Belagerung von Lochem

Belagerung von Lochem (1606)
Teil von Achtzigjähriger Krieg
Belagerung von Lochem durch Spinola.
Belagerung von Lochem durch Spinola.
Datum 24. Oktober - 29. Oktober 1606
Ort Lochem
Ergebnis Eroberung der Stadt Lochem durch die Staatsarmee
Konfliktparteien
Flagge des Kreuzes von Burgund.svgSpanische Armee Prince's flag.svgStaatsarmee
Führer und Kommandanten
Ambrosio Spinola Graf Ernst von Nassau Maurice von Nassau
Truppenstärke
500 Männer 15 000

Es Belagerung von Lochem war ein Belagerung aus der Stadt Lochem nach Zählung Ernst von Nassau und Maurice von Nassau, das spätere Prinz von Oranien, während der Achtzigjähriger Krieg. Nach einer fünftägigen Belagerung musste sich Lochem ergeben Staatse Armee von Maurice von Orange.

Geschichte

Im März 1606 Bredevoort schon überrascht durch Francisco Verdugo, war aber entsetzt darüber Frederik Hendrik. Spinola versuchte dann, in der EU Fuß zu fassen Veluwe und Betuwe wurde aber von Maurice abgeschnitten. Spinola hatte in der Zwischenzeit Groenlo und schaffte es, Lochem zu erobern[1] im Zusammenhang mit Spinolas Feldzug von 1605-1606. Vom 4. bis 14. August 1606 war Lochem belagert und schließlich von ihm eingenommen worden Spanisch Armee befohlen von Ambrogio Spinola. In dieser Schlacht wurden etwa 100 Staatsen und 900 Spanier getötet. Trotzdem wurde die Stadt unter günstigen Bedingungen den Belagerern übergeben: der Religionsfreiheit.[2] In der Zwischenzeit war Spinolas Schatzkammer erschöpft Meuterei unter seinen Soldaten. Maurits und Oldenbarnevelt hatte beschlossen, das Loch in der Verteidigung mit einer ungewöhnlichen Herbstkampagne zu schließen. Nach dem fehlgeschlagenen Versuch zu Rheinbirke war Maurice Armee von 15.000 Infanterie und 3000 Kavallerie gegründet, um die Städte in der Region wiederzugewinnen, und sie standen in diesem Zusammenhang am 24. Oktober vor Lochem 'Toren.

Belag

Aus Angst, Spinolas Truppen zurück auf das Schlachtfeld zu treiben, hatte Maurice zunächst noch Zweifel daran, die von Spanien besetzten Städte zurückzuerobern. Ernst van Nassau stand schließlich am 24. Oktober vor den Toren von Lochem. Nach einer fünftägigen Belagerung ergab sich die Stadt am 29. Oktober, nachdem der Beschuss der Stadt an diesem Tag begonnen hatte und einer solch überwältigenden Mehrheit nicht standhalten konnte. Maurits schlug dann zu Belagerung für Groenlo und hatte weniger Glück.[3] Lochem war als schwer zu erobernde Stadt bekannt, und wenn es keinen Hunger oder Trick gab, gab es schwere Kämpfe, um sie einzunehmen. Als die taktische Strategie versagte, erwies sich die Natur als unfehlbar. Im 1615, einer brach am 6. April gegen 20 Uhr Stadtbrand raus, was die ganze Stadt verbrannte (außer drei Häusern). Die Stadt wurde schnell wieder aufgebaut und bereits 1634 erbaut Rathaus geliefert.[4]

Quellen, Notizen und / oder Referenzen
Kämpfe in dem Achtzigjähriger Krieg
Erster Aufstand (1567-1570):Valencian · · Wattrelos · · Lannoy · · Oosterweel · · Erste Invasion (Dalheim · · Heiligerlee · · Groningen · · Ems · · Jemmingen · · Denaken · · Loevestein)
Zweiter Aufstand (1572-1576):Den Briel · · Spülen · · Zweite Invasion (Valencijn Berge · · Saint-Ghislain · · Roermond Diest Leuven Mechelen Dendermonde Zutphen · · Bredevoort · · Zwolle · · Kämpfen Steenwijk) Oudenaarde · · Stavoren · · Dokkum · · Don Frederiks Kampagne (Mechelen Diest Roermond · · Zutphen · · Naarden · · Geertruidenberg · · Haarlem · · Diemen · · Alkmaar) Spülen · · Borsele · · Zuiderzee · · Alkmaar · · Führen · · Reimerswaal · · Dritte Invasion · · Mookerheide · · Lillo · · Zoetermeer · · Nachbarn · · Oudewater · · Schoonhoven · · Schrumpfung auf dem Lek · · Woerden · · Bommenede · · Zierikzee · · Muiden · · Aalst · · Schlacht von Vissaken · · Maastricht · · Antwerpen · · Spanierschloss (Gent)
Allgemeine Revolte (1576-1578):Utrecht · · Steenbergen · · Breda · · Amsterdam · · Gembloux · · Zichem · · Belagerung von Limburg · · Dalhem nehmen · · Nivelles · · Kämpfen · · Rijmenam · · Aarschot · · Deventer
Parmas 9 Jahre (1579-1588):Maastricht · · 's-Hertogenbosch · · Baasrode · · Kortrijk · · Delfzijl Oldenzaal Groningen · · Mechelen · · Zwolle · · Hardenbergerheide Coevorden Halle · · Steenwijk · · Kameradschaft · · Tournai · · Noordhorn · · Breda · · Aalst · · Oudenaarde · · Punta Delgada · · Lochem · · Eindhoven · · Gent · · Aalst · · Terborg · · Antwerpen · · Zutphen · · Kouwensteinsedijk (Antwerpen) · · Amerongen · · IJsseloord · · Boksum · · Axel · · Neuss · · Rheinbirke · · Grab · · Zutphen · · Warnsveld · · Venlo · · Sperren · · Bergen op Zoom · · Grevelingen
Maurits '10 Jahre (1588-1598):Zoutkamp · · Breda · · Steenbergen · · Kampagne von 1591 (Zutphen · · Deventer · · Delfzijl · · Knodsenburg · · Stechpalme · · Nijmegen) Steenwijk · · Coevorden · · Luxemburg · · Geertruidenberg · · Coevorden · · Groningen · · Huy · · Grol · · Calais · · Stechpalme · · Kampagne von 1597 (Turnhout · · Venlo · · Rheinbirke · · Meurs · · Grol · · Bredevoort · · Enschede · · Ootmarsum · · Oldenzaal · · Lingen · · Rheinbirke · · Zaltbommel)
11 Jahre Kampf (1598-1609):Nieuwpoort · · Rheinbirke · · Sperren · · Ostende · · Spinola 1605-1606 (Oldenzaal · · Lingen · · Bergen op Zoom · · Mülheim · · Wachtendonk · · Krakauer Burg · · Bredevoort · · Berkumerbrug · · Grol · · Rheinbirke · · Lochem · · Grol · · Gibraltar
Zwölf-Jahres-Datei (1609-1621):Krieg der Jülich-Cleves-Nachfolge (Gulik) · Wiesel · Antwerpen
Letzte Schlacht (1621-1647):Gulik · · Steenbergen · · Bergen op Zoom · · Veluwe · · Breda · · Oldenzaal · · Grol · · Bucht von Matanzas · · 's-Hertogenbosch · · Veluwe · · Wesel · · Kampagne entlang der Maas (Venlo · · Roermond · · Maastricht) Rheinbirke · · Maastricht · · Philippinisch · · Tienen · · Gießrampe · · Breda · · Venlo · · Maastricht · · Kallo · · Duins · · St. Vincent · · Stechpalme · · Antwerpen · · Venlo · · Puerto de Cavite

© 2018 Medizinisches Journal