Sturm auf Rotterdam (1572)

Sturm auf Rotterdam
Teil von Achtzigjähriger Krieg
Die Spanier nähern sich Rotterdam über das Osttor
Die Spanier nähern sich Rotterdam über das Osttor
Datum 7. bis 9. April 1572
Ort Rotterdam
Ergebnis Die Spanier können nach einigem Widerstand die Stadt betreten.
Konfliktparteien
Stadt Rotterdam Spanier
Führer und Kommandanten
Jan Jacobszn Roos Gouverneur Bossu

Das Sturm auf Rotterdam fand zwischen dem 7. und 9. April statt 1572 während der Achtzigjähriger Krieg.

Gradient

Am 7. April a königliche Garnison in Rotterdam hatte das in der Nähe eine Niederlage erlitten Voorne gegen die Geuzen. Über Rotterdam hofften sie Delfshaven um dorthin zu kommen Geuzen greifen können. Das katholisch Rotterdamer hatten die Truppen des spanischen Königs bereits als ihre Herrscher anerkannt, aber die Mehrheit reformiert Bevölkerung hatte das nicht. Außerdem war der 8. April ein Feiertag und die Rotterdammers hatten nicht die Absicht, die "Spanier" in die Stadt zu lassen. Bei Einbruch der Dunkelheit am 8. April wollte die königliche Garnison die Ost tor Gewalt, aber die Bevölkerung blieb bestehen, erst im Morgengrauen entstanden Spaltungen zwischen der Bevölkerung und durch Verhandlungen zwischen Hubert Duifhuis, Abt der St. Lawrence Kirche und Gouverneur Bossu, Es wurde beschlossen, dass die Spanier in geringer Anzahl eintreten konnten. Fast sofort stürmte die spanische Armee auf das Tor zu und die Rotterdamer Zivilisten wurden getötet und verwundet.

Innerhalb der Stadtmauer wurden weitere vierzig Rotterdammers getötet, darunter der damalige Bürgermeister Jan Jacobsz Roos. Es wird angenommen, dass der Geuzen-Führer de Lumey aus Rache Märtyrer von Gorkum im Gegenzug später in diesem Jahr. In Wut und Frustration verschmierten die königlichen Truppen das Bild und feuerten es ab Erasmus gebrochen (es war zu der Zeit noch aus Holz), landete die Statue im Feuer[1]. Die Spanier unter Bossu schaffen es, es in Besitz zu nehmen Delfshaven und bereite dich auch auf einen Monat vor Den Briel wieder zu nehmen droht jedoch Ludwig von Nassau Rotterdam einnehmen und die "spanische" Garnison verlassen 24. Mai 1572 die Stadt und zieht sich nach Süden zurück.

Siehe auch

Verweise

  1. J. Unger, Geschichte von Rotterdam
Kämpfe in dem Achtzigjähriger Krieg
Erster Aufstand (1567-1570):Valencian · · Wattrelos · · Lannoy · · Oosterweel · · Erste Invasion (Dalheim · · Heiligerlee · · Groningen · · Ems · · Jemmingen · · Denaken · · Loevestein)
Zweiter Aufstand (1572-1576):Den Briel · · Spülen · · Zweite Invasion (Valencijn Berge · · Saint-Ghislain · · Roermond Diest Leuven Mechelen Dendermonde Zutphen · · Bredevoort · · Zwolle · · Kämpfen Steenwijk) Oudenaarde · · Stavoren · · Dokkum · · Don Frederiks Kampagne (Mechelen Diest Roermond · · Zutphen · · Naarden · · Geertruidenberg · · Haarlem · · Diemen · · Alkmaar) Spülen · · Borsele · · Zuiderzee · · Alkmaar · · Führen · · Reimerswaal · · Dritte Invasion · · Mookerheide · · Lillo · · Zoetermeer · · Nachbarn · · Oudewater · · Schoonhoven · · Schrumpfung auf dem Lek · · Woerden · · Bommenede · · Zierikzee · · Muiden · · Aalst · · Schlacht von Vissaken · · Maastricht · · Antwerpen · · Spanierschloss (Gent)
Allgemeine Revolte (1576-1578):Utrecht · · Steenbergen · · Breda · · Amsterdam · · Gembloux · · Zichem · · Belagerung von Limburg · · Dalhem nehmen · · Nivelles · · Kämpfen · · Rijmenam · · Aarschot · · Deventer
Parmas 9 Jahre (1579-1588):Maastricht · · 's-Hertogenbosch · · Baasrode · · Kortrijk · · Delfzijl Oldenzaal Groningen · · Mechelen · · Zwolle · · Hardenbergerheide Coevorden Halle · · Steenwijk · · Kameradschaft · · Tournai · · Noordhorn · · Breda · · Aalst · · Oudenaarde · · Punta Delgada · · Lochem · · Eindhoven · · Gent · · Aalst · · Terborg · · Antwerpen · · Zutphen · · Kouwensteinsedijk (Antwerpen) · · Amerongen · · IJsseloord · · Boksum · · Axel · · Neuss · · Rheinbirke · · Grab · · Zutphen · · Warnsveld · · Venlo · · Sperren · · Bergen op Zoom · · Grevelingen
Maurits '10 Jahre (1588-1598):Zoutkamp · · Breda · · Steenbergen · · Kampagne von 1591 (Zutphen · · Deventer · · Delfzijl · · Knodsenburg · · Stechpalme · · Nijmegen) Steenwijk · · Coevorden · · Luxemburg · · Geertruidenberg · · Coevorden · · Groningen · · Huy · · Grol · · Calais · · Stechpalme · · Kampagne von 1597 (Turnhout · · Venlo · · Rheinbirke · · Meurs · · Grol · · Bredevoort · · Enschede · · Ootmarsum · · Oldenzaal · · Lingen · · Rheinbirke · · Zaltbommel)
11 Jahre Kampf (1598-1609):Nieuwpoort · · Rheinbirke · · Sperren · · Ostende · · Spinola 1605-1606 (Oldenzaal · · Lingen · · Bergen op Zoom · · Mülheim · · Wachtendonk · · Krakauer Burg · · Bredevoort · · Berkumerbrug · · Grol · · Rheinbirke · · Lochem · · Grol · · Gibraltar
Zwölf-Jahres-Datei (1609-1621):Krieg der Jülich-Cleves-Nachfolge (Gulik) · Wiesel · Antwerpen
Letzte Schlacht (1621-1647):Gulik · · Steenbergen · · Bergen op Zoom · · Veluwe · · Breda · · Oldenzaal · · Grol · · Bucht von Matanzas · · 's-Hertogenbosch · · Veluwe · · Wesel · · Kampagne entlang der Maas (Venlo · · Roermond · · Maastricht) Rheinbirke · · Maastricht · · Philippinisch · · Tienen · · Gießrampe · · Breda · · Venlo · · Maastricht · · Kallo · · Duins · · St. Vincent · · Stechpalme · · Antwerpen · · Venlo · · Puerto de Cavite
Kämpfe vorbei Rotterdam

1418: Gefangennahme durch Johannes von Bayern · · 1488: Aufnahme von Jonker Frans · · 1489-1490: Blockade von Rotterdam 1572: Sturm von Bossu · · 1621: Aufstand von Rotterdam 1690: Aufstand von Rotterdam 1759: Aufstand von Rotterdam 1783-1784: Aufstand von Rotterdam 1787 Aufstand preußischer Truppen 1940: Kämpfe für die Maas-Brücken · · Bombardierung von Rotterdam

© 2018 Medizinisches Journal