Home »

Langes Leben für Italiener, die am längsten lebenden Menschen in Europa

Italienische Langlebigkeit

Ja, wir sind die am längsten lebenden Menschen in Europa mit einem Durchschnittsalter von 81 Jahren. Es genehmigte sogar die eindrucksvollste und akkreditierte Studie des The Lancet Magazins. Und obwohl wir starke Raucher und Trinker unrepentant, mit vielen medizinischen Kunstfehlern sind, leben wir ein halbes Jahr mehr als die Briten (die immer noch nicht, warum nicht erklärt), und sind an zweiter Stelle in der Welt nach Japan.

Diese Studie zur globalen Krankheitslast gewidmet ist, wird es „Globale Krankheitslast“ und ist eine wahrhaft internationale Studie, die viele als 187 Länder in fünf Jahren untersucht, mit 486 Forschern arbeiten. Im Dezember wurden sie in den allgemeinen Daten veröffentlicht, die sagen, die übrigens jetzt, wie chronische Krankheiten verantwortlich für die meisten Todesfälle, dh 34,5 Mio. auf 52,8 betrachtet.

Aber was ist die geheime Formel der italienischen Langlebigkeit? Zwei Lebenselixiere sind es sicher: Öl und Wein, Protagonisten der Mittelmeerdiät. Natürlich lieben jedes Land hat seine eigenen gesunde Ernährung Traditionen, aber während der Europäer neigen dazu, zum Beispiel der „binge drinking“, also schnell von vielen alkoholischen Getränken nehmen wir Italiener noch unseren Wein nippen. Darüber hinaus vermissen wir gutes Obst und gutes Gemüse am Tisch, wie auch den Fisch, angesichts der Küste, die wir uns rühmen können. Aber die Rolle des Königs ist sicherlich die des gesunden und wohltuenden Olivenöls, während in der europäischen Ernährung Fette tierischen Ursprungs vorherrschen.

Italien, über die wichtigen Daten zur Lebenserwartung, bekam ein gutes Ergebnis für die Gesundheit, weil sie eine durchschnittliche Dauer der Behinderung eher kurz ist, während die häufigsten schweren Krankheiten (Herzinfarkt, Schlaganfall und Krebs) und für die vorzeitige Sterblichkeit verantwortlich sind, kann teilweise verhindert werden, indem man an einigen Faktoren arbeitet, die die Bevölkerung in Gefahr bringen. Wenn wir nach Japan wollen, müssen wir nur das "Dolce Vita" beiseite legen und ein bisschen mehr Fitness machen.

Lesen Sie auch:

- 10 Wege, länger zu leben.

- 8 LEBENSMITTEL, DIE SIE LEBEN LEBEN LASSEN.

Tags: