curcuma ist in der Schwangerschaft, Stillzeit und bei Patienten mit Gallengangsobstruktion kontraindiziert. Im Fall von gallentreibend Kurkuma sollte nur auf Rezept von Ihrem Arzt verwendet werden. Darüber hinaus werden alle Patienten, die Probleme mit der Gallenwege haben, müssen sehr vorsichtig Gebrauch von Currygewürz sein, die 28% der Curcuma enthält.

Die Verwendung von Kurkuma und seinen Extrakten ist in der Kräutermedizin und Medizin für seine Cholecystitis und gallentreibend, entzündungshemmende, antioxidative und immunstimulierende eingebaut. Das empfohlene therapeutische Präparat ist der auf 90-95% Curcuminoide standardisierte Trockenextrakt.

Herkömmliche Kräuterpräparate wie Tee, Infusionen, Säfte und Abkochungen erlauben es nicht, genau die Menge der dem Patienten verabreichten Wirkstoffe zu bestimmen, was das Risiko eines therapeutischen Versagens erhöht. Tatsächlich können bei einer Infusion die extrahierten Mengen an Wirkstoffen übermßig oder häufiger unzureichend sein, zusätzlich zu dem Risiko, unerwünschte Komponenten zu extrahieren.

Zur gleichen Familie von Curcuma gehört auch die zedoaria (Zitwerwurzel Roscoe), dessen Rhizom wurde traditionell als Verdauungs Mittel bezeichnet, auch mit krampflösende Eigenschaften ausgestattet. Das Rhizom von Curcuma zedoaria ist in der Negativliste des deutschen E-Komitees eingetragen. Das Rhizom von zedoaria wird in der Lebensmittelindustrie als Aromastoff, während im medizinischen Bereich verwendet wird von dem Rhizom von Curcuma longa ersetzt.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für beliebte Kräutertees, die die Rhizome von Curcuma enthalten.

Beispiele für Kräutertees, die Curcuma enthalten

Siehe auch: A-Z-Index der Heilpflanzen, die für die Zubereitung von Tees verwendet werden.

Ähnliche Produkte

Tees - Lesen Sie die Produktinformationsblätter.

5.90 Kamille Zwei Aboca Flowers - Entspannende und entspannende Infusion - 20 Sachets 6.80 Infunded Zwei Blumen Aboca - Entspannende und entspannende Kräutertee - 20 Filter 7.00 Malve Kräutertee Aboca - feuchtigkeitsspendend und beruhigend - 20 Sachets