Leg Juckreiz — Ursachen und Symptome

Definition

Der Juckreiz in den Beinen ist ein Symptom, das in vielen Situationen gefunden wird.

In vielen Fällen hat diese Manifestation triviale Ursachen, wie trockene Haut (Xerosis) oder einen Insektenstich; Zu anderen Zeiten deutet Juckreiz in den Beinen auf das Vorhandensein von wichtigeren Krankheiten wie neurologische Störungen und Durchblutungsstörungen in den unteren Gliedmaßen hin.

Pruritus, lokalisiert in begrenzten Bereichen der Beine, verbunden mit anderen Hautreizungszeichen, kann das Vorhandensein von atopischer Dermatitis, Urtikaria oder Psoriasis anzeigen.

Die Haut der unteren Gliedmaßen kann auch im Fall von Nebenreaktionen bei Kontakt mit einem Reizstoffe oder einer Allergen (Kontaktdermatitis) oder in Gegenwart von chronischen Lichen simplex (oder Neurodermitis), bullösem Pemphigoid, Krätze und mykotischen Infektionen (Dermatophytose) juckende.

Dieses Gefühl kann auch durch Sonneneinstrahlung und durch die Verwendung bestimmter Medikamente (am häufigsten Morphin, Aspirin, Barbiturate, Penicillin, Antimykotika und chemotherapeutischen Mittel) induziert werden; manchmal wird es durch den Kontakt mit Wasser (Wasserpruritus) akzentuiert.

Beinpruritus kann auch während der Schwangerschaft auftreten, besonders im letzten Trimester, wegen Cholestase der Schwangerschaft, Herpes gestationis und polymorpher Dermatitis der Schwangerschaft.

Manche Menschen sind empfindlicher und haben das Verlangen, sich selbst zu kratzen, auch wenn sie nicht von besonderen Problemen betroffen sind. Dies ist zum Beispiel der Fall des Juckens der Beine, verursacht durch Angst und Stress, durch die Lebensrhythmen oder durch Spannungszeiten.

Der Juckreiz in den unteren Extremitäten durch ein Gefühl von Schwere und Kribbeln in den Beinen begleitet, kann aber sein, die Manifestation einer Störung der Zirkulation (zB. venöse Insuffizienz, Thrombose etc.) und Blutdruckprobleme.

Wenn ein solches Ereignis in den Beinen besonders hartnäckig ist, jedoch könnte es durch systemische Erkrankungen wie Nierenversagen, Lebererkrankungen, Cholestase, Eisenmangel-Anämie, Schilddrüsenerkrankungen und Diabetes sein. Weniger häufige Ursachen sind Hodgkin-Lymphom und Polycythaemia vera.

In einigen Fällen kann der Juckreiz der Beine neuropathischen sein (verbunden mit Erkrankungen des ZNS oder peripheren Nervensystemes;, z. B. Multiple Sklerose), und im Zusammenhang mit psychiatrischen Erkrankungen (zB Depression, Hypochondrie, Schizophrenie, Zwangssyndrome und verschiedenen Formen. Psychose).

Je nach Ursache kann der Juckreiz der Beine durch topische oder systemische Medikamente gelindert werden. Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, die Dauer und Häufigkeit der Bäder zu begrenzen (warmes Wasser und ein mildes Reinigungsmittel verwenden), um potenzielle Reizstoffe (z. B. Wolle Kleidungsstück grob) und verwenden Emollients / Moisturizer die Barrierefunktion der Haut wieder herzustellen.


Beine jucken

Mögliche Ursachen * von Bein-Juckreiz

* Das Symptom - Leg Juckreiz - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Erkrankungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Leg Juckreiz kann auch ein Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten und daher nicht aufgeführt sind.