Gefangennahme von Geertruidenberg (1573)

Gefangennahme von Geertruidenberg
Teil von Achtzigjähriger Krieg
Radierung von Frans Hogenberg von 1573-1575
Radierung von Frans Hogenberg von 1573-1575
Datum 28. August 1573
Ort Geertruidenberg
Ergebnis Geertruidenberg wird von Geuzen besetzt
Konfliktparteien
Prince's flag.svg Niederländische Aufständische Flagge des Kreuzes von Burgund.svg Spanische Armee
Führer und Kommandanten
Wilhelm von Oranien Kapitän Draek
Truppenstärke
- 150
Verlieren
- Beruf wird getötet
Portal  Portalsymbol Achtzigjähriger Krieg

Das Gefangennahme von Geertruidenberg im 1573 war auf 28. August ein Aufnahme durch watergeuzen geführt von Wilhelm von Oranien.

Hochfahren

Zum Belagerer von Middelburg Um es schwierig zu machen, gab es Watergeuzen, die in den Gewässern von Zeeland aktiv waren Staatsflotte ein Spanisch Flotte besiegt. Eine zweite Flotte wurde im August besiegt.[1] Jetzt war eine Geuzenflotte in der Nacht unterwegs Dordrecht Aufbruch nach Geertruidenberg.[2] Darunter befand sich nur eine kleine Garnison, die aus einem Regiment bestand Cristóbal de Mondragón was selbst in Breda verweilte.[3] Die Besetzung in Geertruidenberg bestand aus einer Vendel Wallonische Milizsoldaten von 150 Mann, angeführt von Kapitän Draek, einer Französisch Edelmann.[1]

Verschlucken

Am frühen Morgen des 28. August 1573 bestiegen Bettler unter der Führung von Van Poyet eine Kapitän im Dienst der Prinz von Oranien, im Bredase Poort de Stadtmauern. Sie taten dies so leise, dass die Verteidiger sie erst bemerkten, als sie bereits in der Stadt waren. Die militärische Besetzung von Geertruidenberg wurde weitgehend getötet, einige konnten fliehen. Captain Draek konnte fliehen, aber in seiner Eile hatte er den Lohn für seine Männer auf einem Tisch liegen lassen. Die Bürger der Stadt wurden ziemlich gut behandelt, aber einer Priester und ein Mönch wurden getötet.

Nachwirkungen

Prinz Wilhelm von Oranien kehrte am 31. August nach Dordrecht zurück.[3] Die erste protestantische Predigt wurde am 8. September in der eroberten Stadt gehalten. Hubertus Cornelis Walsberg, ein Minister von Gillergshoek, war der erste protestantische Pastor, der in Geertruidenberg ernannt wurde. Der Prinz ernannt Jerome Tseraerts, in den er als neuer Befehlshaber der Stadt großes Vertrauen setzte. Dieses Vertrauen war jedoch bei seinen Männern viel geringer, sie töteten ihn, als er sie davon abhalten wollte, das Innere der Kirche um den Jahreswechsel zu zerstören.[4][5][1]

Geertruidenberg würde bis zum 10. April 1589 Staats bleiben. An diesem Tag übertrug die meuternde Staatsbesetzung die Stadt gegen eine Gebühr an die Spanier.[4] Der katholische Gottesdienst wurde wieder eingeführt. Dies dauerte dann bis zum 25. Juni 1593 Maurice von Nassau die von ihr eroberte Stadt Belagerung von 1593.

Quellen, Notizen und / oder Referenzen
  1. ein b c Jacob Lennep, Erinnerungen an den Wrestling-Kampf mit Spanien S. 57 Verlag: Sijthoff, 1872
  2. Nationale Briefübungen, Teil 1 S. 274 Verlag: Ellerman, 1774
  3. ein b Izaak Van Nuyssenburg, Kurzbeschreibung von Geertruidenberg S. 33 Verlag: A. Blussé und Sohn, 1774
  4. ein b Joseph A. Coppens, Neue Beschreibung der Diözese Hertogenbosch: basierend auf dem Katholijk meijerijsch-Gedächtnisbuch von A. Van Gils. Über die nationalen Dekane Bommel, Eindhoven, Geertruidenberg und Helmond, Band 3, Nummer 1 S. 233 Verlag: Demelinne, 1843
  5. Otto Julius Bernhard von Corvin Wiersbitsky, Der achtzigjährige Krieg der Holländer gegen die spanische Herrschaft p. 151 Ausgabe: Binger, 1843
Kämpfe in dem Achtzigjähriger Krieg
Erster Aufstand (1567-1570):Valencian · · Wattrelos · · Lannoy · · Oosterweel · · Erste Invasion ((Dalheim · · Heiligerlee · · Groningen · · Ems · · Jemmingen · · Denaken · · Loevestein)
Zweiter Aufstand (1572-1576):Den Briel · · Spülen · · Zweite Invasion (Valencijn Berge · · Saint-Ghislain · · Roermond Diest Leuven Mechelen Dendermonde Zutphen · · Bredevoort · · Zwolle · · Kämpfen Steenwijk) Oudenaarde · · Stavoren · · Dokkum · · Don Frederiks Kampagne ((Mechelen Diest Roermond · · Zutphen · · Naarden · · Geertruidenberg · · Haarlem · · Diemen · · Alkmaar) Spülen · · Borsele · · Zuiderzee · · Alkmaar · · Führen · · Reimerswaal · · Dritte Invasion · · Mookerheide · · Lillo · · Zoetermeer · · Nachbarn · · Oudewater · · Schoonhoven · · Schrumpfung auf dem Lek · · Woerden · · Bommenede · · Zierikzee · · Muiden · · Aalst · · Schlacht von Vissaken · · Maastricht · · Antwerpen · · Spanische Burg (Gent)
Allgemeiner Aufstand (1576-1578):Utrecht · · Steenbergen · · Breda · · Amsterdam · · Gembloux · · Zichem · · Belagerung von Limburg · · Dalhem nehmen · · Nivelles · · Kämpfen · · Rijmenam · · Aarschot · · Deventer
Parmas 9 Jahre (1579-1588):Maastricht · · 's-Hertogenbosch · · Baasrode · · Kortrijk · · Delfzijl Oldenzaal Groningen · · Mechelen · · Zwolle · · Hardenbergerheide Coevorden Halle · · Steenwijk · · Cambrai · · Tournai · · Noordhorn · · Breda · · Aalst · · Oudenaarde · · Punta Delgada · · Lochem · · Eindhoven · · Gent · · Aalst · · Terborg · · Antwerpen · · Zutphen · · Kouwensteinsedijk (Antwerpen) · · Amerongen · · IJsseloord · · Boksum · · Axel · · Neuss · · Rheinbirke · · Grab · · Zutphen · · Warnsveld · · Venlo · · Sperren · · Bergen op Zoom · · Grevelingen
Maurits '10 Jahre (1588-1598):Zoutkamp · · Breda · · Steenbergen · · Kampagne von 1591 ((Zutphen · · Deventer · · Delfzijl · · Knodsenburg · · Stechpalme · · Nijmegen) Steenwijk · · Coevorden · · Luxemburg · · Geertruidenberg · · Coevorden · · Groningen · · Huy · · Grol · · Calais · · Stechpalme · · Kampagne von 1597 ((Turnhout · · Venlo · · Rheinbirke · · Meurs · · Grol · · Bredevoort · · Enschede · · Ootmarsum · · Oldenzaal · · Lingen · · Rheinbirke · · Zaltbommel)
11 Jahre Kampf (1598-1609):Nieuwpoort · · Rheinbirke · · Sperren · · Ostende · · Spinola 1605-1606 ((Oldenzaal · · Lingen · · Bergen op Zoom · · Mülheim · · Wachtendonk · · Krakauer Burg · · Bredevoort · · Berkumerbrug · · Grol · · Rheinbirke · · Lochem · · Grol · · Gibraltar
Zwölf-Jahres-Datei (1609-1621):Jülich-Cleves Erbfolgekrieg ((Gulik) · Wiesel · Antwerpen
Letzte Schlacht (1621-1647):Gulik · · Steenbergen · · Bergen op Zoom · · Veluwe · · Breda · · Oldenzaal · · Grol · · Bucht von Matanzas · · 's-Hertogenbosch · · Veluwe · · Wesel · · Kampagne entlang der Maas ((Venlo · · Roermond · · Maastricht) Rheinbirke · · Maastricht · · Philippinisch · · Tienen · · Gießrampe · · Breda · · Venlo · · Maastricht · · Kallo · · Duins · · St. Vincent · · Stechpalme · · Antwerpen · · Venlo · · Puerto de Cavite

© 2018 Medizinisches Journal