Leukonychia — Ursachen und Symptome

Definition

Leuconichia ist eine Veränderung der Nagelplatte, gekennzeichnet durch das Auftreten von Sprenkeln oder unregelmäßigen Streifen von weißlicher Farbe auf den Nägeln. Diese Zeichen sind in der Regel das Ergebnis kleiner Läsionen (z. B. Maniküre). In einigen Fällen jedoch, wenn das Trauma schwerer ist und die weißen Flecken unter der Oberfläche des Nagels erscheinen, zeigen sie an, dass die Lamina sich vom Nagelbett gelöst hat (Onycholyse). Flecken, Punkte oder andere weiße Flecken auf oder innerhalb oder unter dem Nagel können auch auf das Vorhandensein von Onychomykose (Pilzinfektionen) oder Hauterkrankungen wie Psoriasis oder Ekzeme hinweisen.

Für den Fall, dass neben der Anwesenheit von Leukonychia, die Nägel auch zerbrechlicher sind, könnte es sich um eine Hyperthyreose (Plummers Nagel) handeln.

Andere mögliche Ursachen sind allgemeine Erkrankungen (z. B. Leberzirrhose, Nierenversagen, Calciummangel, Zink oder Vitamin B6) und die Einnahme bestimmter Medikamente.

Mögliche Ursachen * von Leuconichia

* Das Symptom - Leukonychia - ist typisch für Krankheiten, Zustände und Störungen, die fett hervorgehoben sind. Wenn Sie auf die Pathologie Ihres Interesses klicken, können Sie mehr Informationen über ihre Herkunft und die Symptome, die sie charakterisieren, lesen. Leukonychie kann auch ein typisches Symptom für andere Krankheiten sein, die nicht in unserer Datenbank enthalten sind und daher nicht aufgeführt sind.