Aardbok

Aardbok
Iberodorcadion fuliginator_204_412.jpg
Taxonomische Klassifikation
Reich::Animalia (Tiere)
Stamm::Arthropoda (Arthropoden)
Klasse::Insecta (Insekten)
Bestellung::Coleoptera (Käfer)
Familie::Cerambycidae (Longhornkäfer)
Sex::Iberodorcadion
Nett
Iberodorcadion Fuliginator
((Linnaeus, 1758)
Bilder auf Wikimedia Commons Wikimedia Commons
Aardbok auf Wikispecies Wikispecies
Portal  Portalsymbol Biologie
Insekten

Das Erdbock ((Iberodorcadion Fuliginator, zuvor in die Gattung gestellt Dorcadion), ebenfalls Grasbohrer, Heidekraut oder heideboktor, ist ein Käfer aus der Familie der Longhornkäfer, die Cerambycidae.

Die Art kommt nur in vor Spanien, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Die Niederlande und möglicherweise Belgien. Im Die Niederlande Die Art ist sehr selten. Das Lebensraum besteht aus Kalksteinwiesen mit wenig Vegetation.
Der erwachsene Erdbock ernährt sich weiter Gräser, Die Larve ernährt sich von den Wurzeln. Der Käfer kann nicht fliegen, weil die Elytra zusammengewachsen sind und auch sehr langsam laufen.

Das Bild ist 10 bis 15 Millimeter lang hat der Käfer einen relativ kompakten Körperbau im Vergleich zu anderen Longhornkäfern. Es gibt drei Farbvarianten, bei denen der Elytra grau oder braun / grau gestreift oder vollständig schwarz sein kann.

Der Erdbock hat einen Zweijahreszyklus. Das Weibchen legt die Eier im Frühjahr auf Grasstängel. Die Larven schlüpfen im Mai und leben etwa 14 Monate, danach werden sie verpuppen. Am Ende des Sommers wurde die stellt sich vor von. Sie bleiben jedoch unter der Erde und entstehen erst im Frühjahr, danach findet die Fortpflanzung statt.[1]

Unterart

Folgende Unterarten sind bekannt:

  • I. fulitinator andianum
  • I. Fuliginator Fuliginator
  • I. fulitinator loarrense
  • I. Fulitinator meridional
  • I. fulitinator obesum
  • I. Fulitinator Pyrenaeum
  • I. fulitinator urgulli

Externe Links

Quellen, Notizen und / oder Referenzen
  1. Baur B., Burckhardt D., Coray A., Erhardt A., Heinertz R., Ritter M. Zemp M (1997) "Der Erdbockkäfer, Dorcadion fuliginator (L., 1758) (Coleoptera: Cerambycidae), in Basel", Mitteilungen der Entomologischen Gesellschaft Basel, voll. 47, pp. 59-124. Abstrakt

© 2018 Medizinisches Journal