Brent Gans

Brent Gans
IUCN-Status:: Nicht bedroht[1] (2012)
Brent-Goose_204_412.jpg
Taxonomische Klassifikation
Reich::Animalia (Tiere)
Stamm::Chordata (Chordia-Tiere)
Klasse::Aves (Vögel)
Bestellung::Anseriformes (Entenvögel)
Familie::Anatidae (Achtziger Jahre)
Sex::Branta (Schwarze Gänse)
Nett
Branta bernicla
(Linnaeus, 1758)
">Datei: Brent Gänse am Strand-4961860.webmMedien abspielen
Brent Gänse am Strand
Bilder auf Wikimedia Commons Wikimedia Commons
Brent Gans auf Wikispecies Wikispecies
Portal  Portalsymbol Biologie
Vögel

Das Brent Gans (Branta bernicla) ist ein ziemlich dunkler, fast schwarz-weißer Vogel. Sie haben einen unverwechselbaren, fern klingenden Ruf rrot-rrot. In den Wintermonaten ist es eine von drei Unterarten, die B. b. bernicla, an den Ufern des Nordsee zu finden, zum Beispiel auf den Deichen rund um die Grevelingen.

Futtersuche der Weißbauch-Brent-Gans.
Suche nach schwarzer Brentgans.
Vista-kmixdocked_204_412.png Brent Gans
(Herunterladen· ·die Info)

Eigenschaften

Die Brent-Gans ist eine kleine Gans, ungefähr zwei Fuß lang mit einem kurzen, stumpfen Schnabel. Die Unterseite des Schwanzes ist rein weiß und die Oberseite ist schwarz und sehr kurz (die kürzeste aller Gänse), es hat auch einen weißen Fleck am Hals (das auffälligste Merkmal).

Verbreitung und Unterart

Es werden drei Unterarten mit jeweils unterschiedlichen Brutgebieten unterschieden:[2]

  • B. b. bernicla (Brent Gänse mit dunklem Bauch)
  • B. b. hrota (Brent Gänse mit blassem Bauch)
  • B. b. Nigricans (schwarze und graue Gänse)

B. b. bernicla Rassen im Nordwesten Europas Russland und westlichSibirien und Winterschlaf in Westeuropa, wo eine Hälfte ist England Sitzstangen und die andere Hälfte im Bereich zwischen dem Norden von Deutschland und westlich von Frankreich.

B. b. hrota (die Weißbauch-Brent-Gans) brütet im NordostenKanada, Grönland und Spitzbergen und Winterschlaf in Dänemark, NordostEngland, Irland, Frankreich (Manche) und die atlantisch Küste der Vereinigte Staaten.

B. b. Nigricans (die schwarze Brentgans) brütet im NordostenSibirien, Alaska und nordwestlichKanada und Winter in Japan, Korea und an der Westküste der Vereinigten Staaten.

Status

Die Brent Goose hat eine riesige Größe Vertriebsgebiet und damit ist die Verwundbarkeit voraus Aussterben geringer. Die Bevölkerungsgröße wird auf 560.000 Personen geschätzt. Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass die Anzahl der Arten abnimmt. Aus diesen Gründen wird die Brent-Gans als nicht gefährdet eingestuft Die Rote Liste der IUCN.[1]

In Gefangenschaft

Brent-Gans wird regelmäßig in Gefangenschaft gehalten und gezüchtet. Insbesondere die schwarze Gans brütet erfolgreich bei Züchtern und in Zoos.

  • Black.brant.arp.750pix_204_412.jpg
  • Branta bernicla fliegt (ThKraft) _204_412.jpg
  • Brent goose_204_412.jpg
  • Branta (bernicla) hrota

  • Branta bernicla, Tadorna tadorna

Fliegende Brent-Gänse
Quellen, Notizen und / oder Referenzen
Externe Links
Media-Dateien
Siehe die Kategorie Branta bernicla von Wikimedia Commons für Mediendateien zu diesem Thema.

Verwandte Themen:



Neueste Artikel: